1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G - Email...Eine der Empfängeradressen war ungültig!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von hamburg747, 07.08.08.

  1. hamburg747

    hamburg747 Auralia

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    202
    Hi Leuds,
    ich versuche meinen Account auf meinem 3G zum laufen zu bekommen. Ich kann eMails empfangen aber keine versenden. Er bleibt längere Zeit stehen mit dem"Senden..." Balken und dann kommt die Nachricht "E-Mails können nicht gesendet werden Eine der Empfängeradressen war ungültig"
    Weis einer woran das liegen kann? Die Daten habe ich auch richtig eingegeben mit smtp etc.
    Hmmm...
    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. macfreak1981

    macfreak1981 James Grieve

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    138
    vielleicht weil die empfaengeradresse ungueltig war ??:p

    ansonsten mal jemand anderem ne email schicken und gucken was da passiert, wuesste jetzt auch nicht was das problem ist
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    falsch abgeschrieben?
     
  4. benvienna

    benvienna Erdapfel

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    2
    Du musst den Postausgangsserver von deinem Netzbetreiber eingeben, nehme an tmobile. Dann funktionierts, ich hatte das gleiche Problem. Bestimmte Postausgangsserver werden blockiert von tmobile weiß auch nicht warum. Ist aber kein Problem einfach den smtp Server von tmobile eingeben (der von Österreich ist smtp.t-email.at den von Deutschland weiß ich nicht findest du aber mit google) und schon sollte es funktionieren.
    lg
     
  5. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    So ein Schmarrn, man kann seine E-mails nicht einfach beliebig über irgendwelche SMTP Server von T-Mobile versenden. Wenn ja, wäre das ein Open Relay, Mails darüber würden ja überall im Spamordner landen. Ich denke, der TE sollte tatsächlich mal die Empfängeradresse prüfen bzw. die Mail mal woanders hinsenden.
     
  6. schmumi

    schmumi Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    155
    Hallo,

    seitdem ich das Update auf 2.0.1 gemacht habe, bekomme ich oft Fehlermeldungen beim Senden und Empfangen von Mails.

    "Die Email konnte nicht gesendet werden, da Passwort oder Benutzername für das SMTP-Konto nicht übereinstimmen." oder so....

    Vorher hatte ich nie eine derartige Fehlermeldung bekommen, obwohl ich die Emaileinstellungen seit dem Update nicht verändert habe. Wenn ich wiederholt auf aktualisieren drücke, dann geht die Mail irgendwann doch raus, obwohl das Passwort ja falsch sein soll.

    Liegt das jetzt am Server, oder am iPhone?
     
  7. amlug

    amlug Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    104
    Gut dass ich nicht alleine bin. Das "Eine der empfänger-Adressen ist falsch" Problem habe ich auch. Die Adresse ist definitiv richtig - mit GoogleMail geht das Verschicken auch.

    Nur bei meinem eigenen Server zickt er rum. Standart SMTP aber.
     
  8. ein_Apfel

    ein_Apfel Jamba

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    59
    auch bei mir so, auf einmal bei 2.0.1 kriege ich immer über aon.at + gmx die obige fehlermeldung.
    das abrufen klappt aber trotzdem...ist auch wichtiger.
     
  9. hamburg747

    hamburg747 Auralia

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    202
    Das Problem hat sich geklärt...hmmm...nunja, es hat geholfen unten bei "ausgehende eMails" ebenfalls das Passwort etc. einzutragen. Hatte es am Anfang nicht angegeben, da "Optional" stand und ich somit durcheinander kam. @ Amlug..schau mal ob Du das auch so hast.
    Danke trotzdem für Eure Hilfe ;o)
     
  10. durden

    durden Erdapfel

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1
    Danke für den Tip!!

    Hi!
    Hatte ebenso das Problem das ich keine Email senden konnte:(
    Hab so wie beschrieben Passwort etc. eingetragen und siehe da es hat funktioniert:):)

    Dankscheen
     

Diese Seite empfehlen