1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ma3allim, 25.08.09.

  1. ma3allim

    ma3allim Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.07.09
    Beiträge:
    9
    Hallo!

    Habe ein "altes" Macbook Pro und wollte mal fragen, wie ich das neue OS X am besten installiere. Update oder Vollinstallation?
    Gehen bei der Vollinstallation alle private Dateie (Musik, Bilder, etC) verloren? Oder werden lediglich die Systemdateien erneuert?

    Hab nämlich keine externe HDD und somit wäre das Sichern meiner privaten Daten etwas umständlich!

    Vielen Dank für Infos!!
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Die Forensuche zu benutzen wirkt Wunder!

     
  3. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    In der Regel einfach updaten - die Daten bleiben erhalten.
    Jedoch würde ich das nicht ohne Backup machen ...

    ... ich würde überhaupt nicht ohne Backup leben wollen ;)
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    Eine externe Platte zur Datensicherun ist bei einem Computer erste Pflicht, denn wenn die Festplatte von jetzt auf gleich verreckt, dann sind alle deine Daten weg .
    Ansonsten kannst du die DVD einlegen, den Install starten und so wählen, das du nach dem Install weiterarbeitest, als wäre nichts geschehen, deine Programme(soweit von SL unterstützt) Einstellungen Daten etc bleiben erhalten.
     
    below gefällt das.
  5. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    und wie macht man das wenn man ein TM-Backup hat? Also wie ist es am besten/einfachsten?

    Lg :)
     
  6. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Einfach updaten - so werden nur die Systemdateien ersetzt und alles andere bleibt unberührt und sollte danach wieder laufen.

    Und sollte es nicht, dann freu Dich über Dein TM-Backup ... :p
     
  7. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Wenn dir deine privaten Daten so egal sind, dann ist es auch egal, wie du SL installierst, das ist in jedem Fall 'Russisch Mac OS X Roulette' :oops:
     
    below und imac20 gefällt das.
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Absolut! Die Dinger kosten fast nichts mehr, und mit TimeMachine ist Backup so leicht, das man keine Ausrede mehr hat.

    ICH mache kein Update, sondern mache eine Vollinstallation. Danach lasse ich dann vom Migrationsassistenten die Daten TimeMachine Backup übertragen. Geht wunderbar.

    WICHTIG!
    Falls bei TimeMachine bestimmte Dateien (zum Beispiel virtual Machines) vom Backup ausgeschlossen wurden, empfiehlt sich doch eher ein Update.
    Oder, für die Vollprofis: Platte klonen (mit Festplatten Dienstprogramm), dann vollinstallation, und mit Migrationsassitenten Daten vom Klon übertragen lassen

    Alex
     
  9. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    wie sieht es aus mit iTunes Libary, iPhoto und Mail.. wenn ich die per TM aus dem backup hole, sind die dann wieder alle drin, sprich in iTunes die Songs usw. oder muss ich die Einstellungen neu vornehmen.

    (hoffe jemand weiß was ich meine ^^)
     
  10. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Ja sind drin, hätte sonst ja auch wenig Sinn.
     
  11. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ausser, wenn Du sie selbst vom Backup ausgeschlossen hast (Das musst Du explizit tun, wenn Du nichts tust, sind sie drin)

    Alex
     

Diese Seite empfehlen