1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS kostet Apple 179 US-Dollar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 24.06.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]iSuppli, eine Firma die bekannt wurde durch genaueste Analyse technischer Gerätschaften, hat es herausgefunden: Das aktuelle iPhone kostet Apple vermutlich rund 180 US-Dollar. Zahlreiche Bilder und eine genaue Tabelle bei den Kollegen von AppleInsider belegen dies. Natürlich kann iSuppli keine Mengenrabatte oder Entwicklungsvorschüsse einberechnen, aber die Summe scheint den Untersuchenden durchaus plausibel.[/preview]

    Das 'alte' iPhone 3G kostet Apple übrigens vier US-Dollar weniger, so iSuppli. Doch sind wir ehrlich: Produktionskosten waren bei der finalen Endkundenpreisfindung noch nie ein Richtwert.
     

    Anhänge:

  2. Mac Gibson

    Mac Gibson Stechapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    158
    teurer als ich dachte
     
  3. COKEFLY

    COKEFLY Braeburn

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    42
    Geht doch... ;)
     
  4. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ist doch ok :)
     
  5. discoStu

    discoStu Idared

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    26
    Qualität hat sein Preis;)
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    An solche Statistiken glaub ich irgendwie nicht recht, vor allem, wenn's um Produktionskosten wie zusammenstellen oder Gehäuseherstellung geht.

    Es heisst ja: Glaub nur an die Statistik, die du selber gefälscht hast.
     
  7. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Eigentlich hatte ich in Erinnerung das vorige iPhone hätte Apple um die 200$ gekostet, aber scheint zur solchen Sachen wohl unterschiedliche Quellen zu geben.

    Der Spruch musste ja kommen :D
     
  8. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Ebenso: Teurer als ich dachte.
     
  9. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Nur 4€ teurer als das iPhone 3G obwohl nun auch ein Kompass und so eingebaut ist. Nicht schlecht..
     
  10. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Ironie?

    vielmehr interessieren doch eigentlich die Entwicklungspreiseo_O
     
  11. puere

    puere Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    128
    Wohl wahr... :)
     
  12. mariusb

    mariusb Alkmene

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    31
    Versand, Entwicklung, Werbung, etc.?!!?
     
  13. oshu

    oshu Meraner

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    228
    Da sind die Produktionskosten aber noch nicht drin, wenn ich das richtig verstanden habe. Anderseits glaub ich nicht das es "so teuer" von den Komponenten ist. Weil so etwas wie eine offizielle UVP des Herstellers gibt es nicht in der Halbleiterbranche. Das ist wie auf der Börse und kann schnellt schwanken. 16 GB Flashspeicher von Toshiba für $ 24 erscheint mir schon recht hoch.
     
  14. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Gar nicht wahr. Natürlich sind die Produktionskosten ein wichtiger Faktor für den Preis am Ende, aber man muss mal alle zusammenrechnen. Transport, Vertrieb, Entwicklung, Verwaltung. Dort dann jeweils die einzelnen Mitarbeiter und Materialien oder Kosten, die entstehen. Daher ist der Preis schon gerechtfertigt. Gut, was heißt gerechtfertigt? - Jedenfalls ist es nicht so, dass nur die Materialkosten wichtig sind bei der Kalkulation..
     
  15. Tremendous

    Tremendous Jamba

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    59
    Und da T das Ding für 180 bekommt verdient Apple damit immernoch 165 ^^
    Haben sie sich aber auch mehr als verdient finde ich!
     
  16. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Das musst du mir jetzt mal erklären, wie du auf die Rechnung kommst.
     
  17. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Also die Seite/Quelle weist Produktionskosten von $6.50 aus...
    In Deutschland wird das also nicht gefertigt... Wenn ich an unsere Flachbaugruppenfertigung denke... Dagegen sind wir wahrscheinlich eine Manufaktur.
     
  18. martinschebesta

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    50
    Is übrigens ein Göbbels-Sager...
     
  19. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ja, aber das sind nur die Kosten für das Zusammenbauen wenn ich das richtig verstehe. Apple bleiben ganz und gar nicht 165$ über.
     
  20. Tremendous

    Tremendous Jamba

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    59

    Ok hab mich verlesen ^^
     

Diese Seite empfehlen