1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet abschalten?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Musee, 04.05.09.

  1. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Gibt es eine Möglichkeit die Verbindung zum Internet (DSL) schnell und vollständig an und abzuschalten z.B. über ein Menulet oder ein Widget? Da ich eher selten mal surfe oder Emails checke müsste ich eigentlich nicht dauern online sein und mich so wer weiß was aussetzen.
     
  2. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Sowas stellt man direkt im Router ein, wenn nach 5 min oder so keine Daten mehr gesendet oder empfangen werden, wird die Verbindung unterbrochen.
     
  3. der Mo

    der Mo Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    162
    Entschuldigt meinen Off-Topic-Post, aber bei dem Thema musste ich doch spontan an diese großartige Möglichkeit, das Internet - wenn auch nicht nur lokal bei dir - "abzuschalten", denken:

    [yt]wrQUWUfmR_I[/yt]

    :p
     
  4. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Wenn du einfach das Kabel aussteckst? Oder gar durchschneidest? Vorsichtshalber vllt. noch einen Hut aus Alufolie über den Router stülpen, damit die Aliens nicht deinen Internetverkehr kontrollieren können... es gibt so viele Möglichkeiten ;)
     
  5. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Findet die Einwahl per PPPoE statt, sprich ist der Rechner direkt mit einem DSL-Modem verbunden? Falls ja, einfach diese Verbindung trennen.

    Wenn es einen Router gibt, dann vielleicht eine Steckdosenleiste mit Schalter verwenden.

    (BTW, neben der eher vernachlässigbaren Bedrohung hat so ein aktiver Anschluss ja auch ordentlich elektrische Leistung.)
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Nicht nur Du :-D Aber wenn das Internet aus ist, bitte über aussagekräftige Threadtitel für das nächste Mal nachdenken. ;)
     
  7. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ach scheiße...den wollte ich bringen...:-D
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Systemeinstellungen --> Netzwerk
    Richte dir dort einfach eine neue "Umgebung" ein, in der du sämtliche vorhandenen Geräte deaktivierst (im Aktionsmenü unten in der Liste verfügbar)
    Dann geht das schnelle Umschalten ganz simpel übers Apfelmenü.
     
  9. Musee

    Musee Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    193
    Eure Antworten

    Lieber Namat1 und lieber Rastafari, vielen Dank für eure Tipps, das war so etwa was ich mir vorgestellt habe, wobei wohl das automatische Abschalten im Router keinen Schutz bietet, da ja die Verbindung auch vom Internet her aktiviert werden kann. Die Kritik an meinem Threadtitel ist sehr berechtigt- ich werde mir zukünftig Mühe geben. Darauf, dass man als nicht so versierter User bei Anfragen regelmäßig mit Spott überzogen wird, wie hier von Chezar, könnte man auch verzichten! Ich denke es ist auch kein Fehler darüber nachzudenken, ob das ständige Verbundensein mit dem Netz nicht auch Gefahren birgt. Das hat nichts mit Paranoia zu tun.
     
  10. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Also von jemand, der so witzige Threadtitel verfasst, hätte ich etwas mehr Sinn für Humor erwartet. Zumal zumindest der Vorschlag mit dem Router abstecken doch eigentlich gar nicht so abwegig wäre. Aber wie heißts doch so schön, Humor ist, wenn man trotzdem lacht :)
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Du solltest dir etwas weniger Matrix-Filme reinziehen. Und nimm den Hut aus Alufolie wieder ab.
     
  12. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Das ist so nicht richtig.
    Eine PPPoE-Verbindung (meist bei DSL) wird immer vom Client aufgebaut.
    Auch beim Kabelanschluss startet nur das Kabelmodem eine Verbindung.

    (Für klassische Einwahl, also Analog oder ISDN gilt das erst recht)
     
  13. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    Klasse! Ich glaube, wir haben denselben Humor! :-D
     

Diese Seite empfehlen