1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac oder MacBook?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von johojo, 07.10.06.

  1. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    Hey!
    Was meint ihr, womit bin ich besser dran, Preis-Leistungsmäßig und auch insgesamt...
    Ich will damit Grafikdesignerfahrungen sammeln und hald Spiele, Filme, Internet und der ganze Kram.
    mfg, johojo
     
  2. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Dann nimm nen iMac..
    Da hast du mehr Potenzial, falls du aufrüsten willst!
    Für Spiele ist der Grafikchip im MacBook nicht zu gebrauchen.. Mit dem iMac bist du auf der sicheren Seite!
     
  3. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Ich bin nämlich auch am überlegen, hab mich jetzt aber vorerst für den iMac entschieden, da das MacBook garantiert vor 2007 kein Prozessor-Upgrade mehr bekommt.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    iMac ist gut zum Spielen
    MacBook ist halt mobil

    was ist Dir wichtiger?
     
  5. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Mobilitätsmäßig ist das MacBook dem iMac natürlich haushoch überlegen, wenn Du diesen Punkt aber vernachlässigenswert findest greif zum iMac! Ein super Rechner den ich in der 20"/24" Variante selbst gern hätte aber dafür einfach kein Geld/Platz hab.
    Hast Du schon Erfolg gehabt mit Deinen Eltern ;)?

    Gruß Nils
     
  6. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    Hey!
    Ja, ich hatte mich dann auch fast für den Imac entschieden, aber dachte dass ihr da mehr Ahnung habt. Danke.
    Ausserdem muss ich nicht so Mobil sein, das ist schon nebensächlich.

    @McNilz: Ich habs noch nicht probiert *lol*. Ich muss mich vorher echt gut damit auskennen. Ich mach sicherlich mal nen Vergleich und such dazu einen gleichteuren Pc...Aber da ist ja nicht mal die ganze Supersoftware wie beim Mac dabei.
    Ich muss mir aber aus Strategischen Gründen Zeit lassen...ausserdem könnt ich den eh erst im Januar oder so kaufen, vorher hab ich nicht genug Geld.
    Aber ich glaub bei mir wirds eine 17" Variante, möglichst die teurere mit 2 GHz, DVD-Brenner, Bluetooth und Fernbedienung...hat ja so viel ich weiß der iMac für 979€ nicht, oder?

    mfg, johojo

    Ist eigendtlich dann ab Januar die Software von 07 dabei oder gibts da schon neue iMacs?
     
  7. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hi,

    wie schon gesagt wurde, kommt es einfach darauf an, wie mobil Du sein willst.
    Fertig. Ansonsten hat der aktuelle iMac natürlich mehr (Grafik-) Leistung.

    Ja, das hätte ich gerne näher erklärt. Was kann ich denn beim iMac aufrüsten? Außer z.B. RAM jetzt..

    Gruß
    /arris
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich wuerde, wenn Du das Geraet nicht unbedingt durch die Gegend schleppen musst, auch fuer den iMac plaedieren -- da bekommst Du einfach mehr fuer's Geld.

    Die Miniaturisierung ist bei den Books halt (schreibt man mit "t" ;)) das Teuerste, und wenn's ein Tischgeraet sein darf, dann nimm lieber den iMac. Bekommst Tastatur und Maus gleich mit dazu, ist doch wunderbar.

    Und die iMacs sind wunderschoen ... ich habe schon einigen Klienten beim Einrichten geholfen ... die sind immer total glueckselig, wenn sie beim Einrichten ihres Benutzerkontos ploetzlich ihr Gesicht auf dem Bildschirm sehen und vom Rechner gefragt werden, ob sie jetzt gleich ihr Benutzerbild mit der eingebauten iSight aufnehmen wollen. OK, das geht bei den neuen Books mit eingebauter iSight auch.
     
  9. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Da kann ich Bonobo nur zustimmen. Außerdem bekomme ich immer Rückenschmerzen, wenn ich in gekrümmter Haltung einen Mobilrechner auf den Knien habe, für dauerhaftes Arbeiten ist der iMac optimal.
     
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Nee nee, Hilarious, da machst Du aber irgendetwas falsch. Die Books sind eigentlich dafuer da, dass man sie auf den Oberschenkeln stehen hat, in einer Haengematte, unter Palmen, in der Suedsee :p


    Irgendetwas mache ich wohl aber auch falsch ... zwischen all den Fusseln im Bauchnabel der Welt ... mit 'nem 17" MBP :eek:
     
  11. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Hab ich ja versucht, aber mir ist ständig das Holodeck abgeschmiert. Und dann bin ich nach England gefahren, denn die haben da auch Palmen.

    Und eine Hängematte hätte es bestimmt bei Marks & Spencer's gegeben (wenn auch aus rosafarbenem Bonbonplastik).

    Und dann ist da noch Frau Hilarious, die strickt gegen die Mitnahme von coolen Laptops in den Urlaub ist.

    ... sitze ich eben wieder zuhause, gekrümmt über dem Oberschenkelwärmer.
     
  12. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Wenns die teurere Variante kann man die GraKa austauschen, mein ich irgendwo mal gelesen zu haben?
     
  13. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Ist doch nur bei den Neuen so,... also bei denen mit Core 2 Duo, oder?
     
  14. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Ja, ber wenn sich sich jetzt bald einen iMac kauft wird sie ja wahrscheinlich schon den neuen nehmen!
     
  15. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Höchstwahrscheinlich, ja ;)
    Meine Frage war allerdings unter dem Tenor eines allgemeinen Interesses gestellt ;)

    Schönen Sonntag,
    Mario
     
  16. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Achso.. Sorry, meine Schuld.. ;)

    Dir auch noch einen schönen Sonntag
     
  17. dell

    dell Gast

    ich würde zur Zeit gar kein MacBook kaufen. Die Teile sind ja Krankheit ohne End. Mindestens ein Paar Monaten warten bis Apple endlich mal 25 000 Konstruktiosfehler beseitigt hat.
     
  18. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Na toll, wieder mal so ein hochqualifizierter Beitrag.

    "Don't feed the troll ..."
     
  19. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Tja, daraus schließe ich, dass wenn die MacBooks 25.000 Fehler besitzen, dass die MacBook Pro-Geräte noch viel schlechter dastehen. Also, Tom, wie sieht's aus, willst Du mein MacBook haben? Du könntest mir als kleines Entgegenkommen Dein MBP17" schenken.

    Klingt doch bestechend logisch, oder?
     
  20. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Wen Du Grafik und Spiele machen willst, rate ich Dir unbedingt zu einem System mit Grafikkarte.

    Also fällt das Mac Book und der billigere 17" iMac weg. Die haben nämlich nur einen Intel-Grafikchip, der sich auch noch teilweise des RAMs des Systems bedient.

    Greif beim teurerebn 17" iMac zu, obwohl 20" für Grafik sicher besser geeignet ist. Nebeneffekt des iMacs im Vergleich zum MacBook ZUR ZEIT: der iMac verfügt schon über Core 2 Duo Prozesooren, die iene komplett neue Prozessorarchitektur haben. Die Core Duos der MacBooks (und MBPs) haben noch die alte Pentium 4 Architektur.
     

Diese Seite empfehlen