1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inaktiver Benutzer belastet CPU... wie verhindern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Fehlkauf, 28.05.09.

  1. Fehlkauf

    Fehlkauf Braeburn

    Dabei seit:
    20.10.05
    Beiträge:
    43
    Hallo!
    Meine Frau und ich teilen sich einen Computer mittels schnellem Bentzerwechsel.

    Meine Frau öffnet gern viele Safari-Fenster, z.T. mit Flash Inhalt. Leider ist mein Computer nicht mehr der neueste und selbst wenn ich angemeldet bin, schluckt der nun inaktive angemeldete Nutzer gern mal 50% Prozessorleistung.

    Kann ich den abgemeldeten Nutzern die CPU-Leistung einschränken oder entziehen??

    Muss doch gehen, oder?

    Jens
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Klar, geht. Du kannst ganze Sitzungen auch zum totalen Stillstand bringen. Wenn du aber dann mal vergisst, die CPU wieder freizugeben bevor du zurückschalten willst, hängt dein System. Und das verbrauchte RAM bekommst du so auch nicht wieder frei.
    Rat: Schnelle Benutzerwechsel komplett deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen