1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac + Macbook gleichzeitig (!) im WLAN über Router nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hazelnut, 16.10.09.

  1. hazelnut

    hazelnut Granny Smith

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    13
    Hallo und guten Abend,

    folgende Komponenten:

    iMac mit Snow Leopard
    Macbook mit SnowLeopard
    Router der Firma SMC
    Internetzugang über den Router via Alice

    Verbunden sind beide Macs via WLAN und DHCP.

    Folgendes Problem: Es können nie beide Macs gleichzeitig ins Internet. Ist der iMac an, klappt alles wunderbar - Internet funktioniert anstandlos.
    Schalte ich nun jedoch das Macbook an, kommt dieses nicht ins Internet - WLAN- Verbindung wird lt. Aitport erfolgreich aufgebaut - das war es dann aber auch schon. Ich kann vom MB weder ins Inet pingen noch den Router.
    Wird nun der iMac ausgeschaltet, so klappts mit dem Inet und Netzwerk auf dem Macbook auf Anhieb einwandrei. Dieses Problem tritt mit aber auch ohne DHCP auf. Auch vor SL hatte ich dieses Problem. Das Problem kann ich auch andersherum nachstellen (erst MB an / dann iMac)

    Im Netz habe ich bereits einen Thread gefunden, wonach die DNS- Server manuell eingetragen werde müssen. Leider hat dies keinen Erfolg.

    Jemand einen Tipp?

    Danke, Chris
     
  2. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.702
    haben etwas beide die gleiche IP-Adresse von Dir bekommen ?
     
  3. hazelnut

    hazelnut Granny Smith

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    13
    Die IP- Adressen sind via DHCP zugewiesen und sind unterschiedlich.

    Danke
     
  4. OnkelL

    OnkelL Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    190
    Mal den Router mit anderen Rechnern (PCs) getestet? Das würde dein Problem zumindest eingrenzen.
    Lad doch mal ein par Kumpels mit Laptops ein und schau mal ob sich überhaupt mehrere Rechner gleichzeitig mit dem Router verbinden können.
     
  5. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    solltest du ein iphone haben kannst du es auch damit testen ....... normalerweise sollte das ohne probleme gehen
     
  6. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Ich hab auch Alice. Hast du eine PPPOE Verbindung oder ganz normal mit dem WLAN verbinden und gut?
    Alice will eigentlich nicht, dass 2 Rechner mit einem mal ins Internet gehen. Vielleicht haben die den Router limitiert...
     
  7. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Im ernst xD? Dafür hat man doch einen Router, sonst würde ja ein Modem reichen.

    Hat man auf beiden Macs Inet-Zugang, wenn man einen Rechner per Kabel anschließt ?
    Ist der Router von Alice mitgeliefert worden ?
     
  8. hazelnut

    hazelnut Granny Smith

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    13
    Danke für die Antworten. :)

    -> OnkelL
    Guter Hinweis - werde morgen mal ein Notebook mit Windows testen.

    -> michaelny
    hat funktioniert

    -> Big_R
    per WLAN. Der Router macht die PPPOE über das eingebaute DSL- Modem.

    -> Madlock
    Zumindest konnte ich auf die schnelle den iMac per Kabel anschließen - gleicher Effekt. Von Alice wird kein Router mitgeliefert, sondern nur ein einfaches DSL- Modem von Siemens. Es ist richtig, dass Alice eigentlich keine Mehrfachnutzung erlaubt.

    Auf dem iMac habe ich noch einen Windows- Client mittels VMware laufen. Ab und an kam es hier zu IP- Adresskonflikten - konnte ich aber mit kürzerer Lease- Dauer in den Griff bekommen.

    Ich werde morgen mal beide Geräte mit Kabel anschließen und testen. :)

    Danke
    chris:)
     
  9. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Was hat funktioniert? Mit iMac und iPhone gleichzeitig über WLAN im Internet zu sein? Dann kann es nicht an einer "Limitierung" seitens Alice oder des Routers liegen.
     
  10. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Also, es gab da einen Trick.
    Einen Rechner mit fester IP verbinden und den zweiten Rechner mit DHCP. Das funktioniert zumindest so bei mir.
    Vielleicht hilft das ja.
     
  11. hazelnut

    hazelnut Granny Smith

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    13
    Hi,

    -> Big_R
    Hast du ähnliche Probleme?

    Wenn ich die DNS- Server von Alice manuell eintrage, funktioniert derzeit die gleichzeitige Nutzung per wLAN. Mal sehen wie lange.

    Danke an Alle
    Chris
     
  12. hazelnut

    hazelnut Granny Smith

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    13
    Und schon wieder das Problem.

    Ich werde zum Testen mal einen anderen WLAN Router probieren. WLAN mit zwei Geräten ist derzeit jedenfalls gar nicht mehr möglich.
     

Diese Seite empfehlen