• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

iphone 4S löschen

frieder164

Erdapfel
Mitglied seit
07.03.21
Beiträge
2
Hallo,
bin neu hier, ein alter Sack (64), mag mein altes SE, meine alten Autos, meine Frau und Manches mehr.

Jetzt zum 4S: wenn es zurückgesetzt ist, kann es immer noch die vorinstallierten Apps, telefonieren und ist ein schönes Gerät.
"Wo ist" ist eingeschaltet. Apple ID ist bekannt, Apple Password ist geändert, ich kann mich jederzeit auf meinem Windows PC bei
meinem Apple Accont anmelden und Änderungen tätigen. Versuche ich nun mich mit dem 4S anzumelden endet die Geschichte immer mit: Neues Password eingeben. Mache ich das, kann ich mich nicht mehr per PC im Account anmelden.
Was mache ich falsch?
Vielen Dank für jede Hilfe
Grüße, Frieder
 

hutzi20

Prinzenapfel
Mitglied seit
29.04.09
Beiträge
545
Ich verstehe leider kein Wort was du möchtest und was du tust.

Kannst du bitte genauer beschreiben was du vor hast? Ich erkenne in deinem Text leider keinen Zusammenhang.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

dg2rbf

Blutapfel
Mitglied seit
07.03.10
Beiträge
2.606
Hi,
sehr wirr deine Aussagen, bitte nochmal mit System..
 

frieder164

Erdapfel
Mitglied seit
07.03.21
Beiträge
2
Iphone 4S auf Werkseinstellungen zurücksetzen funktioniert nicht.
Apple ID ist bekannt.
Apple Account Password ist bekannt.
Versuche ich nun das 4S zurückzusetzen verlangt es das Apple Account Password.
Nachdem ich das Password eingegeben habe, sagt es mir: der Account ist aus Sicherheitsgründen gesperrt.
Ich kann mich jedoch jederzeit per PC bei meinem Account einloggen.
Weshalb meldet mir das 4S dann aber den gesperrten Account?
Ich hoffe mich klarer ausgedrückt zu haben.
Grüße, Frieder