1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Interessanter Dialog mit Gewinnspielanruf XD

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Utz Gordon, 10.01.09.

  1. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Hey Leute,


    ich hatte gerade einen Gewinnspielanruf bekommen und darin ergab sich folgender Dialog:


    Firma: "Mit wem spreche ich?"
    Ich: "<name>"

    Firma: "Sie haben blablablablablabablablablablablablabla gewonne"
    Ich: "..."

    Firma: "Sie werden verständnis haben dass wir nur noch einen kleinen Unkostenbeitrag abbuchenmüssen - .. ""
    Ich: "Nein."


    Firma: "Für die Abbuchung: Wie lautet ihr Name?"
    Ich: "Nee."
    Firma: "Wie lautet ihr Geburtsdatum?"
    Ich: "Auch nee."
    Firma: "In den nächsten Tagen erwarten sie noch einen Anruf von einer Mitarbeiterin aus unserer Sicherheitsabteilung. Wann sind sie für die erreichbar?"
    Ich: "Ich wohne hier nicht."

    Firma: "Vielen Dank blablabla einen schönen Tag noch."




    Seit wann gehen die so vor? Ich musste zwischendurch echt ein zwei Mal lachen. Könnten die meine Kontonummer irgendwoher haben? Ich geh an sich mit meinen Daten sparsam um. Im Nachhinein irritiert mich dieses Gespräch doch. Was soll man davon halten? Is das jetzt witzig & dreist oder witzig & arm?


    lG



    PS: Die Firma meldete sich als "Schweizer Gewinnlotterie" oder so, natürlich mit unterdrückter Rufnummer. Grüßt mal schön wenn ihr auch nen Anruf bekommt :)
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    war bestimmt n automat...... entweder habense deine kontonummer etc. schon irgendwo her und das war nur n alibi-anruf oder es war ne verarsche...... oder s war n automat und sie haben deine stimme aufgenommen und gehofft, des du deine kontonummer preisgibst.
     
  3. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Ne, Automat war's nicht. So ein Stottern beim Vorlesen nimmt man ja nicht mit auf ;)
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    halt uns mal auf dem laufenden.
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Wir kriegen dafür immer Werbung der deutschen Landeslotterie.
     
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Keiner Tipp:

    Künfig bei solchen Anrufen erstmal zurück fragen, wer am Apparat ist und woher sie Deine Nummer haben.

    Das Ganze dann aufschreiben, falls man Dir diese Auskunft gibt.

    Dann fragen, ob dem Anrufer die Paragrafen 7 und 8 des UWG (Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb) etwas sagen.

    Meistens legt der Anrufer genau an dieser Stelle wortlos auf.

    Schlimmstenfalls wird man pampig, aber das kann man mit einem kleinen Knopfdruck schön abwürgen.

    Auf diese Art sind derartige „Spam-Anrufe“ bei mir inzwischen sehr selten geworden.

    :)
     
  7. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316


    Hi,


    du das wäre nicht drin gewesen. Der Typ hat einfach stur vom Blatt abgelesen und hat höchstens zwischendurch pausiert und geschmunzelt, wenn ich was gesagt habe. Obwohl ich mir sicher bin dass er kein Roboter war scheint man ihn ziemlich genau und unzureichend programmiert zu haben xD.

    Aber: man kann mir bei diesem Dialog doch auf keinsten Fall irgendwo einen Vertragsabschluss drehen ahängen oder? Ich habe nämlich keine Lust die nächsten Monate jeden Tag mein Konto mit Argusaugen zu begutachten.
     
  8. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Selbst wenn du deine Kontonummer preisgegeben haben solltest (aus welchem Grund auch immer), du kannst alles, was per Lastschrift von deinem Konto gebucht wird ohne Probleme wieder zurückbuchen lassen. Das ist meist schon alles, was man bei solchen Betrügern machen muss, sollte man doch mal drauf reingefallen sein.
     
  9. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316


    Klar. Aber dass es erst mal so "weit" käme wäre sehr ärgerlich und wärfe die Frage auf, wo meine Kontonummer sonst noch alles ist.


    Ich danke euch erst Mal für die Anteilnahme. Sollte tatsächlich noch ein Brief / Anruf oder eine unerwünschte Lastschrift kommen, werde ich euch in jedem Fall davon berichten und mich dabei schlau machen, ob die Firma nicht bekannt ist und man sich evtl. einer laufenden Massenanzeige anschließen kann.
     
  10. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    how, das hört sich alles lustig an.

    ich bekomm gott sei dank nie derartige anrufe.
    mich rufen nur immer ältere damen an.
    aber die wollen immer meinem oma sprechen. von der habe ich die rufnummer übernommen. :innocent:
     
  11. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Bei uns rufen auch sehr oft solche Spam-Callcenter an... entweder auflegen oder ansch***** ist mittlerweile meine Devise. Hilft. Die Anrufe werden immer weniger.
     

Diese Seite empfehlen