1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet über WLAN langsam

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von jakuha, 18.11.07.

  1. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Nutze DSL 2000 mit meinem MacBook über WLAN und habe das Gefühl das die Datenübertragung teilweise eher langsam ist. Öfters muss man einige Sekunden warten bis der Seitenaufbau anfängt. Was könnten hierbei die Gründe sein bzw. was sind evtl. Möglichkeiten oder EInstellungen um die Geschwindigkeit zu erhöhen???
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Mehr Info wäre gut.

    Gehst du über einen Router ins Internet ?
    Wählt sich der/das Router/Modem ein ?
    Gehst du mit dem Rechner per PPPoE ins Internet ?
    Hast du "Verbindungsaufbau bei Bedarf" oder permante Verbindung ?
    Hast du DHCP oder feste IP ?

    nowies
     
  3. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Hallo nowies,

    bin technisch nicht so bewandert, so das ich nicht weiß ob die entscheidenen Antworten hiermit gebe.

    Sobald ich Safari anklicke gehe ich direkt über meinen "Netgear 54 Mbps Wireless ADSL Firewall Router DG834GB" über Airport ins Internet.

    Mhhh?? Alles klar??
     
  4. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Nee, nicht wirklich alles klar ;)

    Versuche mal herauszufinden,ob dein Netgear auf "Verbinden bei Bedarf" (oder so ähnlich) eingestellt ist.

    Üblicherweise hat so ein Router ein Web-Interface, erreichbar (meistens, ansonsten im Handbuch schauen) über http://192.168.1.1
    Im Interface mal schauen bei Verbindung,ggf. steht da etwas von "Automatisch trennen".

    Wenn das eingestellt ist,kann es sein das die Verbindung regelmäßig nach kurzer Zeit getrennt wird. Dann dauert der Seitenaufbau immer ein wenig länger, weil sich das Modem immer wieder neu verbinden muß.
     
  5. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Danke für den Tipp!

    Folgendes habe ich unter Einstellungen gefunden:

    Internet-IP-Adresse = Dynamisch vom ISP abrufen
    Kapselung = PPPoE

    Verbindungsstatus
    Verbindung zu Server = Connected
    Aushandlung = Success
    Authentifizierung = Success
     
  6. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Vielleicht ist ein Protokollauszug aufschlussreich???:
    Sun, 2007-11-18 17:51:59 - LCP is allowed to come up.
    Sun, 2007-11-18 17:52:00 - LCP down.
    Sun, 2007-11-18 17:52:01 - Initialize LCP.
    Sun, 2007-11-18 17:52:07 - LCP is allowed to come up.
    Sun, 2007-11-18 17:52:08 - PAP authentication success
    Sun, 2007-11-18 17:57:08 - LCP down.
    Sun, 2007-11-18 17:57:11 - Initialize LCP.
    Sun, 2007-11-18 17:57:17 - LCP is allowed to come up.
    Sun, 2007-11-18 17:57:17 - PAP authentication success
    Sun, 2007-11-18 18:02:17 - LCP down.
    Sun, 2007-11-18 18:02:20 - Initialize LCP.
    Sun, 2007-11-18 18:02:24 - LCP is allowed to come up
     
  7. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Das sieht so aus,als ob du automatisch nach 5 Minuten getrennt wirst.

    Siehe meinen früheren Post :

    Im Interface mal schauen bei Verbindung,ggf. steht da etwas von "Automatisch trennen".
     
  8. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Bei der Einstellung "Zeitlimit für Leerlauf" ist 5 Minuten eingestellt.

    Unter der Einstellung "Abfrageintervall" ist 5 sek. eingestellt. Meinst du das???
     
  9. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Genau! - Meistens reicht es statt der 5 Minuten eine 0 (null) einzutragen.
    Abfrageintervall kann bleiben....

    Achtung ! - ohne Flatrate kann das teuer werden.....

    Ich lege dir trotzdem das Handbuch nahe.......
     
  10. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Sorry! "Abfrageintervall" ist 5 sek. betrifft nur Routerstatistik.

    Einen Hinweis "Automatisch" trennen kan ich unter Einstellungen nicht finden....
     
  11. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Das ist bei dir "Zeitlimit für Leerlauf" - nach Leerlauf von 5 Minuten wird die Verbindung automatisch getrennt...
     
  12. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Habe auf 0 Minuten gestellt. Erster spontane Eindruck ist das es nicht sooo viel schneller geworden ist. Vielleicht erwarte ich auch zu viel von DSL 2000 ?? ;)

    Vielen dank nowies für deine geduldige und gute Hilfe!
     
  13. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Tja, erwarte am Wochenende keine Wunder...

    Und gerne geholfen ;)
     
  14. AngOr

    AngOr Gast

    Bitte geh in deine Interneteinstellungen und stell da deinen zuständigen DNS-Server ein.
    Hier kannst du alles nochmal nachlesen.
    Schönes WE noch.
    Verwende den DNS-Server deines ISP!

    AngOr

    1 1/2h für die Lösung deines Problems ist doch ok...
     
  15. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Hatte ich das nicht auch geschrieben ?

    Ups, hängt noch in der Zwischenablage.....:oops:

    " und trage deinen DNS-Server (vom Provider) ein und vergesse das Standard-Gateway nicht(üblicherweise die IP deines Routers (192.168.1.1))"

    Oh,Oh - *vordenkopfschlag*
     
  16. AngOr

    AngOr Gast

    Nicht so schlimm, zusammen sind wir stark. :p

    AngOr
     
  17. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Ohh! Ihr seit ja noch da ;)

    Als nicht Techniker bin ich sehr, sehr stolz die Lösung in nur 1,5 Std umgesetzt zu haben ;)

    Oh je... es geht nich weiter :eek:

    Ok!

    Also die Netzwerkeinstellungen TCP/IP:
    DHCP
    Router = 192.168.0.1
    IP-Adresse = 192.168.0.2
     
  18. AngOr

    AngOr Gast

    Hast du es jetzt hinbekommen?
    Werde aus deinem Post nicht ganz schlau.
    Die TCP Einstellungen machst du in den Systemeinstellungen.
    Sag bitte mal deinen ISP (InternetServiceProvider) /AOL-Telekom_.../
    Dann können wir dir sicher auch deinen zuständigen DNS-Server nennen.

    Dein Problem ist sehr häufig hier, deshalb poste ich meist noch den Link zur Sendung mit der Maus.

    Da ist alles gut erklärt, :p


    AngOr
     
  19. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Schau dir mal das Bild an und ändere es auf deine Daten.

    Also IPv4 --> DHCP
    IP-Adresse --> deine
    Teilnetzmaske --> so lassen
    Router --> deiner
    DNS-Server --> deiner (in meinem Fall ist es Arcor)
     

    Anhänge:

  20. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Bzgl. DNS bin ich bei der Telekom.
     

Diese Seite empfehlen