1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone 3G + UMTS + Eplus

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von rigoureux, 12.09.08.

  1. rigoureux

    rigoureux Erdapfel

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    2
    Seit einigen Tagen bin ich im Besitz eines Iphone 3G das aus Italien stammt.

    Es ist vom Werk aus unlocked.

    Ich habe bei Eplus einen 250 MB UMTS/GPRS Vetrag abgeschlossen.

    Mit den Einstellungen die Eplus vorgibt gelange ich auch per GPRS ins Netz, aber nicht mit UMTS. Sobald ich in der Netzsuche Eplus 3G eingebe verliert er die Verbindung. Also muss ich wieder auf nur "Eplus" umstellen, allerdings wieder ohne UMTS. Ich erhalte auch niemals das 3G- Symbol auf dem IPhone angezeigt.

    Ich wohne in Frankfurt am Main und das ist von Eplus UMTS-mäßig abgedeckt.

    Gibt es besondere Einstellungen für die Nutzung von UMTS ?

    Wie kann ich das IPhone mit UMTS/3G Geschwindigkeit benutzen ?

    Weder Apple noch Eplus konnten mehr dazu sagen. Eplus deswegen nicht, weil sie das Gerät nicht vertreiben und deswegen keine Einstellungsdaten besitzen.

    Könnte es möglich sein das ältere SIM-Karten dafür nicht ausgelegt sind ?

    Ich habe das komplette Forum abgesucht, aber kein Beitrag konnte zur Lösung des Problems beitragen.

    Über Hilfe zum schnellen UMTS/3G - Surfen würde ich mich freuen.
     
  2. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    wo wohnst du denn? evtl gibts bei dir garkeine 3G abdeckung ;)
     
  3. rigoureux

    rigoureux Erdapfel

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    2
    Ich wohne wie beschrieben in Frankfurt am Main, da ist eine gute UMTS Anbindung. Ich habs mir auf der Netzabdeckungskarte angeschaut.
     
  4. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Guten Abend,

    du kannst dein iPhone 3G aus Italien problemlos mit E-Plus nutzen. Zuerst solltest du dein Gerät mit dem PwnageTool (unter Mac OS X) freischalten und via Cydia "Open SSH" installieren. Anschließend suchst du dir den korrekten APN-Zugangspunkt heraus. Der Nutzung von 3G (UMTS) sollte dann nichts mehr im Wege stehen.

    Ich meine, dass du im iPhone Hackers Guide fündig wirst.
     
  5. pmusiq

    pmusiq Carola

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    109
    ach quatsch... da brauchst du doch kein blödes tool. ich hab meins auch aus italien, auch eplus und auch das internet 250 paket.
    gib einfach unter "Einstellungen - Allgemein - Netzwerk - 3G aktivieren"
    und darunter unter "Mobile Daten ->
    APN: internet.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Kennwort: gprs"

    Dann läuft die Kacke auch rund. Also ich wohn in Stuttgart und 3G läuft überall perfekt..

    gruß pmusiq
     
  6. handypalme

    handypalme Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    176
    Und wenn es funzt würde ich mich über einen kleinen Erfahrungsbericht bezüglich der Erreichbarkeit mit 3G interessieren, denn ich komme aus Hanau und bin öfter mal in OF und FFM ;)
     
  7. daniel2010

    daniel2010 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    1
    Iphone und E-Plus UMTS

    Mein Iphone kommt aus den USA und nutzt einen Adapter fuer die Sim-Karte. Alles funktioniert bisher ganz gut. Ich habe auch den UMTS Tarif von E-Plus und die zugangsdaten wie auch schon beschrieben eingegeben. Trotzdem kann ich keine Daten empfangen (auch nicht per UMTS). Hat jemand eine Idee, was man da machen kann?

    Danke
     
  8. iGerri

    iGerri Gala

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    52
    Kollege, verschaukel hier nicht die Leute mit Halbwissen bzw. verleite sie nicht zu einem Jailbreak der absolut unnötig ist. Sowas habe ich ja noch nie gelesen.

    Zugangsdaten für APN vom Betreiber erfragen oder hier aus dem Forum. Dann eintragen und los gehts.

    Eggi
     
  9. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Wie alt ist denn deine SIM-Karte? Bei E-Plus gibt es erst seit ca. 2 Jahren regulär USIMs. Wahrscheinlich liegt es daran. Rufe einfach bei der Hotline an und sage denen, deine Karte wird nicht mehr richtig erkannt, dann gibt's gratis ne neue, mit der du dann auch UMTS nutzen kannst. Gerade erst selbst so gemacht! :)
     
  10. hjl

    hjl Erdapfel

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    1
    Ich habe mein iPhone aus der Schweiz und nutze einen Easy Unlock SIM. Nach nachfrage bei eplus ist die SIM-Karte UMTS-fähig. Die Datenverbindungsdaten habe ich wie unten eingegeben.

    APN: internet.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Kennwort: gprs"

    ABER ich bekomme hier in Stuttgart gar keine Verbindung.
     
  11. daniel2402

    daniel2402 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    148
    liegt wohl an deiner unlock sim, diese dinger funktionieren nicht und sind illegal.
    gruß
     
  12. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    was ist denn hier los? threadhijaking? " kopfschuettel "

    @ rigoureux - scheint so wie schon selbst vermutet das deine karte nicht mehr aktuell genug ist

    @ [Name auf persönlichen Wunsch gelöscht] es ist tatsaechlich so wie schon von anderer seite angesagt wurde das kein jailbreak oder sowas aehnliches noetig ist

    @ daniel2010 du solltest dich hier mal im forum wegen dieser added sim loesungen schlau machen die sind illegal und taugen nichts

    @ hjl fuer dich gilt das gleiche wie bei daniel2010
     
  13. superguppy

    superguppy Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    23
    Für UMTS 3G und Roaming einschalten.
     
  14. dsboxster

    dsboxster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    140
    Ich besitze eine 1&1 flatkarte aber 3g geht bei mir auch nicht,weiß allerdings nicht ob es im Vertrag drin ist und wie die Abdeckung bei uns ist...wohne im Hessen.kann ich es irgendwo abfragen?
     
  15. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    für beide gilt: iPhone verkaufen und durch eines von T-Mobile oder ein Simlockfreies ersetzen. näheres dazu entnehmt bitte der forensuche.
     
  16. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Ich habe das Datenroaming ausgeschaltet, und kriege trotzdem fast überall mein 3G-Signal im Umkreis Sindelfingen/Böblingen. ;)
     
  17. pmusiq

    pmusiq Carola

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    109

    das sind eben die drecks unlock sims... mit denen bekommt man eben nur probleme... ich hab eben eins aus italien... und in stuttgart absolut KEIN problem!
     
  18. Atomic-Junky

    Atomic-Junky Meraner

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    224
    Also Erfahrungsbericht mit Callmobile:

    Ich habe ebenfalls das Iphone 3G aus Italien (weiß)

    Betreibe es mit dem Clever 3 Tarif und zahle somit pro Minute I-net Nutzung 9 Cent.
    Wie beschrieben in die Allgemeinen Einstellungen -> Netzwerk und dann das 3G aktiviert

    Fertig!

    Schnell und günstig :D
     
  19. handypalme

    handypalme Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    176
    Welche Flatkarte hast du denn da?

    Und wieso schreibst du das hier im Thread? 1&1 nutzt doch garnicht das E-Plusnetz!
     
  20. instylez

    instylez Granny Smith

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    14
    Iphone 3g aus Italien. Ich habe mir heute via Telefon eine neue UMTS fähige Karte und das 250 MB Paket bestellt.

    Die APN-Einstellungen getätigt und vorhin sofort ausprobiert, natürlich noch nicht mit der UMTS-Karte und dem Tarif.

    Meine Frage:
    Seitdem erkennt der mein Wlan Zuhause nicht mehr und geht jetzt scheinbar nur über APN ins Internet! Muss ich jetzt jedesmal die APN-Daten löschen oder gibt es eine elegantere Lösung?

    Besten Dank im voraus.
     

Diese Seite empfehlen