1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone hängt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von DStyle, 17.07.08.

  1. DStyle

    DStyle Granny Smith

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen

    wollte mal wissen ob jemand einen Rat für mich hat. Mein Iphone hängt und ich kann nix machen. Wollte ins Internet und dann ist es stecken geblieben. Ausmachen kann ich es nich weil es nich reagiert. Es handelt sich hier um das neue IPhone.


    MfG DStyle
     
  2. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Beide Knöpfe 10sec gedrückt halten, iPhone geht aus, Knöpfe loslassen. Warten....
    Anmachen!

    LG, Eva
     
  3. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Einfach Home Button + Sleep/Wake button gedrükt halten bis es ausgeht...


    Bei mir gehts momentan nicht mehr an!
    Es bleibt beim Apfel am Anfang hängen...
     
  4. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Also der Apfel dauert ein wenig, ruhig mal ne Minute liegen lassen bevor man startet. Wenns denn dann läuft, nochmal normal ausschalten und nochmal normal booten!

    LG, Eva
     
  5. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Hehe alles schon versucht ;)
    Das iPhone versucht schon seit 10Minuten zu starten und normal ausschalten geht nicht (nur Sleep/Wake + Home...) Wen ich dann wieder normal boote gehts immer noch nicht weiter als bis zum Apfellogo...
     
  6. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Hast du das 2G, wenn ja hast du es gehackt?
    Wenn ja, wie?
    Wenn ZiPhone, herzlichen Glückwunsch, einmal neu macht der Mai.

    LG, Eva
     
  7. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Nee hab ein Original 2G...

    In iTunes wirds zwar erkannt, aber bringt nix...

    Wat jetzt?
     
  8. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Versuch mal die Wiederherstellung, ansonsten:
    Ab zum T-Com Store deines Vertrauens.....

    LG, Eva
     
  9. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Werds versuchen...

    Will aber nicht xDDD



    Nyooo egal was mut dat mut.
     
  10. bektas

    bektas Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    190
    hatte bei meinem Ipod Touch das selbe Problem und weißt du was? Es wurde damit nicht besser.
    Es hat nie neu gebootet -> ist nun bei Apple, hoffe bekomme am Samstag ein neues :)

    Zur Info: ich hab den Ipod jeden Tag neu wiederhergestellt, weil es sich immer bei irgendwelchen Apps aufhing, meistens bei Einstellungen, oder Gehirnjogging (wegen Video) naja mal schauen ob es nach der Reperatur wieder besser wird,
    ich glaube es hat einen Zeitlimit an Bootzeit, wo es nochmal neu anfängt zu booten, wenn es die Zeit überstritten hat. Wenn es daran liegt, dann müssen die es mal ändern, da ich ca 20 Apps vom Store gekauft hab xD

    gruß beks
     
  11. amlug

    amlug Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    104
    Hatte vor einer Stunde das selbe Problem. Also er ging über den Apfel nicht hinaus. Wiederherstellen aus iTunes ging auch nicht ("Unbekannter Fehler") ABER danach hat er dann normal gestartet...versteh ich nicht ganz aber okay..
     
  12. Toll, mein 3G iPhone welches ich nun eine Woche habe ist gerade wohl abgekackt.

    Es kommt auch ewig der Apfel beim Booten und nichts tut sich.
    Wenn das iPhone am Mac angeschlossen ist, wird sogar gesagt das ich die Support Seite von Apple aufsuchen soll.

    Das kann ja jetzt ewig dauern bis ich ein neues bekomm.
    Die Teile sind ja vergriffen wie nur was.
     
  13. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    das mit dem am apfel hängenbleiben hatte ich auch, hab dann den ipod einfach an meinen laptop gesteckt u wurde anschließend in itunes erkannt und scheinbar irgendwie aus dem "apfel-chaos" rausgepuscht weil sobald er angeschlossen war ging nach ein paar minuten das hauptmenü auf ... solch erleichterung lol
     

Diese Seite empfehlen