1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac mit 5.1 Dolby Surround?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Piru, 15.02.10.

  1. Piru

    Piru Gloster

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    62
    Hallo liebe Community!

    Ich liebäugele Momentan mit einem iMac, dem 27-Zoller (wenn schon, denn schon ;) ), möchte aber auch unbedingt mein 5.1 Dolby Surround System, welches ich bisher über meine 5.1-Soundkarte laufen lasse, weiterverwenden. So wie ich das jedoch sehe, befindet sich an der Rückseite des iMac nur ein einfache Soundausgang, höchstens also für einen Stecker. Mein System hat aber drei.

    Ich bin in dieser Soundangelegenheit eher ein Laie, freue mich daher sehr übrr eure Verständlichen, nett gemeiten Tipps.

    Sollte es dieses Thema schon irgendwo geben, bitte ich um Vergebung... :)

    gruß,

    Piru
     
  2. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Der iMac hat einen optischen Ausgang. Falls dein Verstärker also nen optischen Eingang besitzt kannst du es ganz einfach anschließen...
     
  3. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Das der optisch kombiniert ist hab ich mal mitbekommen. ABER: Warum leuchtet der dann nicht *dummefragestell*?
     
  4. boerge0712

    boerge0712 Alkmene

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    33
    Der leuchtet nur, wenn optical eingesteckt wird. Es funktioniert. Du brauchst ein optisches Kabel und dazu einen optischen Adapter auf 3,5 Klinkengröße. War bei meinem mit dabei.

    So zum Beispiel: Link
     
  5. Aette

    Aette Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    175
    weil er aktiviert oder deaktiviert sein kann, er ist schaltbar.....................
     
  6. Piru

    Piru Gloster

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    62
    Um ehrlich zu sein, hat mir das nicht geholfen... An dem Verstärker (? Meint ihr den Subwoofer?) gehen drei Kabel, diese laufen zu den jeweiligen Boxen. Insgesamt stecke ich drei andere, farbige Kabel in meine Soundkarte. Wie kann ich das am iMac lösen?
     
  7. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Soweit ich weiss gibt es Adapter von Optisch zu den drei Steckern. So um 200 €.
    Das Problem ist, dass du erstmal auf drei Stecker kommen musst. Es gibt natürlich auch Stecker von 1x Klinke auf 3x Klinke, die erzeugen aber kein richtiges 5.1 Surround.
     
  8. limbo

    limbo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.12.09
    Beiträge:
    145
    schreib uns doch mal welches Soundsystem Du hast. Marke, Modell usw... dann können wir Dir helfen =)
     
  9. Piru

    Piru Gloster

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    62
    Logitech x 530, das hier. :)
     
  10. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    So ähnliche habe ich auch. Ohne einen teuren optisch->digital Wandler bekommst du mit dem iMac und diesen Boxen keinen Surround Sound.
     
    #10 ActiveMan, 15.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.10
  11. limbo

    limbo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.12.09
    Beiträge:
    145
    die 200 Kröten für einen Wandler würde ich aber nicht ausgeben. Statt dessen hole dir doch lieber für um die 200€ (gibts bestimmt auch günstiger) ein 5.1 System mit activem Verstärker der auch einen otischen Eingang hat. Dann bist Du gut bedient.
     
  12. ghost90

    ghost90 Erdapfel

    Dabei seit:
    17.01.10
    Beiträge:
    3
    Ich kann dir das Logitech Z-5500 empfehlen, ich benutze es schon seit fast 2 Jahren ohne Probleme. Als ich dann gemerkt hab das mein Mini optisch kann, habe ich mir sofort ein optisches Kabel gekauft und was beeindruckt.
     
  13. Piru

    Piru Gloster

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    62
    Geht's echt nicht ohne eine so teure Investition...? Wenn ich mir schon n iMac für 1500 Mücken hole, und dann auch noch 200 EUR für so'n Wandler bzw. n neues Soundsystem ausgebe, bringt mich meine Freundin um... :D
     
  14. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Tja… Das Problem ist, dass du eben kein DolbyDigital-System besitzt, sondern nur ein billiges Logitech Analog-Sourround-Set. Im Prinzip hört man zwar keinen Unterschied, aber wie du ja selbst festgestellt hast, lässt sich dein BoxenSet nur über drei Analoge Stereo-Stecker mit Ton füttern. Der iMac gibt die benötigten Signale aber eben nur über ein optisches Digital-Kabel aus. Du kannst probieren ein Digitalkabel mit viel Gaffa-Klebeband an die Stecker der Logitech-Boxen zu pappen, aber ich glaube das wird nicht funktionieren… Sprich: Du benötigst eben einen D/A-Wandler, der ein optisches Digital-SIgnal in 3 analoge Stereo-Signale wandelt.

    habe auf die schnelle leider nichts dergleichen gefunden. Am besten gehst du mal zu einem Elektronik-fachmarkt (nicht Mediamarkt oder Saturn, die Deppen dort haben keine Ahnung von irgendetwas…) und fragst da nach einem, entsprechenden Wandler.

    EDIT: Du kannst natürlich auch eine USB-Soundkarte mit analogen Sourround-Outputs kaufen, die müsste billiger sein, bekommst du bestimmt ab 25€ oder so…
     
  15. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Stimt... Hat jemand so ne externe USB Soundkarte die er mir empfehlen könnte? Wäre durchaus interessiert, da ich auch ein Analog Surround Set habe.
     
  16. Piru

    Piru Gloster

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    62
    Könnt ihr mir einen Link schicken mit dem Gerät, was ich bräuchte, um mein digitales Soundsystem an dem optischen Anschlussd es iMac anzuschließen? Hab da so gar keine Ahnung von...
     
  17. Flying Apple

    Flying Apple Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    06.03.10
    Beiträge:
    991
    Ich bin auch auf der Suche nach einem guten Soundsystem hab einen imac 21,5" und will das bestmögliche für 100-180 € rausholen.
    Irgendwelche Vorschläge?

    Danke im Voraus

    Flying Apple
     
  18. Knochenfuarz

    Knochenfuarz Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    418
    Teufel

    Ich sag für den Bereich Teufel: Concept C/E 100 oder Concept C 200. Für den leichteren Geldbeutel tuns auch ein paar JBL Boxen, bin denen bin ich auch ganz happy steuer aber auf ein Teufel hin, wenn Geld dafür da ist oder ich die Verlosung gewinne o_O.
     
  19. fabao

    fabao Empire

    Dabei seit:
    26.07.10
    Beiträge:
    88
    Also ich wollte mir eigentlich das Teufel Concept E 300 digital Komplettset kaufen, um es an meinen iMac 21,5 und den DVD-Player anzuschliessen.. Nur warum so viel Geld ausgeben, wenn es das Logitech Z-5500 Set auch tun könnte.
    Danke ghost90 für den Tipp ;)

    Das Logitech-Set reicht doch von den Anschlüssen her aus oder?
    iMac an den optischen und DVD-Player an den kooxial-Eingang anschliessen. Richtig?
    Könnte ich zu den beiden Geräten noch einen iPod anschliessen?
     

Diese Seite empfehlen