1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Interpret für Sortierung" global ändern

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von mbx, 05.06.07.

  1. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    Hallo !!

    Habe heute in meinem iTunes ein bisschen herum gesucht und eine äußerst sinnvolle Funktion entdeckt .. Ich suche schon länger genau so eine Möglichkeit, da ich viele Soundtracks habe und ich da nie wusste, wie ich die Interpreten der Lieder richtig speichern soll ohne die Sortierung im iTunes zu verlieren ..

    Mein Problem ist jetzt, wie kann ich einen "Interpreten für Sortierung" global eingeben .. Ich will z.B. von einem ganzen Soundtrack dieses Fled auf "Original Soundtrack" setzen, damit er alle Soundtracks zusammen schreibt und ich aber dann eben die richtigen Interpeten der Lieder als "Interpret" habe ..
    Ich finde nur eine Möglichkeit, das Feld zu ändern, wenn ich jedes Lied einzeln öffne und keine, wenn ich mehrere zusammen öffne ..

    Danke für die hilfe,
    LG mbX
     
  2. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    hmm ich hoffe ich habe das jetzt richtig verstanden, dann wäre die Lösung folgende:

    du makierst alle Lieder des Soundtracks
    drückst ⌘+i
    trägst im Feld "Album" den namen des Soundtracks ein
    und bei der Option "Compilation" sagst du "Ja"

    Für die Interpretn namen öffnest du vom ersten Lied die Info und schreibst den Interpreten ein und gehst über die Taste weiter zum nächsten Lied...usw....

    Gruß Stefan
     
  3. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    WEnn man das so macht, und das ganez iTunes nach Interreten sortieren lässt ist der Soundtrack aufgesplittet .. Das will ich aber nicht ..
    Ich will im Feld "Interpret für Sortierung" Was einheitliches hineinschreiben und ins Feld "Interpret" den Interpreten des Liedes ..
    Leider finde ich eben keine Möglichkeit, das Feld "Interpret für Sortierung" für mehrere Lieder gleichzeitig zu ändern ..
    Das war die eigentliche Frage ;) !!

    Danke trotzdem, ich hoffe, ich habs jetzt besser erklärt !!

    cu mbX
     
  4. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Ah ok jetzt habe es sogar ich verstanden.
    Meines Wissens nach wirst du keine andere Möglichkeit haben,
    als die von dir beschriebene, kopier den Interpret für die Sortierung und füge ihn ein, der "Weiter"-Button erspart dir wenigstens, dass du die Fenster immer wieder einzeln öffnen musst....

    Sorry
     
  5. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    o_O komisch ist allerdings, dass in der iTunes-Hilfe von "ein oder mehrere Titel" gesprochen wird.

    vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit, habe gerade ein bisschen rumprobiert aber auch nichts gefunden....
     
    #5 KÜN-Mr90, 05.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.07
  6. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    Ja, das mit der Hilfe stimmt ..
    Danke auf jeden Fall mal fürs helfen ..

    Vielleicht kennt ja irgendwer eine Möglichkeit, das ganze mit einer Automator aktion zu lösen oder irgendwie sonst ..

    Danke,
    cu mbX
     
  7. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Die iTunes Tags werden Dir nicht weiterhelfen, aber ich kann Dir heute abend (wenn ich nicht mehr vor dem Win-Rechner im Büro verhaftet bin) etwas für Deine Bedürfnisse schreiben.

    Melde Dich bitte per PN
     
  8. mikescho

    mikescho Gala

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    52
    Trag doch einfach im Feld "Album-Interpret" 'Diverse Interpreten' oder 'OST' ein, und sortiere in der Bibliotheksansicht nach dem Album-Interpreten. Das sollte Deiner Anforderung entsprechen und geht dazu noch mit mehreren ausgewählten Titeln.
     
  9. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    das habe ich auch schon probiert, doch leider sind dann alle lieder, wo ich nur interpreten habe unten drunter, dh ich müsste einen album-interpret für jedes lied adden ..

    kennt vielleicht jemand ein programm, mit dem ich einfach mal alle album-interpreten auf den interpreten setzen kann ?? das würde schon was bringen .. dann müsste ich eben danach die lieder, wo interpret != album-interpret ist wieder auf was anderes ändern ..
     
  10. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Ist es für dich notendig, dass alle dieser Titel in einer liste stehen?
    Ansonsten wäre es wahrscheinlich am einfachsten die Problematik über ein Ordner System zu lösen

    Übergeordnet: Soundtracks
    mit den Unterordnern des jeweiligen Films als intelligente Wiedergabeliste

    dann hast du alles schön parat in der linken Leiste und wenn du auf Soundtrack klickst spielt er dir alle ab und wenn du einen speziellen möchtest öffnest du eben den dazugehörigen Ordner, so habe ich das bei mir, bei vielen Einträgen wird es natürlcih auch wieder unübersichtlich ...hmmm..
     

    Anhänge:

  11. mikescho

    mikescho Gala

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    52
    Dann sortier die Ansicht mal nach 'Album nach Interpret' (einfach mehrmals auf den Interpreten-Spaltentitel klicken). Sofern Du bei den Soundtracks auch immer brav den Compilation-Haken gesetzt hast, sollte iTunes diese Alben dann sogar automatisch unter dem Album-Interpreten 'Diverse Interpreten' einsortieren, ohne dass eine weitere Eingabe Deinerseits notwendig wäre (es sei denn, du willst lieber 'Soundtrack' als Album-Interpet…)
     
  12. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    Ja leider ist das wichtig ..

    Ich lasse meinen Musik ordner auch durch iTunes verwalten und da sollte auch alles stimmen .. Deswegen wäre die Variante mit dem Sortier-Interpreten am besten, da das an der Ordnung in den Ordner nix ändert ..
     
  13. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    Das verstehe ich nicht ganz, was muss ich drücken um es so zu sortieren, wie du es sagst ??
     
  14. mikescho

    mikescho Gala

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    52
    Du kannst ja durch klicken der Spaltentitel die Sortierreihenfolge (aufsteigend, absteigend) ändern. Der Spaltentitel 'Album' bietet aber noch mehr Optionen, nämlich 'Album nach Interpret' und 'Album nach Jahr'. Habe mich oben vertan, Interpret sortiert nur auf- oder absteigend, sorry!
     
  15. mbx

    mbx Jamba

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    59
    Danke, das schaut ja mal ganz gut aus .. Nach genausowas habe ich schon länger gesucht, doch leider habe ich es dort nicht vermutet .. Hab überall nach Sachen wie Sortierreihenfolge gesucht, aber naja, typisch Aplle ;) ..

    Das einzige, was mich jetzt stört ist, dass komischerweise die Alben, bei denen ich es ausprobiert habe ganz am Schluss in der Liste stehen .. Weiß wer warum das so ist ??
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wieso gehst Du nicht über das Feld "Genre"?
     
  17. mikescho

    mikescho Gala

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    52
    Die Änderungen an den Tags hast Du aber schon wieder rückgängig gemacht, oder was meinst Du mit
    ?
     
  18. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Um alle Tags für die Sortierung für mehrere Titel gleichzeitig einzutragen oder zu ändern, hier ein kleines Programm, was ich mit meinen eingeschränkten AppleScript-Kenntnissen gestrickt habe.
     
    #18 tmconnect, 09.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.08
    Bonobo gefällt das.
  19. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Hallo Tmconnect, dafuer, dass Du von "eingeschraenkten Appescript-Kenntnissen" schreibst, ist die gesamte Aufmachung aber sehr schoen und professionell :)

    Herzlichen Dank (auch wenn es nicht mein Problem war), ausprobiert hab' ich's jetzt noch nicht, dafuer fehlen mir Zeit und Ruhe ... aber ich werd's demnaechst tun.

    Herzlichst, Tom
     
  20. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Die Optik ist eine Sache ... Ich denke, dass jeder Programmierer über meinen Quellcode entsetzt sein wird ... Aber es funktioniert ;)
     
    Skeeve gefällt das.

Diese Seite empfehlen