1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac Lautstärke Vergleich?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Pansenjoe, 01.12.07.

  1. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Hallo zusammen,

    mein iMac Alu mit 2,4Ghz, 24" und 320GB ist vor ein paar Tagen angekommen. Nachdem ich mich heute mit dem Gerät beschäftigt habe, viel mir das laute Festplattenrauschen auf, ohne das der iMac wirklich sehr sehr angenehm leise ist, wenn die Festplatte in den Pausen runterfährt...

    Ist es in dem Raum in dem der iMac steht totenstill, dann kann ich je nach Lautstärke von Musik die HD noch raushören. Ein Beispiel: Wähle ich in Magic GarangeBand das Genre Blues und stelle per Tastatur die Lautsärke auf 3 oder 4 Schritte, dann kann ich das Festplattenrauschen noch hören. Muss ich mich bei 4 zwar konzentrieren, so ist es bei 3 aber noch gut zu hören.

    Kann dies jemand bestätigen? Ich möchte ungern das Gerät an Apple zurückschicken.

    Die Festplatte ist eine WDC WD3200AAJS-40RYA0.
     
  2. Steffen.

    Steffen. Boskop

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    205
    Kann schon sein. Immerhin ist im iMac eine 7200rpm Platte eingebaut und wenn der restliche Rechner sehr leise ist fällt die HDD schon eher mal auf.
    In meinem MacMini fällt mir die HDD auch auf, jedoch stört sie mich nicht mehr. Jedoch hat diese nur 5400rpm. Wie groß da der Unterschied ist weiß ich leider nicht, also von der Geräuschentwicklung.
     
  3. sasparilla

    sasparilla Gast

    Kann ich bestätigen, bei meinem hört man auch nur das Surren der Festplatte, nur wenn sie aus ist, ist wirklich ruhe.

    Nehme an das ist konstruktionsbedingt durch das Alu-Gehäuse, was den Schall besser überträgt, aber wissen tue ich es jedoch nicht.

    Ist aber garnicht störend und ich höre es mittlerweile garnicht mehr. ;)

    Außerdem ist es wirklich nicht laut.
     
    #3 sasparilla, 02.12.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.07
  4. madmister

    madmister Granny Smith

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    12
    Viel leiser wirst du den auch durch den Austausch der Festplatte nicht bekommen, denn die WD Platten sind schon wirklich sehr laufruhig, wobei ich sagen muss, dass ich die Festplattengeräusche nicht wirklich als laut und auch nicht als störend empfinde. Aber das ist ja bei jedem anders.

    Aufgrund der kompakten Bauweise wirst du da auch nicht viel dran ändern können.
     
  5. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Ist ganz normal. Aber damit hier nicht ein falscher Eindruck entsteht. Der Imac ist verdammt leise!
    Mein selbst aus leisen Bestandteilen (z.B. passiver Chipsatz, silent Lüfter und Netzteil) zusammengebauter PC (gleiche Specs bis auf Grafikkarte), den ich vor dem Imac hatte, war erheblich ! lauter und das lag nicht an der Grafikkarte.
     
  6. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    iMac ist defenitiv leise

    Hallo,

    ich verfolge den Thread schon seit einiger Zeit und gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu.

    Er ist wirklich total leise. Man hört die HDD. Und das ist auch das einzigste. Und ist für mich Verwöhnter akzeptabel. Also total genial, wie leise dieser Mac ist. Weiß nicht wie viele Sone das sind.

    Auf jeden Fall weiß ich eins: Ich kann beruhigt einschlafen und höre ihn nicht. Und wenn er auch noch den Bildschirm ausschaltet, sieht er aus, als ob er ausgeschaltet wäre. Ist genial, finde ich.

    Gruß
    zackwinter
     
  7. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Dann ist mein iMac defekt. Punktum. Das Teil geht heute zurück. Ich berichte dann wenn der neue da ist. Gruß!
     
  8. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Gut Gut ...Aber wenn dein neuer Mac, dann aber genauso laut ist, dann bist du entweder ein Luchs, wir sind taub oder du bist zu pingelig.

    Dann verweiße ich mal auf diesen Thread. Was passiert, mit solchen Reklamationen?:p


    werte grüße
    zackwinter
     
  9. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Ja lieber zackwinter, dann kann ich mich wohl doppelt freuen. 1. hab ich dann nen neuen Mac, und 2. eine Bestätigung für ein hervorragendes Hörvermögen.
    Der Liefertermin hat sich auf den 6.11 verschoben. Das halte ich für realistischer.
     
  10. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Ehmmmmm wie jetzt. Verstehe ich nicht. Was meinst du mit dem Liefertermin 06.11.. Der 06.11. im Jahre 2007 ist ja nun schon abgelaufen und das du den 06.11.2008 meinst, möchte ich ja nun nicht hoffen.:eek:

    bye
    zackwinter
     
  11. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    6.12 natürlich. Tippfehler... :)
     
  12. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    naja ist ja bald soweit...:-D


    bye
    zackwinter
     
  13. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Ja kanns kaum noch erwarten :D
     
  14. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    er ist da! :)
     
  15. sasparilla

    sasparilla Gast

    Und ist der jetzt leiser?
     
  16. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338

    super klasse, was für eine Aussage. Wie ist er??? :-D Wie neugierig ich doch bin :eek:


    gruß
    zackwinter
     
  17. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Ich hab das Gerät erst vor ner Stunder oder so aufgebaut. Nun denn: Der neue iMac ist eine Erlösung! Er viel, viel leiser als der alte. Es ist der gleiche Festplattentyp verbaut und die Temperaturen und Lüftergeschwindigkeiten sind praktisch identisch. Nur leider leider: 1 toter Subpixelfehler (leuchtet grün) Mitte rechts. Sehr ärgerlich, keine Pixelfehler am alten iMac. Dafür war der wesentlich schlechter ausgeleuchtet, der neue ist fast perfekt. Und noch eine Überraschung: erst dachte ich es würden die Leopard CDs fehlen, aber dann musste ich feststellen dass der Leopard schon vorinstalliert ist! Echt toll. Nur wegen diesem Subpixelfehler. Unterm normalen arbeiten sieht man ihn nicht. D.h. wenn der Hintergrund eher hell ist. Aber bei schwarz (z.b. Front Row) sieht man ihn sofort. Soll ich umtauschen? o_O
     
  18. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Perfekt

    Neiiiiiinn bloß nicht, denn erstens bin ich mir nicht sicher, ob das ein Reklamationsgrund ist, und zweitens es könnte dich (noch) härter bei dem dritten Mac treffen *lol
    Abgesehen davon, sind glaube ich, drei Pixelfehler im akzeptablen Bereich, und es besteht keine Umtauschpflicht des Herstellers. Wenn der Hersteller dies trotzdem tut, dann ist das Kulanz.
    Und zu deinem wirklich sehr ärgerlichen Pixelfehler.
    Also ich kann hundertprozent mitfühlen, denn ich habe auch einen auf meinen parallel laufenden Monitor von Samsung. Unten links. Man, habe ich mich damals geärgert. Und ich habe am Anfang noch versucht, dies weg zu putzen. Ich kleiner noob, damals:p Ging natürlich nicht. Ich kann dir nur sagen: Man gewöhnt sich dran, und ärgert sich keinesfalls mehr so darüber im Laufe der Zeit wie am Anfang. Und richtig, wenn der Bildschirm schwarz ist, dann leuchtet und blendet dir der Pixel förmlich in die Augen. Bei mir ist der Mac zum Glück ohne Pixelfehler. Aber bei meinem Samsung, den ich oft zum Filme schauen benutze, um meinen iMac als Hauptarbeitsfläche nebenbei weiternutzen zu können, ist der fehlerhafte Pixel unten links. Sprich, wenn ich eine DVD schaue, und es 16:9 -Format ist, dann sehe ich diesen tollen neongrünen Pixel, wegen den schwarzen Streifen (mein Samsung leider in einer Auflösung 1024x768 , 19",also deswegen die schwarzen Streifen).

    Das Leopard schon drauf ist, ist ja prima. Ich also werde mein Leopard am Freitag installieren und freue mich schon total darauf.Alle Daten haben ich auch schon vorsichtshalber gesichert.

    Grüße
    zackwinter
     
  19. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Jetzt läuft das Unstuckvideo schon ne Stunde und immer noch keine Besserung. Der Pixelfehler ist fast in der Mitte, irgendwo unten hätte mich das auch nicht gestört. Aber wenn das Pixel nicht unstucked wird geht das Gerät zurück! :( Das ich immer, aber auch wirklich IMMER irgendwelche Probleme mit elektronischen Geräten haben muss. Bei Autos passiert mir das nicht. :/
     
  20. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338

    ...noch nicht :eek:

    Schade, dass du ihn zurückbringen willst. Immerhin, er ist in der Mitte des Displays. Was für mich auch evtl. störend sein würde. Er ist ja immer direkt im Blickfeld.


    #gruß
    zackwinter
     

Diese Seite empfehlen