1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imovie - youtube

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von untobias, 25.01.09.

  1. untobias

    untobias Granny Smith

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    16
    Erst mal ein Hallo an alle. Ist ja ein richtig gutes Forum hier. Echt klasse.
    So nun zu meinem Problem. Habe ein video in Full HD gedreht. Habe es mit imovie bearbeitet. Qualität ist richtig gut. Kann es es allerdings nur in 960x540 bereitstellen. Ok halb so schlimm. In Itunes schaut es echt richtig stark aus.
    Jetzt aber zu meinem Problem. Möchte es bei youtube veröffentlichen. Habe es über Imovie versucht in mittlerer Größe. Qualität ist mehr als schlecht. Dann habe ich versucht die grosse Datei die ich in Itunes habe hochzuladen. Qualität ist immer noch mehr als schlecht.

    Liegt es daran das es eine *.m4v datei ist. Über imovie lässt sich ja kein anderes Format auswählen.
     
  2. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, der Menüweg zu allen Formaten ist:
    Bereitstellen > mit QuickTime exportieren > Optionen > Kompression, da hast Du die freie Wahl.

    Viel Erfolg wünscht
    dvdwunder
     
  3. untobias

    untobias Granny Smith

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    16
    vielen Dank werde ich heute gleich mal ausprobieren.
     
  4. untobias

    untobias Granny Smith

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    16
    Irgendetwas mache ich falsch. Habe alles mögliche versucht. Auf dem Imac ist das Bild gestochen scharf nur bei youtube ist total mies. hmm
    mal weiter versuchen
     
  5. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Youtube komprimiert auch! Darunter leidet die Quali
     
  6. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, ich kenne die Upload-Vorgaben von YouTube nicht, aber bei mir kommt die Qualität recht gut im web an mit den folgenden Einstellungen:
    QuickTime > Optionen
    Komprimierungsart H.264
    Bildrate 15
    Keyframe Automatisch
    Frame neu anordnen
    Qualität 75%
    Schnellere Codierung
    Datenrate beschränken auf 512 kBit/s

    Größe 320 x 240 QVGA
    wenn Du 16:9 hast
    Seitenverhältnis erhalten unter Verwendung von: Letterbox
    Video-Quelle /Deinterlaced)

    Ton:
    Mono
    20,050 kHz
    16 Bit

    Für Internet-Streaming vorbereiten
    Schnellstart

    Vielleicht hilft es ja, denn im web wird es auf alle Fälle nochmal gewandelt.
    Ansonsten die YouTube-Vorgaben entsprechend einstellen.
    Das gibt dann mit Sicherheit die besten Ergebnisse.

    Viel Erfolg wünscht
    dvdwunder
     
  7. untobias

    untobias Granny Smith

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    16
    So habe mal die Einstellungen ausprobiert. Ist aber nur ganz wenig besser geworden. Habe jetzt den Film in allen möglichen Formten. Von 500mb bis 20mb. Auf youtube ist es nach dem upload jedes mal ziemlich mies. Wo findet mann denn die Vorgaben oder ist es möglich beim upload irgendwelche Einstellungen vorzunehmen?
    grüße
     
  8. untobias

    untobias Granny Smith

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    16
    so versuche es jetzt mal ohne kompression. Der zwei minuten film hat zwar 900mb aber was solls. Bin schon gespannt ob es klappt
     
  9. LaMargarita

    LaMargarita Erdapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe momentan genau das gleiche Problem. Jetzt würde ich gerne wissen ob es bei dir mittlerweile geklappt hat und wenn ja, welche Einstellungen du verwendet hast.
    Da du ja schon alles mögliche ausprobiert hast, hast du doch sicher einige Tipps für mich, oder? :)
    Viele liebe Grüße,
    LaMargarita
     

Diese Seite empfehlen