InDesign CS druckt nicht auf Epson R200

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von gruenlink, 27.06.06.

  1. gruenlink

    gruenlink Boskoop

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem: Eine in InDesign CS angelegte Datei soll nun auf einem Epson Stylus Photo R200 gedruckt werden. Geht aber nicht :(

    Wenn ich im "Drucken"-Dialogfenster im Rollbalken "Drucker" den R200 auswählen möchte, gibt InDesign CS eine Fehlermeldung: "Die Druckerauswahl ist fehlgeschlagen. Die vorherige Auswahl wird wiederhergestellt", und springt wieder auf "PostScript-Datei" zurück. Soll das heißen, ich kann keine InDesign-Dokumente direkt auf meinem R200 ausdrucken...?! Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, direkt aus InDesign zu drucken, ohne Umwege a là PDF-Erstellung und dann aus Acrobat Reader drucken?

    Mit Quark XPress hatte ich dieses Problem noch nie...

    Ach so: Ich habe das Betriebssystem OS X 10.3.9. Aktuellster Epson-Druckertreiber für den R200 ist auch installiert.

    Bin für jede Anregung dankbar :eek:

    Viele Grüße,
    Gruenlink
     
  2. gruenlink

    gruenlink Boskoop

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    39
    Habe noch recherchiert, mit dem GIMP-Print-Treiber funktioniert es jetzt... na endlich.

    Falls es noch jemanden hier geben sollte, der ein ähnliches Problem wie ich hat, hier gibt es GIMP und Infos dazu:

    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3

    GIMP macht aus dem R200 einen Pseudo-PostScript-Drucker, funktioniert wider Erwarten recht gut. Dadurch hat InDesign CS auch nichts mehr zu meckern, akzeptiert den R200 jetzt und lässt diesen auch anwählen.

    Gruß,
    Gruenlink