1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internen BluRay-Player extern betreiben?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von philr3x, 17.08.08.

  1. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Hallo ATler,

    ich habe beim Stöbern im Netz dieses Angebot gefunden.
    Ich möchte diesen Player aber extern benutzen, da in meinen iMac nichts mehr hineinpasst. ;)
    Gibt es eine Hülle, in die ich das gute Teil einbauen kann? Dabei sollte natürlich Strom über ein externes Netzteil der Hülle bezogen werden und die BluRay-/HD-DVD-Bilddaten (bzw. die DVD/CD-Lese-/Schreibdaten) über USB 2.0 oder am besten FireWire übertragen werden. Sind diese Schnittstellen-Standards überhaupt in der Lage, BluRay- (oder auch HD-DVD-) Daten in Echtzeit zu übertragen?
    Und wie würde ich mir die BluRay/HD-DVD am Mac anschauen? Sicherlich nicht über den DVD-Player oder VLC-Player, oder?

    Ich kenne mich mit HD-Technologie und so weiter genauso wenig aus, wie mit solchen Hardware-Spielereien.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Liebe Grüße
    philr3x

    EDIT: Ich sehe gerade, dass das Laufwerk nur diverse Versionen von Windows unterstützt. Kann man es trotzdem am Mac betreiben? Für viele Sachen bietet der Mac ja schon eine Unterstützung. Oder gibt es da noch mögliche Hardware-Tricks?

    Hier noch ein Link: http://de.lge.com/products/model/detail/blurayintern_ggch20l.jhtml#
     
    #1 philr3x, 17.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.08
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Soweit ich das überblicke gibt es keine Software die BluRay unterstützt (b.z.w. den Kopierschutz).
    Das Laufwerk nützt dir also nur was für den Datentransport und ohne BluRay-Brenner macht es daher wenig Sinn.
     
  3. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Aha, schade. Na man kann ja nicht alles haben. Ich informier mich mal weiter.
    Danke für die Antwort.
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
  5. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Wow, das wusste ich nicht. Danke! :)
    Sieht wohl so aus, als müsste ich mir einen normalen BluRay-Player kaufen und den an den Fernseher klemmen, wenn ich in den Genuss von BluRay-Filmen kommen will.
     
  6. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    IMHO sieht es so aus.
     
    philr3x gefällt das.
  7. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Okay. Vielen Dank für die Antworten. :)
     

Diese Seite empfehlen