1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2G Stabilität

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Pinky69, 02.07.09.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    ich weiß es ist das 3Gs jetzt in aber ich habe eben "nur" ein 2G und jetzt ist mir folgende Frage aufgekommen.
    Wie stabil ist das iPhone wenn ich es z.B. in meiner Hosentasche (vorn od. hinten) habe und mich irgendwo hinsetze ?
    Kann sich da nichts verwinden oder brechen?

    Chris
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Probier's aus! :p
     
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    doch, natürlich! Nicht zuletzt die Glasfront!!!
     
  4. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Hab meines immer in der hinteren Hosentasche. Sieht aus wie am ersten Tag, trotz meines gestählten Adonis-Knackarsches :D
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Alternativ kann man ja auch sowas verwenden ;)

    Ich bewahre mein iPhone jedoch lieber in der vorderen linken Hosentasche, Sacko-Innentasche oder Brusttasche auf (je nachdem, was gerade am Besten passt).
     
  6. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Sicher mit Gewalt und etwas Druck bekommt man alles klein. :-D

    Ich dachte jetzt eher an ein iPhone 2G in einer Hülle/Tasche und das ganze in der hinteren Hosentasche. (meinen Knack-Arsch zeige ich lieber nicht sonst wäre ich von Fans umlagert, wie in Neverland :-D:eek: )
     
  7. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Nun, da Du Deinen Hintern dauernd erwähnst ist er wohl doch nicht so knackig, sprich Wunschdenken *grins*


    Also ich hätte halt Angst das ich mich mal unglücklich/unbedacht hinsetze und dann das Display des iPhones reisst.
    Es geht ja immer alles tausendmal gut und dann, einmal ...
     
  8. Rydeordie

    Rydeordie Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    194
    da du ja das 2G hast, kannste dir schonmal 200€ bei Seite legen, für die dann anstehende Display reparatur ;)

    *KRACK* Riss in der Scheibe
    "und über die 200€ Reparaturkosten hat er sich natürlich geärgert...."
     
    micki gefällt das.
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Ein Schwabbelhintern wäre in diesem Falle eigentlich vorteilhafter. Das Fett würde dann das iPhone sanft umschließen ;)
     
  10. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    [ot]
    dann geh ich zu car-glas .. denn: Car-Glas repariert, Car-Glas tauscht aus.. oder? Ich bin Kasko versichert :D
    [/ot]
     
  11. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    :cool::-D --- coole Idee aber ob deren Adapter da passt ? ;)
     
  12. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Das 2G ist stabil wie ein Fels. Meines ist immer durch eine Final Protection geschützt und ich trage es meistens in der Hosentasche. Hinten würde ich es aber nicht unbedingt tragen und mich dann darauf setzen...man muß sein Glück ja nicht herausfordern.
     

Diese Seite empfehlen