[7] iPhone 7 nach 2 Wochen nicht Nutzung ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Matze4Fun, 14.01.19.

  1. Matze4Fun

    Matze4Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.19
    Beiträge:
    6
    Hallo Zusammen,

    ich habe von einem Kumpel sein gut erhaltenes iPhone 7 gekauft.
    Hab es übernommen als es angeschaltet war, hab auch alles getestet wie laden usw. ging fehlerfrei.
    Da ich durch die Feiertage etc. erst jetzt zu einem Backup meines alten iPhones gekommen bin wollte ich am Wochenende nun endlich das "neue" Handy starten und meni Backup aufspielen.
    Nun das Problem, das Handy reagiert nicht ... das Display zeigt nichts an.
    Hab es jetzt schon über Nacht geladen, kein Erfolg.
    Hard-Reset ebenfalls kein Erfolg.

    Habt Ihr mir noch weitere Tipps was ich machen kann?

    Grüße Matze
     
  2. Marius1301

    Marius1301 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.17
    Beiträge:
    130
    Bleibt das Display komplett schwarz? Was ist denn wenn du es an iTunes anschließt (neueste Version vorher installieren)?
     
    Matze4Fun gefällt das.
  3. Matze4Fun

    Matze4Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.19
    Beiträge:
    6
    Ja, bleibt komplett schwarz egal ob ich es anschließe oder an iTunes anstecke.

    Es war die neuste Software am 23.12 drauf, da hätte ich es das letzte mal an, alles gelöscht so das iTunes mit einem neuen Account drauf gespielt werden kann.
    Danach ging es auch noch, laden Apfel-Zeichen usw.
    dann hab ich es bei Swite gelegt, dieses We anmachen wollen... nichts mehr
     
  4. cobra1OnE

    cobra1OnE Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.146
    Mit was hast du geladen mit dem originalen Netzteil und Kabel? Oder nachgekauftes Kabel und Netzteil?

    Versuche auch mal Home Button und Power Button gleichzeitig zu drücken bis der Apfel kommt.
     
    #4 cobra1OnE, 14.01.19
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.19
    Matze4Fun gefällt das.
  5. yakm

    yakm Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    08.10.13
    Beiträge:
    395
    Oder Power und Leiser.
     
    Matze4Fun gefällt das.
  6. Matze4Fun

    Matze4Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.19
    Beiträge:
    6
    Orginal-Kabel, die anderen billig Dinger kannst doch alle vergessen.
    power-Button und leiser hab ich auch schon versucht
     
  7. dg2rbf

    dg2rbf Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.271
    Hi,
    würde noch länger Laden, wenn das nix bringt, ist der Akku defekt.

    Gruß Franz
     
    Matze4Fun gefällt das.
  8. Matze4Fun

    Matze4Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.19
    Beiträge:
    6
    Ich hätte das Handy jetzt 2 kpl. Nächte und einen kpl. Vormittag angeschlossen, ohne Reaktion.

    Es kann ja nicht sein das der Akku wegen 2 Wochen nicht benutzen defekt ist.
    Habe sogar noch geschaut bevor das Handy „platt“ gemacht wurde wie gut der Akku noch ist, waren 88%
     
  9. dg2rbf

    dg2rbf Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.271
    Hi,
    das sagt gar nichts aus, ein Akku kann jeder Zeit sterben, ist leider so, tja Pech gehabt, das einzige was noch sein kann, das die Ladeelektronik defekt ist.

    Gruß Franz
     
  10. cobra1OnE

    cobra1OnE Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.146
    Hast du mal andere Steckdosen und ein anderes Netzteil benutzt?
     
  11. saw

    saw Prinz Albrecht von Preußen

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    5.840
    Lightning Buches vorsichtig reinigen, anderes Kabel mit anderem Netzteil nehmen.
     
  12. Marius1301

    Marius1301 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.17
    Beiträge:
    130
    Hast du das Gerät vielleicht zu kalt werden lassen während der Lagerung? Beispielsweise auf der Fensterbank bei gekipptem Fenster? So starke Temperatur-Schwankungen sind auch schädlich für den Akku. Ansonsten empfehle ich dir, wenn möglich, das Gerät Vorort im Apple Store überprüfen zu lassen, die werden da andere Möglichkeiten haben. Wie schon gesagt könnte es die Ladeelektronik sein, aber ich vermute dass das eher am Akku selbst liegt.
    Anderes Ladekabel versuchen, vielleicht ein Kabelbruch oder Wackelkontakt.

    Erscheint denn auf dem Display irgendwas wenn du es an den Strom steckst?
     
  13. Matze4Fun

    Matze4Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.19
    Beiträge:
    6
    Aber doch nicht wenn ich davor den Akku-Check noch gemacht hab und da alles gut ist.
    Das kommt mir so komischvor

    Ich hab die Büchse schon gereinigt, anderes Kabel usw. verwendet aber nichts.

    Zu kalt wurde es auch nicht.

    Ich hab morgen nen Termin bei apple , mal sehen

    Beiträge zusammengeführt von Sequoia
     
    #13 Matze4Fun, 15.01.19
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.19
  14. Marius1301

    Marius1301 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.17
    Beiträge:
    130
    Ja berichte dann mal :)
     
  15. Matze4Fun

    Matze4Fun Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.19
    Beiträge:
    6
    So, gerade aus dem apple Store.

    Strommessung gemacht, nichts.
    Angeboten bekommen, sie machen das Handy auf & stecken einen neuen Akku an, wenn es dann an geht 50€ für den neuen Akku wenn nicht kostet es mich nichts. Gesagt getan, leider auch ohne Erfolg, also Handy geht immer noch nicht.

    An was das liegt könnte mir von den Herren keiner sagen, dafür wurde mir Angeboten das alte Handy da zu lassen und das gleiche Modell für 350€ zu kaufen...

    Somit weiter ein defektes iPhone 7 o_O

    Für mich immer noch unverständlich wie ein handy das davor ohne Probleme geht und nur zwei Wochen rumliegt auf einmal gar nicht mehr geht.