iMac startet nicht. Bildschirm dunkel

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von tomfight, 09.08.18.

  1. tomfight

    tomfight Erdapfel

    Dabei seit:
    09.08.18
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    habe folgendes Problem: Ich habe ein iMac Late 2013 mit einer 1TB HDD. Nun war er mir schon extrem langsam geworden und da ich viel mit Logic Pro X arbeite ist es ziemlich mühsam nach ner Zeit mit dem Programm zu arbeiten. Jetzt habe ich mir eine 1TB SSD von Samsung gekauft, das Display vorsichtig nach Anleitung ausgebaut (auch an ner Heizung angefasst um mich zu entladen), die SSD eingebaut, Display reingeklebt mit extra dafür vorgesehene Klebestreifen und siehe da, es war nur ein Ton zu hören aber das Display blieb dunkel. Nachher ist mir eingefallen das ich vergessen hatte die beiden Kabel vom Display wieder einzustecken...:eek:
    Naja Kleber wieder vorsichtig rausgeschnitten, Display raus und Kabel eingesteckt. Da ich keine Klebestreifen mehr hatte, habe ich das Display erstmal mit Tesafilm von außen zugeklebt. iMay gestartet und es lief auch alles wunderbar. Er ging an, ich spielte IOS auf und ich war glücklich und zufrieden wie schnell er auf einmal war. Bis dahin alles gut.
    Neue Klebestreifen angekommen, vom Strom abgeklemmt paar Sekunden auf den Powerbutton gedrückt um die Kondensatoren zu entladen usw... Den alten Kleber abgemacht, die neuen Klebestreifen drauf und dann GANZ wichtig die beiden Kabel einstecken. Nachdem ich alles fertig hatte bin ich fest davon ausgegangen das alles jetzt gut ist. Als ich jedoch auf den Powerbutton gedrückt habe, hörte man nur noch den Lüfter laufen aber weder Ton war zu hören und das Display blieb dunkel bzw. keine Reaktion. Hab gedacht das ich wieder vergessen habe die Kabel einzustecken. Nachdem ich vieles ausprobiert hatte beschloss ich das Display wieder rauszunehmen um nachzuschauen ob alle Kabel drinnen sind. Und es waren alle drinnen. Hab viel im internet nachgeschaut aber nichts gefunden zu solchen Problemen. Hab dann die Batterie (CR2032) vom Logic Board gewechselt und jeden einzelnen Arbeitsspeicher aus und wieder eingebaut um zu hoffen, das es hilft. Es blieb alles beim Alten.
    Wenn der Netzstecker eingesteckt ist, dann leuchtet die untersten LED von den vieren. Beim starten leuchtet dann die 2.LED von unten mit aber viel mehr passiert da auch nicht.

    Hat jemand vielleicht irgendein Ansatz wo ich suchen könnte? Weil ich es mir nicht erklären konnte da ja alles funktioniert hat und erst als ich das zweite mal die Kabel vom Display eingesteckt habe geht gar nichts mehr. Habe sogar das Flexibel Kabel vom Display erneuert aber es bleibt alles beim alten.
    Nicht das zufällig das Logic Board gaaanz zufällig beim zweiten ausstöpseln des Netzsteckers ein schaden davon getragen hat?... Command + Alt + R + P auch schon versucht

    Hoffe mir kann jemand helfen
     
    #1 tomfight, 09.08.18
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.18
  2. Nixon

    Nixon Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.11
    Beiträge:
    2
    Moin, habe aktuell leider eine ähnliche
    Problemlage. Hast du deinen iMac wieder hinbekommen und wenn ja woran lag es?
     
  3. tomfight

    tomfight Erdapfel

    Dabei seit:
    09.08.18
    Beiträge:
    2
    Hallo Nixon,

    leider nein. Hab es im Apple Store abgegeben damit die rausfinden was da los ist. Die sagten mir das angeblich das Mainboard Defekt sei und die ganze Geschichte ca. 600€ kosten soll. Das war mir einfach zu viel und ich habe ihn als Defekt verkauft.
     
    Macbeatnik gefällt das.
  4. MACaerer

    MACaerer Roter Winterkalvill

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.575
    Naja, die beschriebenen Symptome passen leider recht gut zu der Diagnose "Mainboard defekt". Da legt wohl der Service des Apple-Stores schon richtig. Was genau zum letztendlich aufgetretenen Defekt geführt hat lässt sich im Nachhineien natürlich nicht mehr feststellen, aber sehr wahrscheinlich warst du bei der zweiten Demontage/Montage nicht mehr ganz so vorsichtig wie beim ersten Mal. Man sollte sich bei eigenen Eingriffen in das Innere eines Mac nicht nur an der Heizung oder Wasserleitung entladen sondern unbedingt auch ein Erdungsband für das Handgelenk verwenden. Noch besser wäre natürlich eine Erdungsmatte, aber die geht dann schon in Richtung eines Profi-Equipments.