• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Details zu den Spezifikationen

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
7.310
iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Details zu den Spezifikationen



Die Vorbestellung für die aktuelle iPhone-Generation ist heute gestartet, wie immer gab uns Apple bisher keine Informationen, was die genauen Hardware-Details betrifft. Über die Laufzeit gibt es zwar Hinweise, beim Arbeitsspeicher schweigt Apple sich jedoch aus. Jetzt gibt es erste Details aus anderen Quellen.

Apple soll ordentlich an den Spezifikationen geschraubt haben. So kommt das iPhone 11 auf vier GB Arbeitsspeicher, dazu kommen 3.110 mAh Akku. Damit wurde der Arbeitsspeicher um einen GB aufgestockt, der Akku bleibt gleich.

Die beiden Pro-Modelle sollen laut unterschiedlichen Quellen auf sechs GB Arbeitsspeicher kommen. Der Akku ist jeweils etwas gewachsen, im Schnitt um 400 mAh. Damit kommt das kleinere Modell auf 3.190 statt 2.658 mAh, das iPhone 11 Pro Max auf 3.500 statt 3.174 mAh.
Genaue Spezifikationen fraglich


Die Zahlen hierfür stammen von OnLeaks, eine Plattform, die bisher sehr zuverlässig war. Geekbench zeigt in seiner Datenbank momentan nur iPhone 11 Pro Tests mit vier GB Arbeitsspeicher an, es wäre aber nicht das erste Mal, dass es sich hier um einen Fake handelt.

Via Twitter und 9to5Mac
 

SORAR

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
16.08.12
Beiträge
376
Damit wurde der Arbeitsspeicher um einen GB aufgestockt, der Akku bleibt gleich.
(...)
Der Akku ist jeweils etwas gewachsen
"Fällt der Unterschied beim iPhone 11 mit 3.110 mAh gegenüber dem Vorjahresmodell mit 2.942 mAh noch vergleichsweise gering aus, sind es bei der Pro-Version mit 3.190 mAh gegenüber 2.658 mAh und der Pro Max-Version mit 3.500 mAh gegenüber 3.174 mAh schon vergleichsweise deutliche Steigerungen."

Diese Informationen sind seit einigen Tagen bekannt, und in meinen Augen ist gerade der Sprung bei den Pro-Modellen sehr groß (und natürlich begrüßenswert!).
 
  • Like
Wertungen: floriano

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.784
Der Sprung ist heftig. Dadurch wird das Pro interessant, finde das matte weiß und die glänzende Kamera auf den Bilder nicht so ästhetisch. Muss dringend in den Store, leider ist der nächstgelegene total weit weg.
 

*apple_fan*

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
05.12.11
Beiträge
1.053
Ich werde mir kein neues iPhone kaufen. Ich denke es macht keinen Sinn, von einem iPhone XS auf eine neue Generation zu wechseln. Zu gering ist der Mehrwert.

Was ich natürlich sehr interessant finde, dass es immer noch so viele Applefreaks gibt, die gleich vorbestellen und heiß auf das neue Gerät sind.
Ich würde erst mal die Reviews auf Youtube abwarten. Denn Apple sagt immer, Ihr Produkt ist das beste Smartphone und das sagt doch immer jeder Hersteller von seinem neunen Gerät.
Die Reviews auf Youtube werden es ja zeigen ob es auch so ist.
Die jenigen die nicht warten können, wünsche ich als Versuchskaninchen viel Spaß mit Ihrem Gerät.
 

StefanL1982

Boskoop
Mitglied seit
01.08.18
Beiträge
40
Weshalb denn Versuchskaninchen? Es gibt einfach Leute die kaufen immer das neueste iPhone, die brauchen auch keine reviews weil sie eh kein anderes Smartphone nehmen. Finde das auch völlig okay so.
 
  • Like
Wertungen: Lizzielein

ChavezDing

Akerö
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
1.835
Ich werde mir kein neues iPhone kaufen. Ich denke es macht keinen Sinn, von einem iPhone XS auf eine neue Generation zu wechseln. Zu gering ist der Mehrwert.

Was ich natürlich sehr interessant finde, dass es immer noch so viele Applefreaks gibt, die gleich vorbestellen und heiß auf das neue Gerät sind.
Ich würde erst mal die Reviews auf Youtube abwarten. Denn Apple sagt immer, Ihr Produkt ist das beste Smartphone und das sagt doch immer jeder Hersteller von seinem neunen Gerät.
Die Reviews auf Youtube werden es ja zeigen ob es auch so ist.
Die jenigen die nicht warten können, wünsche ich als Versuchskaninchen viel Spaß mit Ihrem Gerät.
Versuchskaninchen bei einem Gerät das behutsamer nicht hätte weiterentwickelt werden können? :D
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
8.115
Ich werde mir kein neues iPhone kaufen. Ich denke es macht keinen Sinn, von einem iPhone XS auf eine neue Generation zu wechseln. Zu gering ist der Mehrwert.

Was ich natürlich sehr interessant finde, dass es immer noch so viele Applefreaks gibt, die gleich vorbestellen und heiß auf das neue Gerät sind.
Ich würde erst mal die Reviews auf Youtube abwarten. Denn Apple sagt immer, Ihr Produkt ist das beste Smartphone und das sagt doch immer jeder Hersteller von seinem neunen Gerät.
Die Reviews auf Youtube werden es ja zeigen ob es auch so ist.
Die jenigen die nicht warten können, wünsche ich als Versuchskaninchen viel Spaß mit Ihrem Gerät.
Warum gönnst du den anderen nicht einfach das was sie gerne machen? Ist es Frust? Würdest du selbst gern und kannst nicht? Verstehe solche Beiträge nicht.

Ich persönlich habe das X und ich wollte ganz fest dabei bleiben bis es kaputt ist. Dann haben sie das grüne aus dem Ärmel gezaubert und nun wanke ich.

Seit dem 7er hatte ich kein iPhone mehr zum Erscheinungstag. Vielleicht jetzt wieder. Andere haben andere Gründe. Und da ich nur einmal lebe bestelle ich wahrscheinlich nächstes Jahr auch das iPhone 12, mal sehen.
 

breze28

Danziger Kant
Mitglied seit
25.12.09
Beiträge
3.872
Die Reviews auf Youtube werden es ja zeigen ob es auch so ist.
Die jenigen die nicht warten können, wünsche ich als Versuchskaninchen viel Spaß mit Ihrem Gerät.
Warum gönnst du den anderen nicht einfach das was sie gerne machen? Ist es Frust? Würdest du selbst gern und kannst nicht? Verstehe solche Beiträge nicht.
Weil es hirnloser Konsum auf Kosten der Gemeinschaft ist? Schon mal daran gedacht? Manche können auch nicht weiter denken, als bis zur nächsten Apple Keynote. Und dann kommen sie mit Unterstellungen ums Eck, am liebsten mit Neid, Missgunst (bei so nem Billigkonsumartikel wie nem Smartphone lol) etc., brauchen sie wohl, um noch in den Spiegel schauen zu können.

Stell dir mal vor das nächste iPhone wird aus menschlichen Überresten gemacht und es gibt Leute die kaufen das, nur weil sie jedes Jahr ein iPhone kaufen...

Blind bestellen ist das eine, aber die meisten Eigenschaften sind ja bekannt, da braucht es keine Reviews, weil diese subjektiv sind. Also muss es kein hirnloser Konsum sein, sondern kann ganz und gar ein bewusster Konsum sein.

Wie immer ist es eine Mischung aus hirnlos und bewusst. Also alles ganz normal. Wer kauft, der kauft, wer nicht kauft, kauft nicht.

Jetzt müssen die verstehen, die kaufen, warum andere es nicht kaufen und die es nicht kaufen, müssen verstehen, warum andere es kaufen. Der Mensch ist aber geborener Egoist und will anderen immer seine Meinung aufzwingen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: xuselessx

Fohlenjoerg

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
22.10.12
Beiträge
835
Warum gönnst du den anderen nicht einfach das was sie gerne machen? Ist es Frust? Würdest du selbst gern und kannst nicht? Verstehe solche Beiträge nicht.

Ich persönlich habe das X und ich wollte ganz fest dabei bleiben bis es kaputt ist. Dann haben sie das grüne aus dem Ärmel gezaubert und nun wanke ich.

Seit dem 7er hatte ich kein iPhone mehr zum Erscheinungstag. Vielleicht jetzt wieder. Andere haben andere Gründe. Und da ich nur einmal lebe bestelle ich wahrscheinlich nächstes Jahr auch das iPhone 12, mal sehen.
Nur die Farbe ist für dich ein Grund, auf ein neues Modell zu wechseln?‍♂
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
8.115
Es war einfach Liebe auf den ersten Blick. Ich wollte definitiv nicht wechseln, habe ich oft betont. Dann kam das grüne auf den Fernseher und ich dachte was soll das denn jetzt?
Als dann noch die Meldung über den deutlich besseren Akku kamen dachte ich jetzt ein paar Tage darüber nach und habe mich heute entschieden.
 

p7ner

Antonowka
Mitglied seit
29.08.12
Beiträge
357
Das 11 Pro/Max hat doch nur 4GB RAM, echt schwache Leistung für ein Pro in 2019.
Ich fände 6GB sicherlich zukunftssicherer aber gibt es aktuell ein Szenario im dem das iPhone (gilt ja auch für das XS) auch nur ansatzweise Performanceprobleme hätte? Zumal (meines Wissens, bitte korrigieren wenn ich falsch liege) zusätzliche / größere RAM Module einen zusätzlichen Stromverbrauch verursachen und damit eine kürzer Laufzeit zur Folge haben.