1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac kaputt???????????

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von KuehlJor, 04.07.08.

  1. KuehlJor

    KuehlJor Erdapfel

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    4
    Hi

    Mein iMac (von der Schule geschenkt bekommen(G3 233Mhz, 256Mb, 5GB)
    funktioniert nicht richtig. Immer, wenn ich ihn anmache, ertönt der Startton und dann geht er wieder aus. Dabei ist der Bildschirm immer schwarz! Please Help me!
     
  2. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    findest du nicht das ein thread reicht?
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Kleiner Hinweis: Wenn die Tastatur prellt und bei einem Tastendruck das Zeichen mehrfach (teilweise bis zu 11 Mal!) erscheint, kann eine gründliche Reingung der Tastatur eventuell Abhilfe schaffen.
     
  4. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    kann dir jetzt nicht folgen
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Macht nix. Ich geh da eh lieber alleine hin. Du warst übrigens auch nicht gemeint. Oder hat Deine Tastatur geprellt?
     
  6. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    ist Deine Tastatur auch defekt ? Die ganzen Fragezeichen ... ;)
     
  7. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    hää?? Leute, um was gehts denn hier genau????
     
  8. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Wie wörs mit Hilfe, anstatt doofer Sprüche?

    Er hat mit den Fragezeichen vielleicht ein bisschen übertrieben, aber das ist kein Grund, keine antwort zu geben
     
  9. JackDanny75

    JackDanny75 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    71
    /signed
     
  10. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wenn Ihr zwei euch hier schon als Rächer der Hilflosen aufspielt, wie wäre es denn dann damit, sich an die eigenen Postulate zu halten, mit gutem Beispiel voran zu gehen, eine hilfreiche Antwort zu geben und nicht noch mehr Bockmist zu verzapfen?

    Ihr seid unglaubwürdig!
     
    proteus gefällt das.
  11. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258

    dann antworte doch ;) statt selber auch sooo blöd zu sein ;)
     
  12. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    es gibt den gleichn thread nochmal er hat gleich zwei aufgemacht deswegen mein erster post hier auserdem ist ihm schon geholfen (glaube ich)
     
  13. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    wie wärs damit: ich kenne die Antwort nicht!
     
  14. Aposke

    Aposke Auralia

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    200
    Prävisorische Hilfestellung:

    Versuch mal, shift während des Startens (also direkt nachdem du den iMac angemacht hast) zu drücken und gedrückt zu halten. Das startet den iMac im sicheren Modus, sollte das Abstürzen also and 3rd party-Produkten oder an Extensions liegen, müsste der iMac so angehen.

    Alternativ kannst du auch Apfel+S oder Apfel+V probieren.

    PS: Toll gemacht, eine Seite voller nutzlosem Gerede!
     

Diese Seite empfehlen