1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMAP-POP-Abruf

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von crazy5170, 24.01.09.

  1. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Ich habe auf meinem iMac in Mail ein Arcor-Konto (POP) eingerichtet.

    Diese Kontoinformationen habe ich nun auf dem Macbook als IMAP eingetragen.

    Ich möchte eigentlich, dass ich z.B. von Hans eine eMail auf dem Macbook unterwegs abrufe, diese aber dann abends auf dem iMac auch nochmals erhalte.

    Muss ich das Konto hierfür auf dem iMac auch als IMAP eintragen?
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Für das was du beschrieben hast nicht unbedingt.

    Aber wenn du auf dem iMac die Email zuerst abrufst, wirst du sie auf dem MB nicht mehr bekommen, es sei denn du hast Mail gesagt, das es eine Kopie der Nachricht auf dem Server belassen soll.

    Ich plädiere auf beide Konten auf IMAP umzustellen.
    So ist es bei einem HDD Crash auch nur ein gewisser Zeitaufwand, bis neue Kopien der Emails lokal verfügbar sind.
     
  3. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Es mag kleinlich sein, aber beim Imap-Konto steht auf der linken Seite das neue Konto, Sentmail, Draft etc.

    Bisher (beim POP) habe ich in Mail unter "Eingang" mein Arcorkonto drin, in dem zig Unterordner mit versch. Themen sind.

    Sollte ich also auf Imap umsteigen, dann eine eMail erhalten, wird sie im Eingang angezeigt. Kann ich diese dann in den bereits bestehenden Ordnern unter Eingang ziehen?
     
  4. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Die Ordner (Postfächer) hast du vermutlich selbst angelegt. Darüber steht LOKAL nehme ich an.
    Du kannst solche Ordner auch im Arcor Webmail (PIA?) anlegen und diese Ordner werden dir dann auf beiden Geräten angezeigt.
    Die Inhalte deiner bisherigen Ordner kannst du dann einfach rüberziehen, dauert aber nen Moment.

    Wenn du sie wie bisher verschiebst, "löschst" du sie aus dem IMAP Postfach, und das andere Gerät sieht die Email wieder nicht.
     
  5. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Sollte ich mich dafür entscheiden, bei POP zu bleiben und dann mit dem Macbook eine Mail abrufen, habe ich dann trotzdem irgendwie die Chance, diese Mail auf den iMac zu bringen? (Synchronisieren? Kopieren?)
     
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du könntest MobileMe verwenden indem du deine Emails von dem Arcor Account weiterleitest bzw komplett auf MobileMe umsteigst, oder du schaust dir mal Dropbox an.
     
  7. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Stell' halt einfach bei den POP-Accounts auf beiden Rechnern ein, dass er die Kopie der eMail erst nach einer, drei oder fünf Wochen (oder jeder beliebigen anderen Zeit ... ;)) vom Server löscht. Dann rufen beide Rechner die Mails ab, solange sie auf dem Server verfügbar sind. Nach der eingestellten Zeit wird die Mail vom Server gelöscht und das Postfach bleibt übersichtlich.

    IMAP hätte allerdings den Vorteil, dass Du auch bei den gesendeten Mails auf beiden Rechnern syncron wärest.

    Gruss, Thomas.
     
  8. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    :oops:Hä? Wenn ich also vom iMa ne Mai schicke, habe ich die auch auf dem MB? Wie geht das denn?
     
  9. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Das IMAP Protokoll, zeigt Dir nur an was auf dem Arcor Mail Server vorhanden ist (& legt, je nach Einstellung, eine lokale Kopie ab, so das du auch lesen kannst, wenn du mal nicht im Internet bist).
    Dadurch siehst du auf jedem Gerät den Arcor Ordner "Postausgang".
    Der und alle anderen Ordner sind somit immer gleich.
     
  10. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Jetzt noch eine Frage:

    Ich habe zusätzlich zu meinem "Hauptaccount" nch zwei Aliase eingerichtet (alle IMAP).

    Jetzt zeigt mir Mail links an: "Hauptaccount", "Alias1" und "Alias2". In diesen drei Accounts stehen jeweils alle Mails, die abgerufen wurden.

    Kann ich das irgendwie einstellen, dass ich zwar beim Versenden aussuchen kann, welche Mailadresse der Absender ist, aber beim Abrufen sollten alle Mails in den Hauptaccount rein, da ich in diesem Account mehrere Unterordner gemacht habe, unter anderem auch "Alias1" und "Alias2".

    Schwer für mich zu beschreiben, ich hoffe, es kann mir trotzdem geholfen werden.

    Das Bild zeigt den jetzigen Zustand, wobei die Accounts "Hanjo" und "Andrea" nicht extra erscheinen, sondern im "Arcor" landen sollen (siehe auch Ordner "Andrea" / "Hanjo").

    [​IMG]
     
  11. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Das scheint ein gängiges Problem mit IMAP zu sein. Ich hatte mal ein ähnliches Problem, habe aber nie eine hilfreiche Antwort auf meine Frage bekommen - daher nehme ich an, es geht wohl nicht.

    Mein damaliger Thread.
     
  12. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Also habe ich z.B. wenn ich insgesamt 1000 Mails habe, 3 x 1000 Mails, oder wie. Sie stehen ja alle in allen Accounts drin.:-[
     
  13. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
  14. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835

Diese Seite empfehlen