1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IP adresse "ändern"

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von tisi, 17.01.10.

  1. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    moin moin

    ich habe das "problem" , dass ich in amerika lebe und gerne auch deutsche anwendungen machen will jedoch das durch meine ip adresse verhindert wird. ich kann nicht jede paypal überweisung machen und nicht jeden film bei zb rtl-now.de schaun, alles nur wegen der ip adresse ! ! !

    kann mir da jemand vielleicht helfen? kann man die ip adresse ändern? oder nur kurzzeitig in einen anderen ländercode "switchen"


    ich glaube ihr wisst schon was ich meine ?!

    grüße tisi
     
  2. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Eine Möglichkeit (von vielen): Mach dir 'ne VPN-Verbindung zu einem deutschen Server. :)
     
    artiste gefällt das.
  3. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    ok.. mhh ich bin auf diesen gebiet nicht sooo doll bewandert!! :) ist das leicht.. geht es nicht einfacher mit einem programm?
     
  4. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    das problem ist ja nicht die lokalte ip-adresse zu ändern, sondern du müsstest die ändern die dir von deinem provider zugeteilwurde, und an der kannst du erstmal nichs ändern. also entweder ne vpn-verbindung zu nem deutschen server, oder über deutsche proxys....
     
  5. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    wobei eine Variante über deutsche Proxys bei heutiger Bandbreite keinen Sinn und Spass macht. Damit wirst du nicht zufriedenstellend Surfen, gar Videos schauen können. Eine VPN Verbindung mit dem internen Tool oder dem Cisco VPN Client (Ich bin ein Cisco Mensch) kann ich auch nur empfehlen.
    Bei weiteren Fragen, die sich nach Recherche nicht ergeben, stehe ich gerne zur Verfügung.

    mfg
    Flo
     
  6. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    ok.. aber programme gibt es nicht ??



    ps. aber sehr nett von dir flostere ... ich komme gebürtig aus hamburg wir müssen zusammenhalten ;)
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Was soll denn Deiner Meinung nach ein Programm machen?

    Deine IP ist Deine Netzadresse. Würdest Du dort eine falsche eintragen, würden Dich die Datenpakete nicht mehr erreichen. Du brauchst also Weiterleitungen, also quasi eine deutsche Internetadresse, die die Pakete zu Dir weiterschickt. Das ließe sich durch das oben bereits beschriebene VPN bzw. durch Tunneln realisieren.
     
  8. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Doch es gibt Programme, aber dann ist das Surfen nur noch sehr eingeschränkt möglich und Serien via RTL streamen kannst du schon mal komplett vergessen.

    Wie hies doch gleich dieses Programm mit dem Zwiebel Symbol, welches dem Browser einen deutschen Proxy vorgegaukelt hat...

    mfg
    Flo
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Die ändern bestimmt nicht lokal Deine IP-Adresse, sondern nutzen irgendwelche externen Server. Anders geht es schlichtweg nicht.
     
  10. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
  11. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    ich meine ein programm.. wo ich einstellen kann woher ich kommen will... naja ihr wisst schon wo mein standort ist... das dann 10 sec arbeitet und schwups :) habe ich die ip adresse von deutschland österreich oder legoland
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Schwupps, nutzt Du dann das Internet über einen Weiterleitungsservice (Proxy, Tunnel, o.ä.). Anders geht es wie gesagt nicht, denn sonst landen Datenpakete an Dich im digitalen Nirvana.
     
  13. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Vidalia bzw. Tor
     
  14. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Nein soetwas gibt es nicht. Genauer darauf einzugehen, wäre unsinnig und würde zu lange zu dauern.

    Vidalia & Tor, die Programme meinte ich. Vielen Dank
     
  15. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Wer braucht RTLnow, wenn er ABC, Hulu und Co haben kann? Evtl. gibt es ja jemanden, der im Austausch mit Dir dann gerne eine US-IP hätte und ihr könnt einen Tunnel aufmachen ;) .
     

Diese Seite empfehlen