1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone (3G S, 3G)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iPodTouchler, 17.07.09.

  1. iPodTouchler

    iPodTouchler Braeburn

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    43
    Hi,
    ich will meine Mutter davon überzeugen, dass ich mir ein iPhone 3G S kaufen darf.
    Sie sagt: "Nein, das ist zu teuer und du hast schon eine Fonic Sim Karte. Ausserdem hast du dann kein Taschengeld mehr, um dir andere Sachen zukaufen" (Ich will mir das iPhone nämlich mit einer Internet Flat kaufen, und hätte dann mein ganzes Taschengeld im Monat weg)
    Was soll ich machen?
    Ich will doch soo unbedingt ein iPhone..:(
     
  2. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Ganz im Ernst, iPhone mag ja supertoll sein aber dafür sein ganzes Taschengeld opfern? Und was machst du dann an den Wochenden? Ohne Geld sicherlich schwierig oder?
    Also da sollte die vernunft siegen. Such dir nen Nebenjob dann wird deine Mutter nix mehr dazu sagen dann wäre es vertretbar aber so wäre das doch totaler Schwachsinn.
     
  3. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Du hast nen iPod touch? Verkauf den und besorg dir ein gebrauchtes iPhone 2G bei Ebay, wenn es unbedingt eins sein muss. Das unlockst du und kannst es mit deiner alten Sim nutzen. Ansonsten: Nebenjob. Nachhilfe z.B.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    genau - iPod verkaufen
    dann ein gebrauchtes iPhone kaufen
     
  5. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Die Jugend von Heute. Man kann eben nicht alles haben und ein iPod touch reicht doch sicher auch, oder? Kannst halt nicht damit telefonieren und keine SMS/MMS schreiben, aber na und. Sonst idas das Ding doch top. Das ganze Geld für ein iPhone zu verbrassen, halte ich für nicht gut.
     
  6. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich verkauf mein 2G, weil ich mir n 3GS kaufe(nur so nebenbei). Ich weiß ja nicht wie viel Taschengeld du bekommst, aber ganz im Ernst wenn du es damit auf einen Streich weghast würde ich es lassen. Ich mit meinen 120 Euro Taschengeld überlege es mir ja sogar zich mal ob ich mir den BILLIGEN Complete 60 machen soll, wobei das nicht wenig Taschengeld ist. Aber warscheinlich bin ich auch älter.
     
  7. Pünktchen

    Pünktchen Braeburn

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    43
    lass es bleiben. das mit dem ipod touch verkaufen wär ne möglichkeit, aber sonst?

    nee. ich kann deine mutter da schon verstehen. erstens nen vertrag? nöö, erst mit 18. und dann so ein teures ding? das muss nicht sein.

    ich kann dich da schon verstehen, bei mir wars damals ein pferd^^ habs auch bekommen, war mein absoluter traum (ist es immer noch), aber wenn man erstmal zusehen darf, wie die anderen jedes wochenende party machen, sich dieses und jenes kaufen und und und, dann muss man schon schlucken, und jetzt hatte ich aber im monat nicht 0 euro übrig, sondern sicher noch mindestens 30.
    jetzt, wo ich über mehr geld verfüge, hab ichs mir auch schon überlegt - iphone? oder nicht? und wenn ichs nicht so günstig bekommen hätte, hätt ichs nicht gemacht. denn das iphone sieht auch nur die ersten 2 monate oder so toll aus, danach ist es das, was es ist und nicht mehr: ein aufgepimptes telefon. das nervt einen bald, vor allem wenn man dafür jeden monat 100% seines geldes verprasst.

    zumal schätze ich, du spekulierst darauf, dass deine mutter zustimmt und dann doch ein bissl mehr springen lässt im monat. aber da würd ich mich nicht drauf verlassen und das ist auch nicht fair deiner mutter gegenüber. die verdient ja ihr geld nicht, um es in den wind zu blasen.
     
  8. Cyranos

    Cyranos Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    6
    mann mann mann....kinder von heute. ich bin damals ARBEITEN gegangen, um mir meine ersten "Luxus"-Spielzeuge leisten zu können.....120€ Taschengeld. Jemand, der von Taschengeld lebt, sollte meiner Meinung nach andere Sachen im Kopf haben als ein iphone....aber naja, die Zeiten ändern sich wohl......
     
  9. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Naja, ich bin auch schon 19 und mache gerade mein Abi, bis zum Zivildienst bekomme ich halt Geld von meinen Eltern. Ich kenn einige die bekommen weitaus mehr. Wobei ich weiß das ich relativ viel Geld bekomme, so ist das nicht.
     
  10. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Gibt auch sicherlich genug, die bekommen gar keins ...
     
  11. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    ...klar. Aber das klingt bei dir so als wäre dass "erstrebenswert" nix zu bekommen.
     
  12. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    120 im Monat ? Boa eh ! :D
     
  13. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ja, aber davon muss ich z.B. auch mein Handyvertrag bezahlen. Eigentlich nur 90 aber meine Oma gibt halt noch was dazu.
     
  14. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Du glückspilz :D wie alt biste denn ?
     
  15. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    19, schon mal erwähnt. Ich kenne Leute die bekommen weitaus mehr. Wobei das für einen ganzen Monat als "Erwachsener" ziemlich wenig ist(aber ich muss halt nicht arbeiten, wär mir glaube ich zu viel mit der Schule und so).
     
  16. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Oh man ich bekomm nur 40 im Monat und bin nur 3 jahre jünger
     
  17. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    "Nur". Mit 16 hab ich auch einiges weniger bekommen.
     
  18. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hey, ich kann dich verstehen. Jeder muss selbst entscheiden, was ein iPhone ihm wert ist. Was es dir aber meiner Meinung nach nicht wert sein sollte, wäre dein ganzes Taschengeld aufzubrauchen. Ich mag mein iPhone und würde es jedem anderen Handy vorziehen, aber nur solange ich nicht mein ganzes Geld darauf verwende.

    Mein Tipp, für Leute, die sich ein iPhone nicht leisten können, aber trotzdem auf viele Funktionen nicht verzichten möchten:

    iPod Touch + irgendein billiges Handy. Das vereint wesentliche iPhone Funktionen. Natürlich - man hat zwei Geräte, aber man zahlt dafür deutlich weniger Asche.

    Das iPhone kann ich mir zwar noch leisten. Aber ich habe vor der Anschaffung stark geschwankt und hätte beinahe zu einem günstigen Handy zum Telefonieren und SMS schreiben und zu einem Touch für Multimedia gegriffen... - hätte mir sicherlich einiges an Kosten gespart! :)

    Ich finde nicht, dass T-Mobile das gesamte monatliche Taschengeld der jungen Leute verdient hat!
     
  19. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Ja ich will ja auch nen T-Mobile oder Vodafone Vertrag mit Internet flat und ich habe mir bei T&V einen 50euro vertrag ausgesucht ! Mal schauen wann ich entlich mal 50-60 euro im Monat bekomme:D
     
  20. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich hab im Moment einen für stolze 10 Euro mit nem Unlock 2G, werde mir aber den Complete 60 holen. Das reicht mir völlig.
     

Diese Seite empfehlen