1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac umtausch

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von backofen, 28.04.08.

  1. backofen

    backofen Gast

    hallo,

    da jetzt heute die neuen imacs draußen sind habe ich eine frage:

    ich habe mir vor ca. 3 wochen einen imac "gegönnt" und muss heute feststellen das es neue gibt!
    gibt es eine möglichkeit den imac zurück zu senden dafür den neuen zukriegen?

    es kann ja nicht sein das ich 2400 euro in den sand gesetzt habe oder!?


    ps: so einen frechen service habe ich lange nicht gesehen wie bei apple!!
    man will mich weiter verbinden und nach 20 minuten wartezeit wird einfach aufgelegt!!!!!! erbärmlich!

    hat aldi den support von apple übernommen oder war ich nicht mit apple verbunden?
    ich dachte die wären so toll und so kullant und und und!?

    ich kaufe mir nach viel kopfschmerzen mit anderen herrstellern einen mac und jetzt werde ich mit sowas bestraft obwohl ich mehr als genug bezahlt habe!!

    DANKE APPLE!
     
  2. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Wenn man Online bestelt hat, hat man ein 14-tägiges Umtauschrecht. Jedoch ist schon seit Wochen bekannt gewesen, dass in absehbarer Zeit ein Update kommen sollte.
     
  3. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    die Ankündigung das es "neue" geben wird ... war doch bekannt ;)
    Du hast 14 Tage-Rückgaberecht ... Das ist pech!

    Du hast einen PC gekauft , weil Du ihn benötigt hast ...

    Freue Dich an Dein Gerät ... Ist trotzdem eine super Kiste...
    Auch wenn Deiner natürlich recht teuer war ... und es jetzt was besseres gibt!

    So ist es halt!
    Sei froh überhaupt ein Mac zu haben!

    Kopf hoch , gibt schlimmeres ... ;)
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Mal ganz ehrlich: Man muss nicht immer den neuesten Mac haben. Dass Du gerade noch einen "alten" Mac gekauft hast, mag zwar im ersten Moment etwas ärgerlich sein, aber sie es doch mal so: Beim neuen Mac könnten noch Probleme auftreten, mit denen niemand gerechnet hat (z.B. weil hier und da eine neue Komponente zickt). Der iMac, den Du gekauft hast, hat sich dagegen schon bewährt.
    Also Kopf hoch! ;) Ich schreibe auch gerade vom einem iMac C2D der ersten Generation. Und das ist immer noch eine Höllenmaschine.
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
     
  6. backofen

    backofen Gast

    tut mir leid aber ich geb mich echt nicht zufrieden mit "pech gehabt"!

    das kann doch nicht alles sein oder?
    und tut mir leid aber offiziel hat apple soweit ich weiß noch nie bekannt gegeben wann etwas kommt ect...

    das kann nicht sein!!

    ich weiß gerade echt nicht ob ich lachen oder weinen soll! mein ganzes gespartes habe ich wohl in ein "alten sack" gesetzt!!
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    naja kommt es ist schon verstaendlich....bloss hier im Forum wird immer auf leuten rumgehackt die so etwas aergert. ok diesmal war es wirklich ziemlich klar das neue iMacs im Anmarsch waren. @ Backofen: leider bist du groesstenteils selber schuld. Klar koennte Apple seine seine Produkte n bisschen frueher vorstellen, tun sie aber nicht. Haettest du dich n bisschen mehr informiert z.B. hier im Forum haettest du schon vor nem monat zu hoeren bekommen das ein neuer iMac in naher Zukunft (heute) auf den Markt geschmissen wird.
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Okay, was kann denn der neue mehr oder besser? Da ist nur eine etwas schnellere CPU drin und eine größere Festplatte. Ich habe hier einen iMac C2D 2,16GHz und ein MBP CD 1,83GHz im Einsatz und glaube mir, da merkst Du Geschwindigkeitstechnisch kaum einen Unterschied.

    Also mach Dir bitte jetzt nicht unnötig Stress wegen Deines "alten" iMacs.
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wieso? Funktioniert der iMac nicht?
    Du hast genau das gekriegt, was Du bewusst gekauft hast ... hat Dich doch niemand gezwungen, oder? Mit 14 Tagen Rückgaberecht sollte man sich zufrieden geben ... und gerade bei Computern macht es wenig Sinn, ewig abzuwarten, weil ja etwas Neues herauskommen könnte
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Ach ja, viele Profis in Werbeagenturen arbeiten immer noch mit G4s und selbst Dein iMac wird so schnell nicht zum alten Eisen gehören.

    Wie gesagt: Don't worry, be happy.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Und übrigens: Ich habe jetzt auch ein "altes" iPhone. Im Juni/Juli kommen neue. Aber wahrscheinlich gibt es da den Complete S mit 500 MB Traffic nicht mehr, der mir vollstens ausreicht.
     
  12. backofen

    backofen Gast

    danke für euren trost! werde es aber morgen trotzdem versuchen!
     
  13. Carrera996

    Carrera996 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    8
    Hallo, ich kann dich sehr verstehen. Ich bin in der Selben Situation, nur ich habe mir heute sofort nach der Bekanntgabe an Apple gewendet und Stress gemacht. Ich bin vom Kauf zurück getretten (€ 1779), werde mir auf ein Aufpreis in Höhe von € 130.- den 3.06GHZ neu bestellen. Andere Möglickeit gibt´s leider nicht. Lieferdatum zählt, alle Lieferungen vor dem 8.4.08 sind vom Upgrade oder Umtausch ausgeschlossen. Ich antworte auf deine Kernfrage oder dich zu belehren.
     
  14. anbucco

    anbucco Carola

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    115
    Werd' erwachsen! Ist Dir es denn nicht peinlich so einen Unsinn zu posten? Seit es Computer, Digitalkameras usw. gibt gibt es immer wieder neue Geräte. Und zwar plötzlich und unerwartet. Und ohne dass es an den schwarzen Brettern der Kindergärten der Republik angekündigt wurde ;)

    Dass neue iMacs vor der Tür stehen ist schon seit Wochen in allen Foren eines der Hauptthemen.
    Wenn Du was brauchst: kauf es! Wenn nicht: lass es bleiben. Ist doch ganz einfach.
     
  15. haRun

    haRun Ontario

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    351
    selber schuld.
    wenn ich 2400€ ausgebe dann weiss ich genau was ich mache und informiere mich genau darüber ob es bald ein neues modell gibt.


    wenn du nen neuwagen kaufst denks du doch auch drüber nach ob es nicht bald nen neues model gibt
     
  16. shadowman82

    shadowman82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    179
    ...versteh gar nicht was die Diskussionen immer sollen!!! Ist doch Apples Sache wann neue Rechner rauskommen. Wenn ich mir heute einen Rechner kaufe und morgen kommt nen Neuer raus hab ich halt pech gehabt!! So ist das Leben!

    Möglichkeit: Verkaufen oder Freude drann haben!!! Aber nicht immer so rumjammern....!!!! :-c
     
  17. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ich hatte das gleiche "Problem", als ich mir letztes Jahr um diese Zeit mein MBP gekauft habe... keine zwei Monate später gab es für weniger Geld ein "besseres".

    Ich hab keine einzige Sekunde seit Erscheinen der 2.2er Generation bereut, ein 2.1er zu besitzen und ich werde wahrscheinlich noch über zwei Jahre lang jede Sekunde mit diesem tollen Gerät genießen, so ich von Hardwarefehlern und anderen Missgeschicken verschont bleibe, ohne mich in irgendeiner Weise über zu wenig Leistung beklagen zu müssen.
     
  18. iGerri

    iGerri Gala

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    52
    Manche Leute hier im Forum kann man wirklich nicht für voll nehmen.

    Glaubt ihr denn wirklich ihr habt bei Apple ein Umtauschrecht, wenn neue Geräte veröffentlicht werden?

    Wir sitzen hier mit ein paar Kollegen und lachen und hier Schlapp über den Thread.

    Umtauschen, Geld in den Sand gesetzt.... Leute landet mal wieder!


    Gereon
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Ich glaube, er hat es mittlerweile verstanden ;)
     
  20. Macropolis

    Macropolis Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    68
    Mir geht es ähnlich wie backofen - vor 3 Wochen hab' ich einen iMac gekauft (okay, war refurbished und einen knappen Tausender billiger als seiner). Klar, ich habe mich gestern schon ein wenig geärgert - aber nichtsdestotrotz rechnet mein iMac immer noch genau so schnell wie vor der Update, hat immer noch keinen Pixelfehler und versieht seinen Dienst zur vollsten Zufriedenheit.
    Und für das Geld, das ich mehr ausgeben würde, wenn denn jetzt ein neuer iMac anstehen würde, habe ich mir halt RAM, 'ne externe FW-Festplatte und Software gekauft. Und es macht nach wie vor einen Riesenspaß, mit dem Rechner zu arbeiten.
     

Diese Seite empfehlen