1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone 3G wohl mit Netlock

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von marcello1982, 08.07.08.

  1. marcello1982

    marcello1982 Erdapfel

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe soeben von Swisscom eine sehr interessante Info bekommen.

    Da ich in der Schweiz arbeite habe ich eine Swisscom SIM Karte.
    Wenn ich mir nun eine Prepaid Variante vom IPhone 3 G anschaffen würde, könnte ich diese darin benutzen (Aussage vom Swisscom Kundendienst: Kartenwechsel funktioniert wenn es auch eine Swisscom Karte ist)

    Meiner Ansicht nach kann es daher ja keinen SIM-Lockl sondern nur einen Netlock geben oder wie seht ihr es?

    Wie sind die Chancen einen Netlock zu jailbreaken?
    Würde das Telefon ja auch gern in Deutschland nutzen....

    Wie lange geht sowas bis es "befreit ist"?

    Besten Dank für Antworten.

    ..Ich freu mich auf mein 16 GB Iphone am Freitag :)
     
  2. yourrs

    yourrs Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    75
    Wielange es dauert bis ein Ent- bzw. Simlock geknack ist bzw änhliches (z.B. jailbreak) erfolgreich gemacht werden kann, kann und wird dir hier niemand zuverlässig sagen, da das 3G noch nicht "verkauft" wird/ist.
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    also wenn ich mir in der schweiz ein iphone mit prepaid-karte kaufe, kann ich es, dank netlock, nicht mit meiner deutschen O2 - sim benutzen?
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Nein.
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    nein, ich kann es nicht benutzen, oder nein, ich kann es trotzdem benutzen?
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    nein, ich kann es nicht benutzen
     
  7. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.550
    Wenn es trotzdem funktionieren würde, hätte der Netlock (= Netzsperre) wenig Sinn, oder? ;)
     
  8. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    naja, simlock bedeutet, meinem verständnis nach, die bindung an eine simkarte. netlock bedeutet die bindung an einen provider. da swisscom aber roamingverträge mit deutschen providern hat, hätte es ja sein können, dass es egal ist, welche karte ich benutze, solange ich beim richtigen betreiber eingebucht bin.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  10. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.550
    Da so ziemlich jeder Provider (zumindest hier in Österreich) mit Mobilfunkbetreibern in sehr vielen Ländern Roamingverträge hat, wäre die Sinnhaftigkeit eines Netlocks, bei dem die Handys auch bei ausländischen Providern funktionieren, genauso fraglich.
     
  11. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    klar, du hast recht...aber man wird doch noch träumen dürfen :p
     
  12. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.550
    Hoffnung stirbt zuletzt :D
     

Diese Seite empfehlen