1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G Neuling mit div. Fragen...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Anh2, 23.06.08.

  1. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    Hallo Community,
    ich spiele mit den Gedanken ein iPhone 3G mit den Complete S Vertrag und habe noch einige Fragen (die letzten Seiten des Forens habe ich natürlich vorher durchgelesen...):

    Zum einen möchte ich gerne wissen wie es sich mit den 500 MB auf sich hat, ich beabsichtige in diversen Foren wie Apfeltalk, Motortalk oder so zu lesen und News abzurufen wie Spiegel, Stern und so weiter, ich würde sagen so max. 30 Min am Tag... Reicht das Kontingent dafür aus? und kann man sich solche Dinge auch über WLAN abspeichern und unterwegs lesen?

    Ist die Youtube Nutzung nicht zu empfehlen bei dem Vertrag? Wieviel würde den ein Fünf Minuten Video an MB "verbrauchen"?

    Wie verhält sich das ganze mit der berühmten Auktionsseite? Kann man da 30 Minuten in der Woche stöbern ohne gleich die 50 Cents pro MB zu bezahlen?

    Ich bin also kein extremer Surfer und beabsichtige nur Pausen oder Wartezeiten zu überbrücken, vielleicht könnt Ihr mir ein rat geben ob das Kontingent reicht... achja, da gibt es ein Beitrag darüber, aber ich finde mich da nicht wieder (Google Maps, HVV und so benutze ich mit meinen Wagen mit Navi eher selten bis nie ;)...

    Übrigens finde ich die 20 Euro Mehrpreis zu Complete M zu hoch dafür das ich eher ein Wenigsurfer bin (zuhause WLAN, an der Uni gibt es auch WLAN, auf Arbeit habe ich Internet...)

    Vielen Dank!
    Grüße aus Hamburg
    Anh2
     
  2. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    Die Frage ist ja auch wieviel du telefonierst etc. Bin vom S Tarif nicht wirklich überzeugt aber um deine Frage zu beantworten 30min auf spiegel, bild etc pro Tag kommst du nichtmal ansatzweise auf die 500mb grenze.
    Ich surfe wirklich viel stellenweise also nur surfen kein youtube etc und hab jetzt nach 2 monaten grad mal 300mb verbraucht. Also 500mb nur für surfen langt auf jeden Fall, überlegen solltest du dir halt ob dir die Freiminuten etc reichen. 50 Freiminuten sind nicht viel und pro SMS 19 Cent kannst ja hochrechnen bei deinem verbrauch auf was für werte du kommst.

    Bei Youtube kommt es halt sehr darauf an wieviel du da anschaust. 1 Video Pro tag bricht dir da noch nicht das genick aber 20 pro tag würden sich schon bemerkbar machen. Allerdings kannst deinen Traffic immer schön überblicken in den Einstellungen.


    So hoffe ich konnte etwas weiter helfen.
     
    #2 hackbard, 23.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.08
  3. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48

    Hi,
    Danke für die schnelle Antwort, telefonieren tue ich nicht soviel (habe noch ein Zweithandy/vertrag) und mit dem iPhone gehts mir eher um das surfen (hauptsächlich über WLAN, UNI zum Beispiel), um Wartezeiten oder so zu überbrücken...

    SMS`en tue ich eigentlich auch wenig, habe 200 Frei SMS mit meinen anderen Vertrag wovon ich so 20 oder so nutze...

    Also Deinen Rat nach müßte es passen, klingt ja supi!

    Ich wundere mich aber etwas, wenn man so eine Seite aufmacht (z.B. ebay), sind es nicht Daten von mind. 1 MB/Seite, also sagen wir mal ich klicke am Tag 50 Seiten an, sind es nicht schon 50 MB die ich an Traffic habe? Dann wäre das Limit doch schon nach 10 Tagen aufgebraucht oder denke ich falsch?

    Was meinst Du mit Einstellungen? Ich dachte man sieht den Traffic nur auf der T-Mobil Seite?
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, 1MB/Seite sind es zum Glück nicht, und durch Caching schon gleich dreimal nicht. Ich surfe seit November 07 im Schnitt locker eine Stunde am Tag (und das ist ein hoher Schnitt, wenn er wirklich für jeden Tag gilt) und habe es in der Zeit grade mal auf 3GB gebracht. Solang du das iPhone nicht als Modem für dein Laptop benutzt, artet es wirklich in Arbeit aus, diese 500MB zu knacken, glaub es mir.
     
  5. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    Hey Agent,
    das klingt wunderprächtig! ;))) ich glaube nicht das ich auf eine Stunde/Tag komme, aber gut zu wissen das es möglich wäre...

    Kann sein das ich mir die Option offen halte auch mal mit meinem Schlepptop ins Netz zu gehen, aber dann werde ich natürlich entsprechend darauf achten, schliesslich bietet T-Mobile die Möglichkeit anbietet...
     
  6. the_fieldworker

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    86
    Hallo Anh2,

    du solltest auch daran denken, dass es im Complete-S-Tarif eine Blockrundung auf 100 KB gibt (zum Vergleich: bei o2 sind es 10 KB). Ich verstehe das so, dass bei jeder aufgebauten und wieder getrennten Verbindung ein Mindestdatendurchsatz von 100 KB berechnet wird, unabhängig vom realen Verbrauch. Das kann sich je nach Nutzungsverhalten durchaus bemerkbar machen.

    Wie Bananenbieger in seinem diesbzgl. Thread, der wirklich sehr hilfreich ist, hochgerechnet hat, würde bei einem Emailabruf im 15-Minuten-Takt monatlich ein Traffic in Höhe von ca. 298 MB anfallen.

    vgl. http://www.apfeltalk.de/forum/complete-s-info-t144552.html

    So wie du dein potentielles Surfverhalten beschreibst, bleibt es aber vermutlich dabei, was AgentSmith schon gesagt. Wobei auch hier zu beachten ist: Du surfst deine 30 Minuten ja nicht am Stück, sondern verteilt über den ganzen Tag. Wenn aber bei jeder aufgebauten und anschließend wieder getrennten Verbindung mind. 100 KB anfallen, dann wirken sich gerade häufige und kurze Internetverbindungen in diesem Sinne "ungünstig" auf den Tagesdurchsatz aus, als eine dauerhafte Verbindung.

    Die Datenumsatzkontrolle unter "Mein T-Mobile" sollte man also immer im Blick behalten.
     
  7. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Spiegel Online bringt es manchmal auf fast 2MB für den Seitenaufruf.
    Aber wie gesagt, Caching frisst da viel weg wenn man auf Unterseiten weiternavigiert, oder die Seite wieder aufruft.

    Hab sonst auch keine ähnlich überladene Seite gefunden bisher.
    Das wirklich Schlimme dort ist auch hauptsächlich die Startseite.
    Am Besten die schlanken Schlagzeilöen als bookmarken wenn man auf Spiegel lesen will.
     
  8. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    hey,
    gut zu wissen, aber was meinst Du mit Schlagzeilen bookmarken? Die Hauptseite (Spiegel online) als bookmark hinterlegen reicht nicht aus?

    Und dann noch eine Frage, ich beobachte mein Drahtlosnetzwerk Status am Schlapptop um zu schauen wie hier die Aktivitäten sind, da wird ja aufgelistet "Gesendet" und "Empfangen", muss ich die beiden zusammen addieren und würde so auf mein "Traffic" kommen (wären danach 30Min/27MB inkl. ein Youtube Video :)
    Damit kann ich super leben, danach wären bei mir wirklich 500MB ideal! Achja, meint Ihr ich muss vorbestellen oder kann ich am 11.07. in ein Shop und mir das iPhone kaufen?
     
  9. Einstein91

    Einstein91 Gast

    Über www.peterzahltaus.de bekommt man glaube 30€ für ein iPhone-Vertrag bei T-Mobile. Man muss sich kostenlos anmelden, aber keine Adresse hinterlassen. Klappt gut. Musst aber über deren Webseite zu T-Mobile weitergeleitet werden. Am nächsten Tag findest du den offenen Betrag unter "Mein Konto". Auszahlungsgrenze ist gegenüber ähnlichen Webseiten auch nur 1€.

    Im Geschäft muss man glaube ich 25€ Anschlusspreis bezahlen. Im Internet fällt der weg. Allerdings wird hier im Forum öfter genannt, dass die Mitarbeiter im T-Punkt diese auch wegfallen lassen können. Ich hatte vorbestellt. Aber in den T-Punkten wird es sicher genug iPhones am 11.07. geben.
     
  10. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    Hi!
    ich kenne den Beitrag, aber irgendwo stand auch das diese Rundung erst am ende des tages erfolgt, weiß was da nun stimmt? ich könnte damit leben, ich bin nicht so wichtig das ich meine Mails alle 15 Minuten abrufen muss, reicht ja das ich 8 Stunden lang auf Arbeit ständig per Mail erreichbar bin... ;) Aber Danke für den Tip, also ergo Mails abrufen wenn man eh online ist...

    Grüße aus Hamburg
    Anh2
     
  11. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Ich meinte damit nicht die Hauptseite von Spiegel Online zu bookmarken, sondern die Schlagzeilen.

    Hier sind keine Bilder und keine Werbung zu finden, weswegen kaum Traffic aufkommt.
    Klar, die einzelnen Artikel verbrauchen auch gut Traffic, aber an die Startseite kommt beiweitem nix ran.
     
  12. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    Hi,
    Danke für die Antwort, dann warte ich lieber und geh in den Shop, wobei ich die leise Hoffnung habe das wenn das iPhone bei Saturn&MediaMarkt vertrieben wird, es da ein "Bonus" gibt bei Vertragsabschluss, die werden ja auch versuchen die Leute in den Markt zu bekommen anstatt zu Gravis/T-Shop...
     
  13. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Also, 500 MB sind mehr als ausreichend. Ich habe jetzt noch eine O2-"Flat" mit 200 MB und selbst wenn ich mit dem MBP über meinen PDA per UMTS surfe, komme ich mit den 200 MB locker hin.
    Da man ja leider das iPhone nicht als Modem nutzen kann, sind 500 MB fast zu viel... :)
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die Rundung wird gemäß EVN nach jeder Verbindung durchgeführt. Aber die krummen Werte in mein.t-mobile.de und die nur geringe Abweichung von verbrauchten Traffic in mein.t-mobile.de und dem EVN deuten darauf hin, dass die Rundungsberechnung erst am Ende eines Tages durchgeführt wird. Seltener wäre unwahrscheinlich, weil sonst am Ende des Monats sich zwischen angezeigtem Traffic und abgerechnetem Traffic eine deutlichere Differenz ergeben würde.

    PS: Ich komme durch das Surfen auf SPON kaum über 300-500 kb für mehere Seiten.
     
  15. Anh2

    Anh2 Gala

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    48
    Hi,
    Danke für Deine Antwort, ich habe zurzeit eine Preisdifferenz von ca. 14 Euro (Gerätepreise+mtl. GG) zwischen Complete S und M, deswegen sind solche Einschätzung immer gut um Beurteilen zu können ob mir die Preisdifferenz es wert ist...

    Aber duch die Multi-SIM Möglichkeit kann man doch mit den Notebook ins Netz, mit so einen Stick-Ding... Was ich mich frage, kann man gleichzeitig ins Netz gehen, also mit beiden SIM`s?

    @Bananenbieger: Was heisst SPON? und was ich mich frage, gibt es keine klare Aussage von T-Mobile wie abgerundet wird?
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Warum T-Mobile das nicht wirklich klar formuliert und nachvollziehbar macht, ist mir auch nicht klar. Vor allem, da sich die Blockrundung weniger auswirkt als ich gedacht hätte.

    SPON ist SPiegel ONline (www.spon.de)
     
  17. CosmicPope

    CosmicPope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    127
    Hänge direkt mal meine Frage dran:
    War die Grenze beim Complete M nicht 500mb und ab dann eine Drosselung? Dachte immer an 500mb und eben hab ich 300mb gesehen. Hab ich wohl mit dem Inklusiv-Volumen des Complete S verwechselt.

    Also 300mb und danach Begrenzung. Gilt das für den kompletten Datenverkehr oder nur für UMTS? Hab viele T-Com-Hotspots in der Nähe und würde dann ja darüber surfen. Wird die Wlan-Nutzung an T-COm Hotspots hinzugerechnet?

    Und bevor der Satz kommt, ich weiß, dass mein privates Wlan nicht auf die 300mb-Grenze hinzugerechnet wird.

    Danke, Thomas
     
  18. lm87

    lm87 Gast

    Angeblich ist es so, dass T-Mobile zwar Grenzen festsetzt, ab denen eine Geschwindigkeitsdrosselung stattfindet, diese aber bis jetzt noch bei keinem angewendet hat. Die Klausel über die Geschwindigkeitsdrosselung soll wohl nur davon abschrecken, den iPhone Datentarif als Ersatz für einen Festnetz-DSL Anschluss zu nutzen.

    Sprich Drosselung theoretisch ja, praktisch nein.

    Hier noch etwas interessantes dazu.
     
  19. TomPaul

    TomPaul Carola

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    113
    Hey Leute ich hab auch mal eine Frage:

    Hab zur Zeit einen ganz normalen Handyvertrag bei O2 laufen, bei dem ich für 15 Euro im Monat 100 Freiminuten und 100 Sms habe. Jetzt habe ich die Möglichkeit, an ein ALTES iPhone zu kommen, Preis soll so um die 275 liegen.

    Angenommen, ich buche ein Datenpacket dazu, lohnt sich die ganze Sache dann? Ich meine insbesondere im Bezug auf das iPhone 2G.
     
  20. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    @TomPaul

    Wenn das Datenpaket genug bietet(Flat?), lohnt es sich doch...warum nicht?
    Das iPhone 2G (oder auch 1. Generstiono_O) ist nicht schlechter als das neue 3G!

    Für das normale Surfen, Mails abrufen und Maps reicht es allemal...
     

Diese Seite empfehlen