1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G gestohlen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von palmac, 30.07.08.

  1. palmac

    palmac Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    216
    Mir wurde heute mein 3G gestohlen, Karte hab ich mittlerweile sperren lassen - gibts irgendeine Möglichkeit auch irgendwie das Handy zu locken oder wieder aufzuspüren??? KRISE!!!!!
     
  2. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
  3. palmac

    palmac Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    216
    Haha, verdammt! ;)
     
  4. mymomo

    mymomo Macoun

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    121
    nein, kann man nicht... bzw technisch ist es möglich, doch für sowas machen sich die leute die dazu fähig sind nicht die finger krumm, die haben ganz ganz andere dinge zutun...
     
  5. boe6ie

    boe6ie Querina

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    187
    bei o2 konnte man sein handy gegen geringe gebühr orten lassen, natürlich nur wenn es an ist, und wenn die karte gesperrt ist, wird es wohl nicht mehr mit der karte an sein, das handy. also kannste das damit auch nicht zurückverfolgen
    hat ja lange gehalten^^ wie/wo wurde das denn geklaut
     
  6. batu83

    batu83 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    338
    Mein Beileid... aber habe das Gefühl dass du es sehr sportlich nimmst!? Kein Wutausbruch hier im Forum!? Aber zu hause hast du bestimmt einiges kaputt gehauen stimmts? ;) ist echt ärgerlich...schmerzt mir schon wenn ich sowas höre
     
  7. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    Mich würds mal interessieren was T-Mobile dazu sagt!!!
    Hast es bestimmt wie viele andere von uns auch nicht versichern lassen oder?!MIttlerweile denk ich aber schon drüber nach dieses 1000€ Gerät zu versichern...
     
  8. palmac

    palmac Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    216
    .... habs im Cabrio liegen lassen, 5 Minuten Eis kaufen - 2 Kugeln Vanille, 1 x Caramel - teures Vergnügen... :(



    Also versteh ich das richtig - auch wenn der Mensch jetzt über Itunes das 3G zurücksetzt und bei Apple neu anmeldet - es kann sich nicht lokalisieren lassen???
     
  9. martinwahoo

    martinwahoo James Grieve

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    135
    Hi

    logisch geht das , Vodafone hat dies mal gemacht , und ich glaub T-Mobile macht das auch
    undzwar erfolgt diese Sperre über die IMEI Nr. die das Gerät hat , da diese immer beim einloggen
    in das Netzt übermittelt wird , nur weiß ich nicht ob die Netzbetreiber diesen dienst noch nutzen ,
    aber ich denk mal das Apple das Gerät ebenfalls sperren kann sobald es sich über Itunes meldet ,und somit müßte man sogar bis auf den Benutzer des Gerätes zurück verfolgen können , IP mit
    der sich Itunes einloggt !

    gruß
    martin
     
  10. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409

    WHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :-x
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dein gerät verfügt über eine individuelle kennnummer, der imei-nummer, mit der es sich bei der nächstgelegen zelle anmeldet. diese imeinummer wird weitergereicht zum provider.

    es wäre kein problem, diese nummer also auszulesen und (solange sich nicht jemand in die tiefen deines iphone begibt, um diese nummer abzuändern), den zugang über dieses - und andere netzwerke zu sperren.

    in uk war/ist dies üblich und die polizei schickt dort sms an gestohlene handies. in deutschland oder österreich scheinen die provider nicht an einer solchen (providerübergreifenden) lösung interssiert zu sein. was nicht weiter wundert, denn die provider, die viel geld in subventionierte geräte investieren, sind froh, wenigstens einen bruchteil über nachgekaufte telefone nach diebstählen und anderen verlusten wieder herin zu bekommen ...
     
  12. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Cabrio + iPhone
    Sorry, aber das kann ja nur schiefgehen.
     
  13. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    melde es am besten bei t-Mobile, Apple, und der Polizei. Und beobachte mal ebay in den nächsten Tagen, Vllt findest dus ja
     
  14. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    wuerde ich auch versuchen. ein bekannter von mir hat letztens seine rolex yachtmeister II bei ebay gefunden, die ihm entwendet wurde, weil der idiot von dieb/verkaeufer die seriennummer mitfotografiert hat. der fall wurde an ebay gemeldet und ebay hat die daten des verkaeufers herausgegeben und das landete alles bei der polizei mit einer anschliessenden gerichtsverhandlung und einer netten strafe.
    ich hoffe fuer dich, dass du vielleicht das gleiche glueck hast.
    lieben gruss
     
  15. optifit

    optifit Granny Smith

    Dabei seit:
    08.09.08
    Beiträge:
    12
    Also bei jedem Update und bei der Anmeldung bei Apple wird die IMEI Nr. gesendet.
    mit der Tel-Nr. der Sim-Karte.
    Wenn es also ein unwissender kauft, z.B. bei ebay und sich normal anmeldet, dann könnte Apple das rückverfolgen.
    Aber T-mobile nicht.
    Aber die können den Antrag in deinem Auftrag stellen bei Apple.
    So wurde mir im T-Punkt gesagt.
     
  16. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Ich muss diese Frage nochmal stellen und bitte um um eure Erfahrung.
    Kann man bei T-Mob eines neues Gerät (unsubventioniert) kaufen, wenn man sozusagen beweisen kann, dass das Gerät gestohlen wurde?
     
  17. Blueshape

    Blueshape Idared

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    25
    Hallo Leute,

    mir wurde mit ziemlicher Sicherheit heute mein Handy geklaut.

    Ich hatte dann angerufen, da ging sofort die Mailbox dran. Jetzt heute Nachmittag klingelt es, aber es geht keiner dran außer dann nach mehrmaligen Klingeln die Mailbox. Wie das geht weiß ich nicht, da ich eine Telefon-Pin und Sim-Pin habe.

    Ich habe die SIM-Karte sperren lassen, so dass keine ausgehenden Gespräche usw. stattfinden können, aber die Nummer ist erreichbar.

    Nun, was passiert mit den Apps. Angenommen er tauscht die SIM-Karte aus. Kann derjenige dann die Apps weiter benutzen, z.B. Navigon usw.? Heißt, ich müsste bei einem neuen iPhone die Apps neu kaufen oder darf ich die Apps. auf einer bestimmten Anzahl von Geräten verwenden.

    Bei einigen Apps. hat man direkten Zugriff auf Privatssphäre wie z.B. Facebook oder E-Mail. Habe die Passwörter nun geändert, aber evtl. habe ich noch das ein oder andere App. vergessen. Beim iStore wurde ich bisher immer bei jedem Kauf nach dem PWD gefragt, somit dürfte das nicht das Problem werden.

    Kann ich mich an Apple wenden und die können das Telefon sperren?

    Was könnt Ihr mir raten, was ich tun soll?

    Ich hoffe wirklich auf konkrete Hilfe ;-(

    Viele Grüße

    Euer Blueshape
     
  18. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Wenn ihr MobileMe habt und eure iPhones freigeschaltet habt, könnt ihr es orten lassen, ihr seht den Standort dann auf der Karte +/- 100m (ich weiß, es hilft nicht 100%, aber immerhin gibt es euch eine Idee, wo es ist; Als ich dachte, dass mein iPhone geklaut wurde, hatte ich es einfach nur daheim in einer anderen Tasche, dank dieses Dienstes also schnell gefunden!). Außerdem könnt ihr eine Message auf dem Display aupoppen lassen und es fernlöschen. Kein Masterplan, aber immerhin etwas. In jedem Fall: Polizei, Anzeige.
     
  19. palmac

    palmac Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    216
    30.07.2008 das Erste, März 2009 das Zweite, 20.11.2009 nun also das Dritte iPhone welches mir gestohlen wurde.

    Das Postive daran - endlich einen Grund Montag ein 3GS 32 GB in weiß zu holen.
     
  20. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    sorry will nicht böse klingen:

    ABER wie schaffst du es dir drei mal das iPhone stehlen zu lassen?
    das lass ich doch nirgends liegen und hab es immer eingesteckt..
     

Diese Seite empfehlen