1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intel Core 2 Duo

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Apfel-Stefan, 01.07.07.

  1. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Hallo,

    mal ne doofe Frage, aber leider find ich nix passendes zu meiner Frage:

    Ich hab letzt ein MBP Screenshot vom Profiler gesehen und da stand: Intel Core 2 Duo, Anzahl Prozessoren 1 und Anzahl Kerne 2!
    Jetzt meine Frage: Ich dachte immer der Core Solo hat 1 Kern, der Core Duo 2 und der Core 2 Duo dann 4 Kerne und der Quad (MacPro) 8 Kerne...
    Kann mich da jemand dann mal bitte aufklären? :innocent:
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Core Solo = 1 Kern
    Core Duo = 2 Kerne
    Core 2 Duo = 2 Kerne (unterstützt 64 Bit)
    Quad Core = 4 Kerne
     
  3. bs!

    bs! Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    64
    Naja, in Core 2 Duo steckt nich sowas wie 2*2 drin ;) (aber doppelt-gemoppelt ist es ja irgendwie schon ^^)
    Ich würde ihn einfach als Nachfolger des Zweikernprozessors Core Duo betrachten :)
     
  4. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Okay! Dann besteht die erhöhte Leistung des Core 2 Duo gegeüber dem Core Duo "nur" durch die 64 Bit?! Deshalb sind viele auch so erpicht auf Leopard!
    Vielen Dank jetzt weiß ich bescheid! :cool:
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, wobei 64bit völlig überbewertet wird und dir wahrscheinlich als "normaler" Nutzer mal gar nichts bringts ...
     
  6. Bradamante

    Bradamante Braeburn

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    47
    der C2D ist wesentlich effizienter, verbraucht weniger Strom und bringt mehr Speicher mit.

     
  7. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Naja so pauschal kann man das nicht sagen, der Dual Core (Yonah) hat nur 667 Mhz Busstakt und der Core 2 Duo (Merom) hat 800 Mhz.

    Da sind bestimmt noch einige andere Unterschiede/Fortschritte zwischen den beiden Modelle, welche ich aber nich genau kenne.

    Ich würde da mal auf besseres Strom/Leistungs Verhalten und so Zeug tippen. :)

    Gruß, Egbert
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit der 64bit Fähigkeit des Core 2 Duo hat das überhaupt nichts zu tun. Eher mit verbessertem Caching und Pipelining sowie simpler Takterhöhung.

    Die einzigen Geräte auf denen man einen theoretischen Performance Gewinn durch 64bit Software erziehlen könnte sind PowerMac G5, Xserve G5, MacPro sowie der intel Xserve. Für alle anderen Macs ist das vollkommen unerheblich. Selbst auf den genannten Macs ist es nur unter sehr bestimmten Voraussetzungen überhaupt möglich unter Umständen einen Gewinn zu erzielen. Größere Zahlen bedeuten nicht immer unbedingt besser oder schneller.
    Gruß Pepi
     
  9. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Was leider viele viele Leute generel denken! ;)
     
  10. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Der Unterscheid zwischen dem Core Duo und dem Core 2 Duo ist ziemlich deutlich. Ich habe ein Core Duo Notebook und saß neulich kurz am Core 2 Duo Laptop von meinem Kollegen. Ein enormer Unterschied. Das ist natürlich rein subjektiv, aber ich habe den Eindruck, dass der in allen Bereichen spürbar schneller ist. Der Unterschied ist IMHO genauso (wenn nicht sogar größer) wie zwischen den Centrino Geräten der ersten Generation und dem Core Duo!

    Gruß
    Skepsis
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Sicherlich ist der C2D schneller bei manchen Anwendungen.

    ABER: "64bit" ist dabei absolut nicht ausschlaggebend.
     
  12. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Könnte auch am Speicher gelegen haben oder an der Taktfrequenz. Ein 2,3 GHz Core Duo ist sicherlich schneller als ein 1,6 GHz Core 2 Duo.
     
  13. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Jetzt vielleicht noch nicht, aber in ein paar Jahren werden > 4GB Speicher Standard sein, und dann kommt man mit 32 bit nicht mehr weiter. (Schon die heutigen iMacs werden ja nur mit max. 3 GB ausgeliefert, weil selbst beim C2D der z.Z. noch verbaute Chipsatz nicht mitspielt.)
     
  14. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Dann ist mein MacBook eh völlig überholt und was neues muss her. Von daher... o_O:)
     
  15. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Ich dachte Macs haben ne längere Lebenszeit...
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Lebenszeit != genügend Leistung ;)
     
  17. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Stimmt, aber hier waren es jeweils 2 GHz mit 1GB Ram.

    Wie beim Auto: Leistung kann man nie genug haben! :-D
     
  18. PPrecht

    PPrecht Morgenduft

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    169
    das erinnert mich an die Vergangenheit

    [​IMG]

    Wer "ihn" nicht kennt:

    Werner Brösel aus dem Semmel Verlach (norddeutscher Humor)

    Gruß

    Peter
     
    Kwoth gefällt das.
  19. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Nene... der Core 2 Duo hat zwei Kerne. Weiß nicht wie Du bei der Rechnung auf 4 Kerne komst?!
     
  20. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Na er dachte die 2 steht für die 2fache Kernzahl des Core Duo, aber es steht ja für die 2. Generation.
     

Diese Seite empfehlen