1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPad und iPhone tethern nicht zusammen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 06.03.10.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    In einer Email fragte ein schwedischer Mac-Fan Steve Jobs, ob die WiFi Version des iPads über Tethering die UMTS-Verbindung des iPhones nutzen könne. Beide Geräte laufen mit dem selben Betriebssystem und verhalten sich ähnlich, auch die in den Geräten eingebaute Technik gäbe es her. Die Antwort von Steve Jobs ist so ernüchternd wie kurz: "No". Eine kleine Nebeninformation, die aus dem Header der E-Mail gewonnen wurde: Steve Jobs hat auf seinem iPhone noch die Softwareversion 3.1.2, nicht die aktuelle 3.1.3 oder gar eine neuere Vorabversion.[PRBREAK][/PRBREAK]
    Den Anhang 60051 betrachten

    Zur Diskussion
     
    #1 .holger, 06.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Klar, dass er 3.1.2 nutzt, anders funktioniert der Unlock ja nicht richtig. :D
     
  3. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Ob da Steve Jobs antwortet steht in den Sternen.
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    lass mich doch in dem Glauben, dass er es selber geschrieben hat …*;)
     
  5. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Ganz ehrlich, es war abzusehen das Tethering zwischen dem iPhone und iPad nicht klappen wird.
    Ich sehe da auch wenig Sinn dahinter, soweit ich weiß frisst Tethering das iPhone ja relativ schnell leer (was am Mac dank USB kein Problem ist) und dadurch würde man wohl sowieso nicht allzu lang mit dem iPad ins Internet gehen. Und warum sollte ich 2 mobile Geräte mitnehmen um mit einem ins Internet zu können? Naja vielleicht liege ich da auch falsch.

    Aber als sinnvollsten Empfinde ich immer noch MultiSim/SimplerSim oder wie die Option bei den verschiedenen Netzbetreibern auch immer heißen mag ;).
     
  6. LanHanson

    LanHanson Auralia

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    202
    Ich finde es eigentlich eine Frechheit das Tethering nicht zu integrieren. Ich möchte selbst entscheiden wie sinnvoll das für mich ist. Ich denk aber das es auch Jailbreaks für die iPads geben würde die es dann ermöglichen.
     
  7. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    War mir von vornerein klar irgendwie ...Apple will ja schließlich auch die 130$ für den Simtray haben ;)

    Und wenn hätten sie es als tolles Feature auf der iPad- Vorstellung angepriesen...!
     
  8. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Denk doch mal richtig nach. Wenn ich unterwegs bin, habe ich IMMER mein Handy mit, wenn ich dann dadurch mit anderen Geräten ins Netzt kann ist das Super und vor allem GÜNSTIGER als wenn ich noch einen extra Vertrag machen muss und das Gerät an sich ist ja auch günstiger...

    ich für meinen teil finde es auch eine frechheit und würde für meine freundin auch nur ein wlan model holen und dann tethern, aber nicht übers iphone, denn sowas hab ich ned ^^.

    ich denke aber, mit jailbreak oder anderen geräten wird es gehen!!! palm pre zB auf jedenfall, denn der bietet sich selbst ja als router an, wäre dann wlan verbindung!
     
  9. Green_Apple

    Green_Apple Stechapfel

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    163
    Wenn die Telekom das iPad mit in einen bestehenden iPhone Vertrag aufnehmen würde und man deshalb monatlich nicht mehr bezahlen müsste, dann wäre das auch kein Problem, dass Tethering nicht möglich ist.

    :innocent: Ich weiß auch, dass die das wohl nicht tun werden... Aber lasst mich in diesem Glauben. :p
     
  10. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    ein Grund mehr (neben dem Fehlen von Flash) sich dieses Ding nicht zu kaufen. Mir wird dieses iPad immer unsympathischer.
    Täsering wäre technisch überhaupt kein Problem und wenn das jemand mit einem iPhone macht, hat Apple ja wohl an dem User schon nen Batzen verdient. Auch wenn es komisch klingt, so langsam wünsche ich mir, daß Apple mit dem Ding auf die Schnauze fällt.
     
  11. jagges

    jagges Ontario

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    341
    Ihr glaubt nicht wirklich, dass Steve Jobs diese e-Mail beantwortet hat, oder??
    Aber wie schon gesagt wurde, wäre es eine echte Frechheit, dass Leute (möglicherweise) einen 2. Knebel-Vertrag abschliessen müssen...

    Und das die Telekom das Teil mit in den iPhone Vertrag aufnimmt, ist zimlich unwahrscheinlich, da die ja "euer" Geld sehen will ;)
    Aber was soll`s, wenn uberhaupt; käme für mich wahrscheinlich nur Das W-Lan Modell in Frage, aber erstmal Deutsche Preise abwarten!

    Naja, die Leute die kein iPhone besitzen und sich ein iPad kaufen, brauchen sowieso einen Vertrag, den Tethering zwischen iPad und Blackberry z.B wird Apple sowieso nicht "zulassen"!
     
  12. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Das können die nicht Verhindern, wenn der BB wie zB der Pre einfach als Router erkannt wird!!!
     
  13. wurzer

    wurzer Cox Orange

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    98
    Wie sieht es bei anderen Mobiltelefonen aus?

    Es war zu erwarten, dass Apple ein Tethering nich zulässt. Aber wie sieht es mit anderen Mobiltelefonen aus? Der Screenshot würde ja keinen Sinn machen, wenn diese Funktion grundsätzlich deaktiviert wäre.
     
  14. the|Gamer

    the|Gamer Granny Smith

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    13
    Hi,
    da gibts doch ne App die sich MyWi nennt dann geht das locker flockig und man muss das iPad nicht Jailbreaken sonder nur das iPhone soweit ich weiß
     
  15. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Das würde mich ja stark wundern, wenn Steve wirklich zurückgeschrieben hätte
     
  16. zoople

    zoople Alkmene

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    34
    Man kann 2 Sim-Karten pro Vertrag anfertigen lassen. Einfach mal anrufen und informieren lassen. Müsste normalerweiße funktionieren.

    Außerdem ist in der anderen Version auch noch GPS enthalten. ;)
     
  17. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Beim iphone@tm nicht!
     
  18. DJSlice

    DJSlice Stechapfel

    Dabei seit:
    22.02.07
    Beiträge:
    157
    Hallo Leute,
    ich weiss es haben schon einige zu diesem Thema was dazu geschrieben aber jetzt muss ich mal meinen Senf dazu geben.

    Schön langsam komm ich nicht mehr klar mit der Philosophy von Apple alle Geräte sind zwar inovativ aber noch lange nicht konkurenz fähig.
    Das Iphone ist erst ab der dritten os Version und hardware wirklich nutzbar.
    Das Ipad jetzt als geniales digiBook auf dem Markt aber viel mehr ist auch da nicht möglich. (Warum kein Leo?)
    und und und......

    Also ich weiss nicht wie es euch geht langsam nimmt Apple züge an wie Windows, erst ab der dritten Version oder Update zu gebrauchen.

    Sorry wenn ich ein paar Apple Jünger verletzt habe, aber das ist mein Eindruck.
    Ich habe selber einen Mac und würde nie wieder zu Windows wechseln aber die Taktik die Apple derzeit auf den Markt hat versteh ich nicht. Und das die Menschen drauf reinfallen und alle voll einkaufen noch weiniger.
     
  19. hannes_47

    hannes_47 Carola

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    109
    Mit meinem "Complete M (1.Gen.) schon:

    Hauptkarte im iPhone 3GS
    1. MultiSIM im UMTS-Stick für das MBP
    2. MultiSIM (als MicroSIM) im iPad 3G
     
  20. Tick

    Tick Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    94
    Mal abwarten, wenn die das IPAD-Ding hier in Deutsschland mit UMTS nicht ohne Vertrag frei verkaufen kommt es halt nicht ins Haus- Ende. Und das das Ding nicht offiziell thetern soll- dann geht es halt irgendwie anders. Eins fällt aber auf in letzter Zeit, Apple kommt immer mehr "digital-faschistoid" rüber.
     

Diese Seite empfehlen