1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Iphone hängt sich ständig auf

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ronnyboyx, 03.10.08.

  1. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    hey leute,
    bin neu hier und hab nen problem!
    mein problem ist das mein iphone 2G (8gig) sich in letzter zeit ständig aufhängt!:(
    der display (läuft weiter) also die uhrzeit, filme und so..nur ich kann nichts mehr machen(reagiert nicht auf den finger) das komische ist das es mal da ist und mal nicht.. es funktioniert mal einwandfrei und mal kann ich nicht mal anrufe annehmen..:oops:
    ich muss das iphone dann immer locken und wieder unlocken, danach geht es wieder(entweder für ein paar sec oder manchmal auch minuten)! ich versteh das nicht..
    hatte bis vor kurzem noch die version 1.4.1 und dachte es liegt vielleicht an der software aber nachdem ich dann die 2.1 drauf hatte bestand das problem weiterhin:-c:-c..
    das ding is so im mom nicht wirklich brauchbar, wäre also super wenn jemand einen rat wüsste!
    hab es aus den USA und weiß deshalb nicht wie es mit der garantie ist..o_O
    also schonmal danke..
     
  2. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Mit der aktuellen Software müsste eigentlich alles glatt laufen.
    Eine Möglichkeit wäre eventuell, dass du einmal das iPhone in iTunes wiederherstellst.

    Liebe Grüße
    Jannis M.
     
    #2 Jannis M., 03.10.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.13
  3. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Mach mal nen richtigen Neustart deines iPhones. Also so lange den oberen Knopf drücken bis der Schieber erscheint. Den betätigen, und danach wieder einschalten.

    MfG Sudden
     
  4. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    oh schnelle antwort..:)
    ehm ja nur is dann alles normal wenn ich das mit itunes wiederherstelle? wenn ich vorher ne sicherung mit itunes mache und die dann nach dem update auf das iphone spiele, könnte es sein das es dann wider nicht geht? kenn mich da nicht so aus..und was würdest du mir empfehlen fürs freischalten/jailbraken? hab das bis jetzt nur mal mit ziphone oder so gemacht und der 1.4.1, ging ganz gut aber kann ich das mit der 2.1 auch so machen?
    danke dir..
    lieben gruß
     
  5. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    das mit dem neustart hab ich auch schon versucht! leider ohne erfolg..
    es geht dann zwar 2-3 minuten länger als sonst aber auch nicht so dolle! also ich glaube nicht wirklich das der display defekt ist, weil es ja manchmal einwandfei funktioniert! kann mich aber auch irren:D
    lieben gruß
     
  6. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Wenn du vorher eine Sicherung in iTunes von deinem iPhone erstellst, dann müsste hinterher alles wieder drauf sein!
     
  7. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    dane ich probiers mal und melde mich dann:) kannst du mir noch nen programm empfehlen zum jailbraken/unlocken?
     
  8. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Schau mal im iPhone Hackers Guide. Da hat sich .david die Mühe gemacht und alles aufgeschrieben.
     
  9. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    :p habs auch grad gesehen, versuch es jetzt mal genau so!
    danke leute..:D
     
  10. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    ich versteh das nicht.. hab jetzt alles so gemacht wie beschrieben, dann hab ich mein altes backup genommen und schwupps gehts nicht mehr! es hängt wieder..och mensch...:(
     
  11. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Dann nimm doch nicht dein altes Backup!!!!


    MfG sudden
     
  12. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    ok :p hoffe es liegt daran
     
  13. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    so habs jetzt probiert ohne backup..:( geht nicht..ich könnte heulen!:( was mach ich jetzt mit dem ding?
    also wie siehts aus mit der garantie ect.?
     
  14. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    bring es in dem land, wo es gekauft wurde, zu einem asp.
     
  15. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Versuche mal ne ganz andere FW Quelle!
    Vielleicht ist die FW die du hast Fehlerhaft.
     
  16. ronnyboyx

    ronnyboyx Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    13
    ne andere FW quelle? leute ich will euch ja nicht nerven aber ich hab keine ahnung?
    wo krieg ich denn ne andere?
     
  17. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Hast Du die FW mal von der Quelle die im Hackers Guide genannt ist geladen?
    MfG Sudden


    P.s- Du nervst nicht.
     
  18. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Garantie?

    Wie bereits angesprochen - im Falle eines Defekts (und bei deinem Gerät sieht es ziemlich danach aus) musst/kannst du dich an eine Servicestelle im Ursprungsland wenden. Sofern das iPhone also beispielsweise in den Vereinigten Staaten gekauft wurde, so musst du dich auch an Apple US wenden und kannst mit deinem Problem nicht den deutschen Support belästigen.

    Im angesprochenen Fall müsstest du allerdings über eine Adresse im Herkunftsland verfügen. Ohne Anschrift hast du leider keinerlei nennenswerte Möglichkeiten. Sind Verwandte oder Bekannte vorhanden, die dort leben, so können diese die Abwicklung über deren Anschrift laufen lassen - entfällt diese Option, so gibt es alternativ noch die Variante, dass du dich an ein Dienstleistungsunternehmen wendest, bei dem du Briefkästen bzw. Postkästen für einige Wochen mieten kannst. Mittels forwarding können deine Sendungen dann auch problemlos weitergeleitet werden. Die Preise sind ganz passabel und übersteigen in Summe die Kosten für eine Reparatur durch Drittanbieter nicht.

    Jetzt kommt es darauf an, wo du das Gerät erworben hast. Deutschland/Österreich wären hier wohl die effizienteste Option. Aber auch bei einem US-iPhone kannst du (wie oben beschrieben) Garantieleistungen in Anspruch nehmen.
     
  19. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    d.h. theoretisch könnte ich mir auch im US-Applestore hardware bestellen und über den gemieteten briefkasten nach d-land schicken lassen?

    hast du evtl. nen link zu solch einem anbieter und/oder erfahrungsbericht?
     
  20. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Im Grunde schon, ja!

    Hier ein Beispiel bzw. zwei
    http://www.myus.com/cgi-bin/aff/landing.cgi?myuskd=&id=60002&gclid=CMiOhK2RjJYCFQpTtAodhGmlEg
    http://www.usamail1.com/rental_mailbox.php?osCsid=hfv3pvu7k2vd6urijke75dg096 (knapp 50$ für 3 Monate, glaube ich)

    Selbst getestet habe ich noch keinen dieser Services. Allerdings schon sehr viel zu diesem Thema gelesen - vor allem vor meinem iPhone-Erwerb, da ich keinesfalls ganz ohne Garantieanspruch dastehen wollte. Glücklicherweise musste ich aber noch keinen Mangel feststellen.

    Ein Problem bleibt allerdings weiterhin der Zoll! Du musst (wenn du das Gerät einschickst) deine alten Zollpapiere (als Kopie) mitschicken, da du sonst unter Umständen nochmals zur Kasse gebeten wirst. Ähnlich ist es auch beim Neukauf von Notebooks etc.... Insofern muss man gut nachprüfen, ob sich eine US-Anschaffung + Zoll + Einfuhrumsatzsteuer + Adresskosten wirklich lohnt - für alle Dinge sicher nicht.


    Nochmals bzgl. Reparatur...
    Hier geht es um dieses Thema. Zoll- und Adressproblematik werden angesprochen. http://www.iphone-ticker.de/2008/04/14/garantie-austausch-unlock-zoll-das-ende-der-iphone-soap/
     
    #20 dobe, 04.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.08
    Die Banane gefällt das.

Diese Seite empfehlen