1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac/Macbook aufeinander zugreifen klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von crazy5170, 05.04.09.

  1. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Ich habe auf dem iMac unter Sharing "Filesharing" angehakt. Unter Benutzer steht der Benutzer des iMac mit Lesen und Schreiben, Users mit Nur Lesen und Everyone mit Kein Zugriff.

    Gleiche Einträge habe ich auf dem Macbook. Nach einem Neustart sind die Einträge auf dem iMac jedoch wieder verschwunden.

    Jetzt kann ich mit dem MB auf den freigegebenen Ordner des iMacs problemlos zugreifen, aber vom iMac klappt kein Zugriff auf den Mac.

    Warum?
     
  2. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Versuch es einfach noch mal und verriegle anschliessend das Schloss, vielleicht klappts dann. Sollte eigentlich gehen, ich habs nicht anders gemacht. Viel Erfolg
     
  3. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    hast du dich vom iMac auf dem Macbook angemeldet? und funktoniert die Anmeldung schon nicht oder bekmt du nach der Anmelung nur einfach keine Daten zu gesicht?
     
  4. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Beim iMac steht unter Geräte das MB. Wenn ich dieses doppelklicke zur Anmeldung, kommt lediglich das "drehende Rad". Mehr passiert nicht.

    Beim MB steht unter Geräte iMac. Wenn ich dieses doppelklicke zur Anmeldung, kommen die freigegebenen Daten des iMacs. So, wie es sein sollte.
     
  5. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Gesagt, getan. Obwohl es verriegelt wurde, fehlen die angegebenen Benutzer, sobald ich die Systemsteuerung, Sharing erneut aufrufe o_O
     

Diese Seite empfehlen