1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone 3GS Lädt nicht, Jailbraik-Support Probleme?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von azuma82, 07.09.09.

  1. azuma82

    azuma82 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    11
    Hi Leute,

    ich war heut im Auto unterwegs als im belkinadapter mein Iphone sich resetete und dann ohne Display Beleuchtung wieder an ging (ich nahm es aus dem Adapter). Nun wenn ich es wieder rein steckte ging die Displaybeleuchtung wieder an aber die Akku wurde nicht mehr geladen. Das Gerät verlor sehr schnell die Akkuladung und ist nun nicht mehr aufladbar.....

    Ich habe das Gerät vor meinen Einsatz hier in Kanada von der Telekom bekommen, Jailbraikte es hier um Backgounder benutzen zu können.

    Nun habe ich folgende Fragen, Probleme:

    1. Nimmt der Support sich dieser Sache an trotz jailbraik?

    2. Warum wird mir nach Eingabe der Seriennummer nur 1 Jahr Support angezeigt obwohl das Gerät von der Deutschen Telekom ist?

    3. Ich gehe davon aus der der Ladechip defekt ist, da der Support von Apple gerade nach der Eingabe meint ich sollte es später versuchen (Fehler auf Webseite) muß ich mich jetzt an t-mobile wenden oder geht es auch direkt bei Apple?

    4. Gibt es eine Möglichkeit das Gerät irgendwie zu laden (habe Ipod Kabel schon als Ersatz versucht und auch div Lademöglichkeiten)?

    5. Ist Apple in der Lage dies hier in Canada zu tun oder muß ich jetzt bis Ende des Monats warten?!

    Sorry für die vielen fragen, mich kotzt das alles gerade ziemlich an.....
     
  2. Utility

    Utility Auralia

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    203
    1.) Viele schwören ja darauf, dass es Apple nicht interessiert oder gar nicht nachschaut. Sicher sein kann man sich jedoch nicht, da selbst in der Bestätigungsmail einer Reparatur der Jailbreak ausdrücklich erwähnt wird.

    2.) Weil das iPhone nur ein Jahr Garantie bei Apple hat. Du hast 24 Monate Gewährleistung bei der T-Kom aber das ist ganz was anderes.

    3.) Woher weisst du das? Schon einen "Reset" versucht, eine normale Wiederherstellung oder gar Wiederherstellung im DFU Modus? Wenn nein das zuerst machen vielleicht erspart dir das viel Ärger.

    4.) siehe Punkt 3.) … wenn es nicht geladen wird, dann wird es nicht geladen…lieber versuchend en fehler zu beheben anstatt mit Alternativen das Ding noch tot zu bekommen

    5.) Nein die Reparatur oder ein Umtausch geht nur von Deutschland aus abzuwickeln. Da gibt es keinen Weg daran vorbei, aber das kann dir die Apple Hotline dann auch selber erklären.
     
  3. azuma82

    azuma82 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    11
    Hallo Utility,

    danke für die Antworten. Kann mit dem Ding nix mehr machen, es ist tot. Akku leer und laden will er nicht mehr ;(

    Werde es wohl einsenden müssen oder besser zu t-mobile bringen? Weiß nicht was schneller geht und wer der erste Ansprechpartner ist.

    Grüße
     
  4. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Meine 3G war auch mal defekt, hab direkt mit Apple telefoniert (war noch innerhalb des 1ten Jahres, also Garantie). Am nächsten Tag kam Ups und hat das Iphone abgeholt, und nach ca. 4-5 Werktagen habe ich ein neues wiederbekommen (war auch erst 3 Wochen alt also das Iphone was ich hingeschickt habe).

    Ich denke schneller wirds bei T-Mobile wohl kaum gehen.
     
  5. azuma82

    azuma82 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    11
    Seltsam, immer am Ende bei der Support anfrage bekomme ich eine Fehlermeldung, soll es ein andermal erneut versuchen. Hat wer eine Alternative? Anrufen einer 0180 nummer vom Ausland ist nicht möglich ;/

    null
     

Diese Seite empfehlen