1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac gibt selbständig Zeichen ein ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von toorox, 10.12.09.

  1. toorox

    toorox Jonathan

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    81
    Hallo,
    seit ein paar Wochen habe ich ein sehr merkwürdiges Phänomen. Nicht reproduzierbar, unabhängig von Software und Hardware oder Betriebszeit, beginnt mein iMac 24" (Snow Leopard incl aller Updates) in Formularen oder im Passwort-Feld bei der Anmeldung unendliche Zahlen-Kolonnen einzugeben.

    Ist kein Programm aktiv in dem selbige eingegeben werden können (Pages, Foren, etc) beginnt ein Fehlertonkonzert.

    Folgendes habe ich unternommen um den Fehler abzustellen:
    - Neuinstallation SL ohne Verwendung Backup > einige Zeit ruhe dann beginnt das Problem wieder
    - Austausch Mac-Tastatur > keine Veränderung
    - Austausch Mac-Maus > keine Veränderung
    - Wechsel der USB-ANschlüsse > keine Veränderung
    - Neuinstallation mit TimeM > keine Veränderung

    Manchmal hilft ein Neustart dann ist wieder für Tage alles i.O.! Ich kann den Fehler nicht an bestimmten Variablen festmachen


    Seltsam ist, dass es immer erst nach einiger Nutzung auftaucht. Wäre es Windows würde ich glatt einen Virus vermuten :)
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Tastatur nass geworden?
    Probiere ob das Phänomen auch mit einer anderen Tastatur auftritt.
    salome
     
  3. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Oder Kruemel hat Tastenkontakt verklemmt.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ja, der böse Kruemel, der treibt sich bei mir auch herum und hat außerdem noch Schokoladefinger. Missachtet jegliches Hausverbot!
    salome
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Kann man aber mit Cola wegwischen.
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Aber das heißt den Teufel mit dem Beelzebub austreiben. Kruemel fürchtet sich vorm Saubsauger. Cola klebt auf immer. :)
    salome
     
  7. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Du schon wieder. Ich meinte: Kruemel -> Schokolade -> Cola und dann einfach eine neue Tastatur kaufen.

    Staubsauger - so was banales :)
     
  8. toorox

    toorox Jonathan

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    81
    Nein, an der Tastatur liegt es nicht! WIe ich eingangs auch schon erwähnte-- habe ich die schon getauscht! Ausserdem, selbst wenn sämtliche Eingabegeräte entfernt sind.... macht er lauter "0" und manchmal auch "x"

    Ich habe wirkliche keine Idee mehr woran es liegen könnte!
     
  9. torben1

    torben1 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    661
    Ich würde mal Bluetooth ausschalten. Vielleicht hast sich eine "ungenehmigte" Eingabequelle eingenistet (z.B. Handy). Keine Besserung -> Neuer Nutzer und verhalten dort ausprobieren.


    Torben
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
  11. toorox

    toorox Jonathan

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    81
    Ich habe das Problem gefunden! Es lag an einem defekten USB-Verteiler (aus 1 mach 2). Nun geht es wieder. Danke für eure Tips!

    Lg aus Berlin
     

Diese Seite empfehlen