1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Headset umbauen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von der_mo, 01.12.07.

  1. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    Hi!
    Ich hab hier das normale iPhone-Stereo-Headset mit den altertümlichen Knopflautsprechen fürs Ohr, die (zumindest mir) ständig aus dem Ohr rutschen.. Kann ich das irgendwie auf ein InEar-Headset umbauen? Sollte doch nicht das Riesenproblem sein, oder?
    Der Lautsprecher sollte doch nur 2 Adern haben nehme ich an. Ich hab hier noch originale iPod-InEar Kopfhörer da.
    Hat das schon mal jemand gemacht?
    Grüsse,
    Michael
     
  2. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    hab die lösung:
    http://www.youtube.com/watch?v=yLzs5aHv3jI
    ich hab das mit originalen ipod (inear) kopfhörern gemacht, ist ein gefummel, die kabel durch die engen kabelführungen zu pfriemeln, aber es läuft 1a.
     
  3. ben_

    ben_ Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.10.07
    Beiträge:
    130
    Ich wollte auch In-Ear-Kopfhörer haben, hab den Stecker von meinem Sony-Ericsson-Headset abgeschnitten und einen vierpoligen Klinkenstecker drangelötet. Im Prinzip hat man dann das gleiche Teil wie das hier
    http://www.ohrdio.de/Kabel-Adapter/...Phone::348.html?referer=froogle&refID=froogle
    nur bedeutend günstiger (bei mir: 2 Euro). An die Klinkenbuchse am Mikro kann man dann die Kopfhörer einstecken, die man am besten findet (und auch weiterhin telefonieren, und das Ganze mit dem Knopf bedienen).
     
  4. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    also ich bekomme nichtmal die Abdeckung von dem Original Apple Kopfhörern ab...o_O
     
  5. Papiertiger

    Papiertiger Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    243
    Kann ich leider nur bestätigen, für den Alltag relativ unbrauchbar, diese rutschigen Dinger! Was haben die Designer bei Apple eigentlich für Mutanten-Ohren, dass das bei denen nicht rausrutscht?
     
  6. broker

    broker Jonagold

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    19
    Das kan ich nur bestätengen..ich kaómme da auch nicht weiter..
     
  7. broker

    broker Jonagold

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    19
    @der_mo Hast du die iphone kopfhörer geschafft umzu bauen auf die in-ear von Apple.??
    Ich habe werder die in-ear noch die anderen auf bekommen...Du??

    mfg nils
     
  8. ben_

    ben_ Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.10.07
    Beiträge:
    130
    So, ich hab das jetzt grad auch gemacht, von einem anderen Headset
    http://images.google.de/images?gbv=2&svnum=10&hl=de&q=sony+ericsson+headset+hpm-70&btnG=Bilder-Suche
    die Hörer abgebaut und die iPhone-Hörer durch diese ersetzt.

    An den iPhone-Kopfhörern ist diese graue Gummierung, die kann man aber dranlassen: Mit einem scharfen Messer lässt sich das Teil einfach aufhebeln, wenn man direkt am Rand der Gummierung ansetzt (an der Seite, die beim Tragen vom Kopf wegzeigt :) ). Der Rest ging ganz genau wie's in der Videobeschreibung drinstand.

    @Michael: Danke fürs Posten vom Video-Tutorial!
     
  9. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    klar, ich habs geschafft.
    die iphone-kopfhörer muß man mit sanfter, aber bestimmter gewalt rausclipsen.
    die ipod-kopfhörer kann man eigentlich recht gut "aufknacken".
    das größere gefummel ist es, das dicke iphone-kabel durch die dünnen ipod-kopfhörer-kabelführungen (geiles wort) zu schaffen... aber mit geduld gehts. hab ca. 30 min gebraucht. dafür schauts original aus :)
     

Diese Seite empfehlen