Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

[7] iPhone 7 kaputte Hörmuschel?

Jonny936

Gala
Mitglied seit
04.01.11
Beiträge
48
Mahlzeit.
Hab mein iPhone 7 seit Release - alles soweit gut.
Gestern telefoniert und der Gesprächspartner konnte mich nicht verstehen trotz mehrfachem Versuch. Neustart - wurde etwas besser, man hörte mich aber teilweise zu leise, dann hörte ich die anderen mit Echo und plötzlich ein starkes Kratzen in der Hörmuschel und der Ton war wieder weg.
Was könnte außer der Hörmuschel z.B. kaputt sein, ist dieses Thema bekannt? Konnte dazu nichts spezifisches wie bei mir grad finden, da zusätzlich meine Earpods (Kabelgebunden) nicht mehr funktionieren seit dem - und zusätzlich nicht nur ich die andere Person nicht höre, sondern sie mich ebenfalls nicht, was ja rein von der Hardware her wenig Sinn macht, da meines Wissens nach das Mikro unten sitzt und nicht in der Hörmuschel. Achja, Musik abspielen über die Hörmuschel funktioniert noch einwandfrei.

Danke für eure Zeit und Hilfe!
 

BB8900

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
25.08.11
Beiträge
466
Nabend!

Ich hänge mich mal hier ran. So wie ich das verstanden habe, haben wir ein ähnliches Problem.

Beim Telefonieren oder Abhören von Sprachnachrichten über die Ohrmuschel (also iPhone am Ohr) höre ich trotz Lautstärke auf maximal recht wenig.

Sofern ich Musik abspiele in Stereo und die Ohrmuschel als Lautsprecher genutzt wird, ist diese richtig laut.

Also kann der Lautsprecher ja eigentlich nicht defekt sein...so meine Vermutung.

Freue mich über Tipps!

Liebe Grüße

Daniel
 

Dr.Fey

Carola
Mitglied seit
06.12.17
Beiträge
109
Gibt genau 2 Dinge bei dem iPhone 7.. 1.das hörschutzgitter reinigen. Und wenn das nicht klappt liegt es am Audio IC. Ganz oft beim iPhone 7 und 7plus.
 

BB8900

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
25.08.11
Beiträge
466
Danke für deine Nachricht!

Das Hörschutzgitter war es nicht...iPhone ist per Expresstausch getauscht worden.
 
  • Like
Wertungen: Dr.Fey