1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

InDesign CS druckt nicht auf Epson R200

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von gruenlink, 27.06.06.

  1. gruenlink

    gruenlink Boskoop

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem: Eine in InDesign CS angelegte Datei soll nun auf einem Epson Stylus Photo R200 gedruckt werden. Geht aber nicht :(

    Wenn ich im "Drucken"-Dialogfenster im Rollbalken "Drucker" den R200 auswählen möchte, gibt InDesign CS eine Fehlermeldung: "Die Druckerauswahl ist fehlgeschlagen. Die vorherige Auswahl wird wiederhergestellt", und springt wieder auf "PostScript-Datei" zurück. Soll das heißen, ich kann keine InDesign-Dokumente direkt auf meinem R200 ausdrucken...?! Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, direkt aus InDesign zu drucken, ohne Umwege a là PDF-Erstellung und dann aus Acrobat Reader drucken?

    Mit Quark XPress hatte ich dieses Problem noch nie...

    Ach so: Ich habe das Betriebssystem OS X 10.3.9. Aktuellster Epson-Druckertreiber für den R200 ist auch installiert.

    Bin für jede Anregung dankbar :eek:

    Viele Grüße,
    Gruenlink
     
  2. gruenlink

    gruenlink Boskoop

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    39
    Habe noch recherchiert, mit dem GIMP-Print-Treiber funktioniert es jetzt... na endlich.

    Falls es noch jemanden hier geben sollte, der ein ähnliches Problem wie ich hat, hier gibt es GIMP und Infos dazu:

    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3

    GIMP macht aus dem R200 einen Pseudo-PostScript-Drucker, funktioniert wider Erwarten recht gut. Dadurch hat InDesign CS auch nichts mehr zu meckern, akzeptiert den R200 jetzt und lässt diesen auch anwählen.

    Gruß,
    Gruenlink
     

Diese Seite empfehlen