1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac HDD wechseln ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Adhemar, 13.03.08.

  1. Adhemar

    Adhemar Idared

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    28
    Hallo Gemeinde,

    ich bin ein kleiner Schrauber und überlege mir, nachdem ich
    das ein oder andere Video über die Disassemblierung der Alu iMacs
    gesehen habe, selbiges für einen HDD Tausch einmal selbst zu
    versuchen.

    Vorab jedoch meine Frage, ist jede handelsübliche 3.5" HDD
    (SATA) zum iMac kompatibel...ich frage nur, weil ich schon
    einmal in einem Video/o.ä. auf einer HDD das Apple Logo gesehen
    habe...sind das eventuell HDD's mit "angepaßter" Firmware ?

    Falls sich jemand mit dem Thema auskennt, wäre ich sehr
    dankbar über eine Info.

    Gruss,
    Adhemar
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jede Handelsübliche Festplatte funktioniert, sofern sie Größentechnisch reinpasst. ich weiß nicht wie gfroß der Platz im iMac ist, ins Macbook passt bauhöhenbedingt nicht jede rein.
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Du weisst das deine Garantie dadurch erlischt???
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Soweit ich weiß, gibts nur dann keine Garantie, wenn aufgrund des HDD-Tausches ein Defekt auftritt, der unmittelbar mit dem Tausch zu tun hat.

    Ich hab gestern zugeschaut, wie ein Techniker meine HDD im Alu-iMac gewechselt hat. Uff ... jede Menge Schrauben, Stoffhandschuhe, Microfasertuch fürs Panel und die Glasscheibe, Saugnäpfe um die Glasscheibe runterzukriegen ... das überlass ich dann doch lieber anderen ;)
     
  5. Adhemar

    Adhemar Idared

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    28
    Wo hast Du denn die HDD tauschen lassen ? Bzw. wieviel hat Dich der
    Spaß gekostet ? Bei einem akzeptablen Preis für Umbau+HDD (nicht
    den üblichen Applex3 Preis) würde ich mir die Geschichte auch gern
    sparen...obwohl mich das mal reizen würde ;), besonders wo ich
    die TByte HDD Preis so purzeln sehe.

    Gruss,
    Adhemar
     
  6. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    War ein Tausch auf Garantie bei CARD Services in München. Ohne, dass ich aktiv Werbung machen müsste für diese Leute dort, aber was Besseres ist mir in Sachen Service und Dienstleistung in München noch nicht passiert ;)
     
  7. reyershausen

    reyershausen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    131
    Zu diesem Thema kann ich nur sagen, dass das Gerät ziemlich umfangreich auseinander genommen werden muß, und ein Göttinger Mac-Händler keine Garantieleistungen mehr gibt, wenn man die HD selbst tauscht und dabei das halbe Gerät zerlegt. Ist ja auch irgendwie verständlich.
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    das einzigste was man am mac selber tauschen kann is ram und ne einzelne taste :p
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    und die glasscheibe ;)
     
  10. lusik

    lusik Adams Apfel

    Dabei seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    516
    und die Kabel :) - aber leider auch nicht immer ohne weiteres....
     

Diese Seite empfehlen