iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 & tvOS 14 erscheinen am Mittwoch

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.354


Martin Wendel
Spätestens mit der Vorstellung der neuen Apple Watch war klar, dass die neuen Betriebssysteme veröffentlicht werden müssen. Denn watchOS 7 bedingt auch die Veröffentlichung von iOS 14. Nun geht es besonders schnell. Bereits am morgigen Mittwoch, den 16. September, wird Apple die neuen Betriebssysteme veröffentlichen. Das betrifft das iPhone, iPad, die Apple Watch und Apple TV.

Üblicherweise erscheinen solche Updates gegen 19 Uhr unserer Zeit. Mittwochabend sollte dann also wahrscheinlich iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 zum Download und zur Installation bereitstehen. Big Sur lässt noch etwas länger auf sich warten. Das neue Betriebssystem für die Macs wurde beim heutigen Event nicht erwähnt. Vermutlich hebt Apple sich diese Ankündigung für Oktober auf, wenn womöglich auch neue Hardware präsentiert wird.

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Wertungen: Mure77

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
9.056
Nach dem 13er Elchtest warte ich dieses mal erstmal ab bis die ersten Fixes da sind, mich reizt die neue Ansicht aber auch nicht, daher habe ich Zeit für eine Umstellung, ich wünsche mir ein paar Dinge die iOS 14 vielleicht kann, separate Lautstärke für jeden Wecker um mal mein Highlightwunsch zu nennen. Die Ansicht wird auf meinen iPhones so bleiben wie sie jetzt ist.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.354
Vom GM zum Release wird ja (idR) eh nichts mehr geändert.
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
16.140
Vom GM zum Release wird ja (idR) eh nichts mehr geändert.
Richtig, im Normalfall nicht. Es kam aber durchaus schon vor, dass es mehrere GM Seeds gab. Ich halte das Vorgehen nach dem iOS 13 Debakel zumindest für gewagt.
Für einen Tag? Wo ist der Sinn?
Evtl. erwas die Serverlast reduzieren...

Was mich vielmehr verwundert ist die Tatsache, dass die Entwickler früher immer ungefähr 2 Wochen vor Release ihre angepassten Apps einreichen konnten und dazu auch eine Mail bekommen haben. Dieses mal habe ich keine derartige Einladung bekommen.
 
  • Like
Wertungen: angerhome

WulleWuu

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
666
Vielleicht ist das nun nur mein persönlicher Eindruck, aber diesmal fand ich es sehr anstrengend euren Stream zu schauen @Martin Wendel. Irgendwie war es anstrengend, da die Keynote kaum verfolgt wurde. Wichtige Dinge wurden nicht erwähnt, da die Moderatoren sie nicht mitbekommen haben. Das ist schade. Früher war es so, dass ihr selbst der Keynote gut gefolgt seid und dann zu den aktuellen Dingen etwas gesagt habt. USB C ist fast durchgerutscht, das neue Design des iPads wurde erst nicht gesehen, obwohl es gesagt wurde, kein Ladegerät bei der Watch usw. Ich habe dann parallel die Keynote so geschaut. Das soll nicht böse sein, aber diesmal fand ich das Event von euch nicht gut verfolgt, schade. Klar war es nicht super spektakulär, aber muss es ja auch nicht immer sein. Gefühlt habt ihr selbst nicht richtig zugehört..
aber vielleicht ist das nur mein Eindruck.

Edit: keine Ahnung ob das hier der richtige thread dafür ist... sonst gerne verschieben.