1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone findet 802.11 n nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von oere, 09.03.09.

  1. oere

    oere Jonathan

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    82
    Habe mein Netzwerk auf 802.11 n umgestellt. Seit dem höre ich die Musik ohne Störungen anderer Quellen (Mikrowellen, Nachbar WLAN, Schurlos-telefone, etc). Bin auch von der Geschwindigkeit begeistert. Apple TV und meine zwei AirportExpress funktionieren also bestens.

    ABER:
    Bekanntlich kann man nicht mit dem iPhone in das 802.11 n WLAN. Herbe Enttäuschung für mich, da ich eigentlich nicht immer mein MBP starten möchte.

    Hat jemand einen Tipp wie ich dennoch mit dem iPhone (3G) in das Netzwerk kommen kann? Würde gerne auch das iPhone als Remote benutzen.

    Bin um hilfreichen Tipps sehr dankbar

    Oere
     
  2. oere

    oere Jonathan

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    82
    Interessant finde ich auch, dass ich in der Forensuche nicht nach "802.11" suchen kann.
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    zweiter WLAN-AP dran, der auf g läuft z.B. - so hatte ich es eine Zeit lang im Einsatz. auf den greifen dann nur die nicht-n-fähigen clients zu
     
  4. oere

    oere Jonathan

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    82
    Danke

    Hi Mocsew,

    Danke. Zweiter WLAN-AP ran? Was meinst Du damit?
    Meinst Du von "nur n" auf die anderen wechseln? Damit wäre dann doch die Performance von
    n weg, oder?

    cheers

    Oere
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich hatte es so am Laufen: FritzBox 7270 funkt ausschließlich mit 5 GHz. Ergebnis: iPhones und Wii kamen nicht mehr per WLAN online. Hab dann einen D-Link Router rausgekramt, DD-WRT aufgespielt und als Client an die FritzBox angehangen. Die WLAN-Funktion des D-Link hab ich dann auf "nur g" gestellt, den DHCP deaktiviert und als Gateway die IP der FritzBox eingetragen. So funkten Wii und iPhones über den D-Link und alle anderen Geräte, die es konnten, direkt mit der FritzBox und 5 GHz, also quasi ungestört ;) War zwar eine elendige Wurschtelei bis alles lief, aber dann gings
     
  6. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Lass doch die AEX einfach im Mischbetrieb auf 2,4 GHz laufen oder lade die aktuelle Firmware drauf, dann kann das Teil auch 5GHz und 2,4 GHz zur gleichen Zeit
     
  7. oere

    oere Jonathan

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    82
    @Mocsew:
    Das hört sich in der Tat nach einem Projekt an :) Lebe leider nicht in D, A, CH. D.h. werde erstmla nicht an D-Link kommen.

    @ Plaetzchen:
    Habe AiportExpress. Ist mit dem neuen AiportDienstprogramm gleichzeitiges Senden auf 5 und 2,4 ohne Performance-Einbußen möglich?
     
  8. oere

    oere Jonathan

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    82
    Ferner habe ich momentan respekt davor die AExpress zu updaten. Habe hier im Forum nicht viel gut neues über das Update gelesen. Da warte ich lieber noch ein bisschen.
     
  9. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738

    Das funktioniert aber nur mit den Neuen soweit ich weiß.
     
  10. oere

    oere Jonathan

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    82
    Hat jemand bereits Erfahrung mit der AiportExpress im Mischbetrieb?
     
  11. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    laut apple ist doch kein upgrade "alter" Geräte auf dieses Feature möglich. Das letztaktuelle update beinhaltet dies auf jeden fall nicht!


    möma
     
  12. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Der mischbetrieb geht natürlich nur mit den neuen geräten, da dafür andere hardware nötig ist.
     

Diese Seite empfehlen