1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[InDesign] Problem mit Beschnittzugabe

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von palmetshofer, 14.03.06.

  1. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Hallo Leute.

    Ich hab ein CD Cover Inlay gemacht. Die Breite ist 138mm und die Beschnittzugabe jeweils 6,5mm.

    Mein Problem ist, dass beim exportieren in pdf man die Beschnittzugabe nicht sieht.
    Diese 6,5mm sind der Teil des Inlays den man auf der Seite der CD sieht.

    Meine Einstellungen könnt ihr hier sehen:
    [​IMG]

    Mach ich da was falsch? Denn beim ausdrucken auf dem Drucker sieht man beide Schnittmarken und auch den Anschnitt. Nur beim exportieren in pdf nicht.

    MfG Matthias
     
  2. Carl

    Carl Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.09.04
    Beiträge:
    11
    Hallo Matthias!

    Wenn du auf "PDF Exportvorgaben" gehst und zum Beispiel PDF/X-3 wählst, öffnet sich ein Fenster in dem du rechts unter "Marken und Beschnittzugabe" deine Einstellungen vornehmen kannst.

    Liebe Grüße, Carl
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Bei mir lassen die sich gar nicht bearbeiten

    Gruß Schomo
     
  4. Carl

    Carl Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.09.04
    Beiträge:
    11
    Ich häng mal ein Bild an, vielleicht hilft das.
    Dieses Fenster öffnet sich bei "PDF Exportvorgaben":
    [​IMG]
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Was hast du denn für eine Version? Ich kann zwar die Einstellungen sehen, aber net bearbeiten, ausser unter Dokumentvorgaben. Da kann ich alles einstellen. Ich hab inDesign CS.

    Ich muss zugeben dass ich früher nur mit Quark gearbeitet hab. Da ist alles klar. Net einfach aber ich kenn mich zumindest da aus. Unter inDesign ist es ein bischen wirr.

    Gruß Schomo
     
  6. Carl

    Carl Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.09.04
    Beiträge:
    11
    Ich habe ebenfalls InDesign CS (Version 3.0.1) und kann in dieser Maske alles markieren. Der Weg dorthin: Datei - PDF Exportvorgaben - PDF/X-3.
    Habe eine Datei mit den Vorgaben von Matthias angelegt und exportiert, klappt bei mir tadellos. Sieht dann so aus:
    [​IMG]
    Liebe Grüße, Carl
     
  7. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Habs schon hingekriegt. Ich Idiot hab vergessen beim Exporrt "Beschnittzugab-Einstellungen des Dokumentes verwenden" anzukreuzen! ;) Trotzdem vielen Dank

    MfG Matthias
     
  8. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Also ich kann nur in selber definierten Einstellungen was ändern. Ist das normal? Ich arbeite selten mit inDesign. Bin ne alte Quarktasche ;)

    Gruß Schomo
     

    Anhänge:

  9. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Ich benutze InDesign CS2 und kann die Vordefinierten Einstellungen für PDF-Export frei ändern. Warum weiß ich net. Vielleicht liegts am Acrobat?
     
    #9 palmetshofer, 15.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.06
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Kann es sein, dass es, sobald Du Änderungen vornimmst, den Status auf benutzerdefiniert automatisch ändert?
     
  11. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Kann das sein das ein Benutzer der keine Adminstrativen Rechte hat die Einstellungen nicht ändern kann ?
     

Diese Seite empfehlen