1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

intelligente Ordner in Mail?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Man In Red, 04.04.07.

  1. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    Hallo ihr Spezialisten,

    Mail benutze ich schon lange, nur intelligente Ordner habe ich bisher noch keine. jetzt wollte ich mal fragen, wie ihr so sortiert?
    habe da in der letzten amcwelt was gelesen, dass man seine mails, die man noch beantworten will, irgendwie verschiebt oder markiert. kann sich jemand erinnern? (habe die zeitschrift weitergegeben)

    dank euch allen
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich habe folgende intelligente Postfächer in Verwendung:
    • Ungelesene, außer Junk
    • ungelesene Server Benachrichtigungen
    • Markierte Mails
    • Junk um Server zu Trainieren
    • Zuletzt gelesene Mails
    • Der heutige Posteingang
    • Der gestrige Posteingang

    MacWelt lese ich schon lange keine mehr, kann daher zu dem Artikel nichts näheres einbringen.
    Gruß Pepi
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Das wichtigste Merkmal bei intelligenten Ordnern ist - ähnlich wie bei iTunes - dass man Mails dorthinein nicht "verschieben" kann. Sie fischen sozusagen aus den normalen Mail-Ordnern querbeet alle Mails heraus, die bestimmten Merkmalen entsprechen, und zeigen diese quasi als "Alias" an. Ein intelligenter Ordner ändert auch den Status "ungelesen" nicht von allein, so dass Du eine solche ungelesene Mail auch wie üblich an der neben dem Ordner stehenden Ziffer erkennen kannst.

    Man kann aus solchen intelligenten Ordnern heraus sehr wohl antworten, die versandten Mails jedoch bleiben solange körperlich im Ordner "Gesendet", bis man sie in einen anderen (nicht intelligenten, sondern normalen) Ordner verschiebt oder die Mail aufgrund einer festgelegten Regel irgendwohin verschoben wird. Aber wenn die Merkmale, die man im intelligenten Ordner definiert hat, auch auf die versandte Mail zutreffen, wird auch diese neue Mail dort mit angezeigt.

    Hoffentlich habe ich mich nicht so umständlich ausgedrückt ;)
    Liebe Grüße,
    Nathea
     
  4. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Du hättest auch sagen können: Intelligente Ordner sind weniger als Ordner sondern vielmehr als Filter anzusehen. Als ob du was per Spotlight suchst. :D

    meiner is kürzer *grins*
     
  5. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    hehe - vielen dank für die mehr oder weniger umständlichen antworten

    wie amcht ihr das also mit den mails, die ihr schon gelesen habt, aber noch beantworten wollt? einfach markieren und für diese am besten einen intell. ordner?
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mail die ich sofort beantworten kann, beantworte ich auch sofort. Mails wo es noch etwas anderes zu tun gibt um sie beantworten zu können werden mit einem Fähnchen (und manchmal auch mit diversen Tags) markiert.
    Gruß Pepi
     
  7. stalkerX

    stalkerX Ribston Pepping

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    295
    Ich benutze die Suchordner ebenfalls für einen schnellen Einstieg in thematisch passende Liste der E-Mails. Siehe Screen.
     

    Anhänge:

  8. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ist es richtig das intelligente ordner nur bei pop3 konten funktionieren?
    und wo ist eigentlich der unterschied zu den Filtern? Ich kann bei den Filtern dieselben Kriterien angeben und besser noch die Reihenfolge der Abarbeitung bestimmen!

    Edit: der Beitrag von nathea beantwortet meine fragen eigentlich schon.
     
    #8 atomfried, 08.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.07
  9. Kennt ihr den mailboxer? Ich teste das Ding gerade, ob es genauso läuft wie ich es mir wünsche: Es ist eine perfekte Ergänzing, denn du kannst für alle im Adressbuch hinterlegten Kontakte ein extra Ordner erstellen. Hilft ungemein bei der Archivierung!

    Hier gibt es den mailboxer: http://earthlingsoft.net/Mailboxer/

    Ist übrigens Open Source, gratis & ab 10.4
     

Diese Seite empfehlen