1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation 10.4 Tiger auf fremd-Mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von 74er, 19.06.09.

  1. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich habe vor einem Jahr mein MBP von Tiger auf Leopard upgedatet (Tiger auf System-DVD, Leopard als gekaufte Version). Nun will ich 10.4 auf einem Powermac G3 installieren.

    Nun einige Fragen hierzu:

    Gibt es da lizenzrechtliche Probleme (Beide OS, 10.4 und 10.5 habe ich ja gekauft)?
    Wenn nein, ist es möglich von einer MBP-DVD auf nem anderen MAC zu installieren?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. torben1

    torben1 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    661
    Es ist nicht möglich mit den Mitgelieferten DVDs (Grau) einen anderen Rechner zu bespielen. Dafür sind die schwarzen DVDs gedacht.

    Torben
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Schon ein wenig doof, bezahlt hab ich ja beide Lizenzen. Bei WIN XP kann man sich aus ner Recovery ja ne Installationsdisk basteln, funktioniert das hier nicht?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Bezahlt hast du nur für eine, die andere hast du zum Gerät dazu bekommen - für lau.
    Unter der Bedingung, dass diese Lizenz nur für dieses Gerät gilt.

    Funktioniert schon, sogar noch sehr viel einfacher. Theoretisch.
    Aber im Gegensatz zu Windows OEM-Disks hast du es hier nicht mit einer Lizenzbündelung über einen dazwischen geschalteten Drittanbieter zu tun. Ich bin ja kein Mitglied der Anwaltsmonopolbande und darf keine Rechtsberatungen anbieten, aber ich glaube: Die Bindung der Software an das Gerät bleibt somit rechtlich durchaus relevant. Es gibt hier meiner beruflich unqualifizierten Meinung nach auch keine "Abnick-EULAs", die du vor dem Kauf nicht kennen kannst.
    Wir werden das also hier nicht diskutieren.
     
    74er gefällt das.
  5. Der Herr Anwalt

    Der Herr Anwalt Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    1
    Frechheit. So etwas gibt es nur in Tschurangrati.
    Wir dagegen leben im gelobten Land der DEMOCRACY
    :)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen