[Windows 10] iMac Mid 2011 KEIN SOUND

Kaesintosh

Erdapfel
Mitglied seit
07.06.20
Beiträge
2
Hallo,

auf meinem iMac Mid 2011 habe ich Windows 10 installiert und durch die Bootcamp Driver Installation läuft auch das booten einwandfrei. Das einzige was noch nicht zu funktionieren scheint ist der AUDIO Driver. Ich habe alles probiert: Von der Installation neuester Realtek Treiber bis hin zu anderen Versionen von BootCamp Treibern (einige davon liefen aber nicht auf meinem System).

Ich habe gelesen, dass dieses Audio Problem daher kommt, weil ich Windows nicht im Legacy Modus installiert habe. Was kann man denn jetzt machen. Es existiert nur diese Windows Version auf dem Mac. Das macOS ist nicht mehr vorhanden.

Ich mache mir mir RUFUS einen neuen bootfähige USB-Stick mit Windows 10. Durch eine Anleitung kann man dadurch Windows im Legacy Modus installieren. Wird dies das Audio Problem lösen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuchtbrumme

Charlamowsky
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
12.839
was sagt denn der Gerätemanager zu der Audiokomponente? Kann der Treiber geladen werden oder gibt es Fehler 10? Ist der passende Treiber aus dem Bootcamptreiberpaket überhaupt installiert?
Wenn Du andere Treiber installieet hast, diese können querschlagen und auch die korrekte Deinstallation falscher Treiber kann Fehler hinterlassen, trotzdem würde ich runternehmen, was nicht mit Bootcamp geliefert wurde.

Wenn das Problem ist (ich weiss es leider nicht genau), dass dieser iMac die nötige Bootcampversion gar nicht unterstützt, dann wirdt Du mal mit Linux die PCI-IDs herausfinden müssen und ggfls. anpassen.
 

Kaesintosh

Erdapfel
Mitglied seit
07.06.20
Beiträge
2
Gerätemanager zeigt das gelbe Ausrufezeichen Symbol. Unter Eigenschaften sagt es , dass das gerät nicht gestartet werden kann CODE 10. Vorgang konnte nicht gestartet werden. Unten rechts hat der Lautsprecher ein rotes X. Er findet kein Ausgabegerät. Ja ich habe die Bootcamp Treiber Installation "Version 5.1.5621" komplett durchlaufen gelassen. Cirrus auch noch mal manuell installiert und Realtek auch.

Es gibt ja noch andere Versionen con den Bootcamp-Treibern aber die lässt er mich nicht ausführen, weil es eine Version ist die nicht mit dem iMac funktioniert.
 

Roman78

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
26.02.19
Beiträge
443
Du musst Windows 10 im lagacymodus installieren undnicht im UEFI-Modus, dann klappt es auch mit dem sound.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf