iMac Grafikspeicher vom Ran beziehen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von -BlackJack-, 16.10.11.

  1. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Folgende Frage stell ich mir,

    ist es wohl möglich die Grafikkarte von meinem iMac so einzustellen das sie den Speicher vom Arbeitsreicher bezieht? (Also von den Riegeln auf dem Mainboard) denn die Grafikkarte selber besitzt nur 512mb und bei weiter Sicht in Spielen führt das manchmal zu Problemen..

    Gibt's da ne mögichkeit?
     
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.717
    Nein, ist nicht möglich.
     
  3. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Gibt es sonst irgend eine Möglichkeit?
    Die Karte ganz tauschen o.ä?
     
  4. Mac@Home

    Mac@Home Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    596
    Ach die Karte in dem iMac hast du. Ja, da geht das ganz bestimmt, bestimmt nicht, vielleicht.
     
  5. Dat_T

    Dat_T Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    599
    Nein gibt keine Möglichkeit des Upgrades, außer Neukauf iMac.

    btw, der Grafikkartenspeicher ist schneller als der RAM, von daher würde es eh nichts bringen. ^^
     
  6. Mac@Home

    Mac@Home Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    596
    Für ihn ist das sicherlich richtig, die Aussage ist in dieser Form aber trotzdem falsch.

    Folgende Voraussetzungen müssten für einen offiziellen iMac erfüllt sein:

    - Gleicher MXM-Standard. Apple verbaut mittlerweile in den iMacs soweit ist weiss nur noch 3.0.
    - Gleicher Formfaktor. Type A oder Type B.
    - Apple EFI-Rom muss geflasht sein, damit die Karte unter OSX läuft.
    - OSX muss die Karte treiberseitig unterstützen.
    - Die Kühlung muss passen und genügend Kühlleistung haben, um die neue Karte zu kühlen.
    - Das Netzteil muss leistungsfähig genug sein, um die neue Karte mit Strom zu versorgen.

    Wenn das alles zutrifft und man genug Wissen für den Umbau mitbringt, dann funktioniert es...vielleicht.
     
  7. Rastafari

    Rastafari deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    18.151
    Natürlich ist das möglich.
    Deshalb wird es auch schon seit fast 15 Jahren so gemacht. Seit Einführung der "AGP" Grafikerweiterungen zum PCI-Standard eine Selbstverständlichkeit in absolut *jedem* Rechner.
    Nächster Verbesserungsvorschlag bitte?
     
  8. Mac@Home

    Mac@Home Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    596
    In jedem Rechner ohne dedizierten Grafikspeicher. Aber den dedizierten Speicher hat er ja.
     
  9. Der Keks

    Der Keks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    256
    naja gibt ja viele Karten wo dann "up to XXXX mb Grafikkartenspeicher" steht, da wird ja der Karten-eigene UND der RAM benutzt, oder? könnte ja auch beim Mac gehen - theoretisch?