1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Akku entlädt sich über Nacht fast komplett

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von lauri88, 02.10.08.

  1. lauri88

    lauri88 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    16
    Hatte heute Morgen ein etwas komisches Erlebnis.
    Ich lasse mein iPhone jede Nacht im Ruhe-Modus, da ich es als Wecker verwende und wenn das Teil ausgeschaltet ist, geht dieser ja nicht an.

    Jedenfalls habe ich gestern Abend mein iPhone vollständig geladen und dann in den Ruhemodus geschaltet. Heute Morgen klingelt mein Wecker, ich schau aufs Display und stelle überrascht fest, dass sich der Akku um fast 3/4 entladen hat. Das hatte ich so noch nie.
    Ich hab mich gewundert, das Ding wieder ans Ladekabel gehängt, bis ich weg musste. Und jetzt kann ich quasi dabei zusehen wie es sich immer weiter entlädt. Er war wieder voll aufgeladen heute Morgen und innerhalb von ca 2 Stunden hab ich nur noch 1 /3 des Akkus, obwohl ich das iPhone noch gar nicht richtig benutzt habe bis jetzt.

    Ist da was defekt?
     
  2. EnfantTerrible

    EnfantTerrible Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    486
    Hatte das Problem bei Firmware 2.0.1 oder 2.0.2 kA aber seit 2.1 ist das ganze eigentlich behoben ? Hast du die dieste alle Laufen ? 3g ? Edge ? Wlan? BT? etc ?
     
  3. lauri88

    lauri88 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    16
    Ja das läuft alles, aber ich hatte das ja noch nie so vorher in dem Ausmaß und ich hab das Teil seit August. Und jetzt so ganz plötzlich?
     
  4. zerocool1986

    zerocool1986 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    140
    Hast du das 8Gb oder das 16Gb??? Hab jetzt schon öfters gelesen das es meist bei den 8Gb iPhones ist.

    Aber bei den ganzen sachen wo du an hast is es auch kein wunder das dein akku sau schnell leer ist. Das iPhone such ja ständig nach einem Wlan router oder nach einem UMTS zugangspunkt. Wenn der Empang ziemlich gering ist.

    Stell das alles mal aus und schau dann mal wie viel akku du noch hast.
     
  5. bigem

    bigem Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    92
    also ich würde auch mal auf die Firmware tippen!!!
    was hast du denn für eine Version drauf???
     
  6. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Hab das gleiche Problem mit der aktuellsten Firmware und einem 16er 3G. Meine Vermutung war, dass es nachts versucht, sich in ein benachbartes freies WLAN einzuloggen, während mein WLAN zwischen 0 und 7 Uhr ausgeschaltet ist. Hab dann dieses freie WLAN blockiert - ohne Erfolg. Erst, als ich im iPhone das WLAN ausgeschaltet hab, schaffe ich es nun fast 2 Tage bei normaler Nutzung, bevor es wieder ans Ladegerät muss.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Könnte ein nächtliches Umschalten in den Flugmodus helfen?
     
  8. bigem

    bigem Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    92
    ja das würde ich schon behaupten!!!!!

    Aber was ich gehört habe....."probieren hilft oft festzustellen ob Dinge funktioniert oder nicht" :p
     
  9. macfreak1981

    macfreak1981 James Grieve

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    138
    was mir auch auffällt das mein iphone über nacht auch leer geworden ist, dann habe ich unter infos die standby zeit und benutzungszeit gecheckt...

    standby und benutzung waren beide auf gleiche zeit, also das heisst obwohl iphone im ruhestand war und alles ausser wlan ausgeschaltet ist, wurde das iphone "9 stunden und 35 min" "genutzt" obwohl es einfach im sleep modus gelegen hat...

    also scheint sich da eventuell software mässig was aufzuhängen das das iphone denkt es wird seit 9 stunden benutzt obwohl es nur im standby liegt... hab es jetzt nochmal geladen und neugestartet... jetzt habe ich 35 min standby und 1 min benutzung... das sieht schon mal wieder besser aus...

    irgendeiner auch so ne erfahrung gemach t??


    is bei mir jetzt das 3. mal das das passiert...
     
  10. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Meine Beobachtungen zum Akkuverbrauch:
    1. Push Notification frisst Akku. Als ich das noch benutzte, war mein iPhone jeden Abend fast leer, selbst wenn ich es den Tag über kaum benutzte. Seit ich Push abgeschaltet habe (und stündlichen Poll verwende), hält es viermal so lange.
    2. Bluetooth ist ohnehin klar, sollte nur bei Bedarf eingeschaltet werden. Das ist ja nichts iPhone-spezifisches.
    3. Ortungsdienste, sobald sie einmal aktiviert sind, fressen ebenfalls Akku und sollten, sobald nicht mehr benötigt, in den Einstellungen wieder deaktiviert werden. (In der neuesten Firmware scheinen sie sich daher auch nicht mehr automatisch einzuschalten, wenn ein Programm einmal die Position wissen will, sondern müssen vorher manuell wieder aktiviert werden -- was natürlich auch unkomfortabel ist, aber versehentlichem Aktivieren und in dessen Folge rasantem Akkuabfall vorbeugt).
     
  11. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    ich habe auch das selbe problem
    nur bei mir wird das iphone sehr warm und danach zieht sich der akku leer
    der hält noch nicht mal 12 stunden durch

    werde es die tage einschicken weil das ist ein zustand mit dem ich nicht leben kann
     
  12. AppleFlavour

    AppleFlavour Gloster

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    62
    Ich hab seit gestern das gleiche Phänomen. Gestern Akku randvoll geladen, heute morgen komplett leer und ging nicht mehr an. BT, WLAN; EDGE; 3G ist alles aus, ALLES. Ich hatte mir lediglich gestern abend ein aus cydia das "vista ultimate"(hintergrund) und "SMS Helper" geladen, das wars.

    Daten: 3GS 16 GB FW 3.0. jailbreak. ca 1 Monat neu
     
  13. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wo dieser Thread gerade wieder aufgetaut wurde, ein Update zu meiner letzten Meldung:

    Seit dem Software-Update auf eine Version mit Push Notification habe ich keine Probleme mehr, Push (für Mail und Notifications) ist eingeschaltet, aber für eine Auswahl einiger weniger wichtigen anderen IMAP- und POP-Postfächer habe ich den automatischen Poll ganz deaktiviert („manuell“) und lasse nur noch von den wichtigen Postfächern automatisch pollen.

    Akku hält so 2 bis 3 Tage (je nach Nutzungsgrad des iPhones), kein Vergleich also noch zu dem o.a. Problem. Entweder hat die Firmware den Stromverbrauch arg gesenkt oder es lag tatsächlich ein lokales Problem auf meinem iPhone vor, das durch die Neuinstallation nur „nebenbei“ mit gelöst wurde und auch durch ein Zurücksetzen ohne Firmware-Upgrade (wie oft für solche Fälle empfohlen) behoben worden wäre.
     
  14. AppleFlavour

    AppleFlavour Gloster

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    62
    Man ist doch KACKE....Heute genau dasselbe wieder... Gestern Abend 85% und jez wo ich los muss bekomm ich das Tel nicht mehr, bin zum Glück einfach so wach geworden. Wieder an das Netzgerät gebunden. Bei mir sind alle Sachen aus, könnt Ihr mir nich was sagen, ich schleuder das Teil weg, wirklich.
     
  15. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Ortungsdienste an ... + W-lan .... ( Schlechter Empfang ! Und ständiges neues suchen und verbinden) Plus Bluetooth...

    Und ich hab das gleiche Problem ! Aber bei mir liegt / lag es am ständigen suchen und verbinden von W-Lan Netzen ! Jetzt ist W-Lan defekt und der Akku hält länger :)
    Ich weiß aber nicht ob ich mich jetzt freuen kann das der Akku länger hält ! Ich hoffe die hier versammelte AT Gemeinde versteht meine verhaltene Begeisterung :)

    Micha
     
  16. AppleFlavour

    AppleFlavour Gloster

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    62
    Ich muss zugeben, das Problem ist erst aufgetreten, seitdemm ich mir dieses Patch von [entfernt - Apfeltalk] über cydia installiert hab um damit Spiele zu zocken. Kann es daran liegen.
    Die ganzen anderen Sachen von Cydia, hab ich wieder alle entfernt, so wie es davor war. Ich kann es mir echt nicht erklären, ich brauch hilfeeeeeeeee....:)
     
    #16 AppleFlavour, 14.10.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.09
  17. hillepille

    hillepille Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    2.122
    hi, ich hatte auch mal so ein problem, bei mir wars dann aber so, dass sich das display, trotzdem es nach 1 minute ausgehen sollte, einfach nicht ausgeschaltet hat und ich habe, da das in ner undurchsichtigen hülle ist, das nicht bemerkt. habe das iphone dannn rebootet, seitdem ist das auch nie wieder aufgetreten.
     
    duSty23 gefällt das.
  18. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Möchte das noch mal hochholen.

    Hab seit gestern auch das Problem, dass mein 3GS 16G ohne JB über nacht fast leer ist. Das iPhone ist übrigens erst drei Wochen alt und kam schon mit 3.1.1
    Ich kann mir auch nicht erklären woran das liegt. Bislang hatte ich nie dieses Phänomen beobachten können, und ich hab auch nichts verändert am iPhone. Gerät ist auf dem neuesten Stand (3.1.2), BT aus, Push aus, WLAN an.

    Ich schalte nachts meinen WLAN-Router aus. Kann es daran liegen? Sollte ich den besser an lassen?
    Wie schaut es bei Euch aus? Habt Ihr Lösungen gefunden?

    PS: Tagsüber im Gebrauch ist die Akkuleistung super. Hatte mich immer gewundert wie lange ich bei normaler Nutzung damit auskomme. Aber über Nacht saugt der sich innerhalb von 6-7 Stunden neuerdings fast leer.

    PPS: Mir ist gerade folgendes aufgefallen:
    Unter Benutzung steht "Seit letzter vollständiger Ladung: Benutzung 10h 45m und Standby 10h 45m"
    Geladen hatte ich gestern abend. Das kommt also hin. Danach noch 1-2 Stunden damit rumgespielt und dann beiseite gelegt. Aber ich habe das iPhone nicht 10h 45m benutzt. Es lag einfach nur rum. Ohne dass irgendeine App lief. Kann mir das jemand von Euch erklären?

    Noch eine Ergänzung: Seitdem es heute morgen wieder auf 100% geladen wurde (im Dock, am iMac) bleibt in der Anzeige "Seit letzter vollständiger Ladung: Benutzung 0h 0m und Standby 0h 0m" und ändert sich auch nicht von alleine.
     
    #18 lefpik, 16.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.09
  19. Kenobi

    Kenobi Macoun

    Dabei seit:
    01.03.08
    Beiträge:
    121
    Habe ein ähnliches Akku Problem:

    Wenn ich mein iPhone über Nacht am Mac angesteckt lasse, ist der Akku am nächsten Morgen auf mindestens 20% gefallen.
    Das iPhone hat jedoch sonst keinerlei Akku Probleme, lade ich es Abends voll und steck es dann ab, ist es am nächsten Morgen immer noch voll geladen.

    Habe ein iPhone 3G 8GB, hab das Problem allerdings auch mal mit einem iPod Touch 1. Gen. festgestellt.
    Geladen wird das iPhone über einen der Apple Keyboard USB Ports.

    Ich kann das Problem zwar umgehen, aber wenn ich dann halt doch mal vergesse, mein iPhone abends abzustecken, dann hab ich morgens ein Problem.
     
  20. Skyee

    Skyee Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    490

Diese Seite empfehlen