1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G: Orange engagiert Schauspieler

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 22.08.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    [preview]Das sich das iPhone 3G unlängst zum Kultobjekt entwickelt hat, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Für eine kleine Innovation der besonderen Art sorgte nun Orange, einer der beiden Vertragspartner in Polen.

    Um das Interesse am iPhone 3G zu wecken, engagierte das Unternehmen unzählige Schauspieler um Schlangen vor allen örtlichen Orange-Filialen zu bilden und das Interesse möglicher Käufer zu wecken.[/preview]

    Ein offizieller Vertreter von Orange bestätigte die Aktion. Es sei kein Geheimnis, das Orange dutzende Schauspieler für die 20 polnischen Filialen engagiert hätte, um das Interesse auf das iPhone 3G zu richten.

    [​IMG]

    Vorbei die Zeiten, in denen sich hunderte von Käufern schon Tage vor dem offiziellen Produktstart vor den Läden aufreihten, um zu den Erstkäufern zu gehören.

    via appleblog.pl / news.yahoo.com
     

    Anhänge:

    #1 chris-mit-x, 22.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.08
  2. bobdole

    bobdole Granny Smith

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    13
    Was soll DAS denn?! bescheuert
     
  3. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Tokio Hotel ist out! iPhone ist in!
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    tja, wer soll sich denn auch sonst davor stellen. die masse an solventen kaufinteressenten der mittelschicht gibts da nicht, und die reichen leute stellen sich schon aus prinzip nicht in eine schlange
     
  5. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Da is was dran abstarter :)
     
  6. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Also ich find wenn die schon Schauspieler dahin stellen, hätten die wenigstens ein paar nette Pornodarstellerinnen nehmen können... Dann wär die Schlange auf jeden Fall immer länger geworden :)
     
  7. hieger

    hieger Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    13
    Ich bin in Österreich in der Schlange beim Nachtverkauf gestanden und war so der 50. Österreicher der ein neues iPhone 3G in Handen gehalten hat . Und das ganz ehrlich :)
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Versetzt euch mal in die Lage der Schauspieler: Geld bekommen für's Schlange stehen. Würde ich das bekommen, wäre ich mittlerweile so richtig reich.
     
  9. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    wieso denn schauspieler? da hätten es doch auch studenten als statisten getan. oder waren das etwa halbwegs bekannte schauspieler z.b. aus ner seifenoper, dann würde das schon eher sinn machen.
    diese (nicht unwichtige) information fehlt einfach in dem beitrag.
     
  10. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Das iPhone ist ein Gerät für Frauen..:

    Auf dem Bild zu erkennen: 5 Frauen und 2 Männer (davon 1 verdeckt).

    :)
     
  11. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Vermutung:
    Unsere Nachbarn haben noch viele andere Dinge auf Ihrer Wunschliste noch weit vor dem iPhone.
    Und das ist verständlich.
     
  12. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Habe mir eben die Angebote durchgelesen http://www.orange.pl/portal/map/map/wizard?_requestid=38306 und finde diese gar nicht so schlecht.

    Angaben für eine Vertragslaufzeit von 36 Monaten
    (andere 30 Monate , 24 Monate)

    Kleiner Vertrag

    iPhone: 399 zł = 120,897 €
    iPhone Oninekauf: 249 zł = 75,447 €
    Monatsbeitrag: 150 zł = 45,45 €

    - 1,5 GB Datenvolumen
    - 200 Minuten frei und eintauschbar für 500 SMS oder 250 MMS ?
    - Wirrwarr (unverständlich beschrieben).
    - Alle nicht verbrauchen Minuten werden in den Folgemonat übertragen.
    - Orange Hotspot Zugang frei

    Großer Vertrag

    iPhone: 1 zł = 0,3030 €
    iPhone Oninekauf: 1 zł = 0,3030 €
    Monatsbeitrag: 250 zł = 75,75 €

    - 1,5 GB Datenvolumen
    - 400 Minuten frei und eintauschbar für 1000 SMS oder 500 MMS ?
    - Wirrwarr (unverständlich beschrieben).
    - Alle nicht verbrauchen Minuten werden in den Folgemonat übertragen.
    - Orange Hotspot Zugang frei

    Umrechnung / Kurs 22.08.2008, 10:50:24
    1zł = 0,3030€
     
    #12 dr.mac, 22.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.08
  13. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Ohne Worte...
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Find ich jetzt für Polen nicht gerade günstig...
     
  15. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    abgesehen von den Preisen, die Vertragspolitik rockt.
    Minuten übertragbar oder eintauschbar? Wie geil ist das denn?
     
  16. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    sowas blödes..o_O
     
  17. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    Schön dass keiner mal darauf kommt die Medien-Manipulation zu thematisieren. Jedenfalls wird man als Kunde dort doch veräppelt und auch generell gilt dann "Schlange wegen iphone" in unseren Medien.
    Also ich finde das sehr bedenklich... das ist doch fast so wie falsche Verkaufszahlen.

    Dann lieber erstmal nachrechnen ob die "armen" Polen sich das denn überhaupt leisten können...
    Sorry, aber das finde ich echt armselig. Natürlich gibt es dort viele die es sich, wie
    auch hierzulande, nicht leisten können aber auch eine große Anzahl von
    Polen, die über ausreichende Vermögenswerte verfügen.
     
  18. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Für Deutschland wären diese Tarife noch etwas besser....für Polen, denke ich mal, wie Bananenbieger schon sagte, ist es aber recht teuer.o_O

    Aber diese Aktion find ich jetzt auch eher etwas peinlich als sinnvoll!:eek:
    WAS BITTESCHÖN BRINGT DAS?

    Als ob sich der einfache polnische Arbeiter zu einem iPhome überreden lässt, weil dort 10 seiner Mitmenschen vor dem Store stehen...:p
    Ne ne...das wär mir peinlich als Anbieter...

    Billigere Tarife würden entscheindend mehr bringen...
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Im Gegensatz zur Verknappung, die hier fälschlicherweise immer als Marketinginstrument angegeben wird, ist eine solche Aktion tatsächlich eine PR-Aktion. Dadurch wird Aufmerksamkeit erzeugt, Begehrtheit vorgetäuscht und noch ein paar andere Dinge vorgegaukelt.
     
  20. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Sie wollten Aufmerksamkeit - scheint ihnen gelungen zu sein...
     

Diese Seite empfehlen