1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac G4 - Welches Modell startet noch unter OS9

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von Wolfgang Drogis, 14.12.06.

  1. Wolfgang Drogis

    Wolfgang Drogis Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    188
    Hallo,

    mein iMac G4 20" Flatpanel mag OS9 nicht mehr, welches (Vorgänger-) Modell akztepiert das alte OS9 ohne Probleme?

    Bin gerade dabei bei EBAY zwei Auto´s einzustellen, irgendwie hängt sich der iMac unter 10.3.9 auf, es geht Schneckenlangsam voran. Auch gestern beim Versuch ein Programm von 29 MB (!!!) herunterzuladen (selbst mit dem aktuellen Tiger geht nichts), fühle ich mich ein weinig "veräppelt", wenn ein 1,25 GHZ Rechner meint, er bräuchte dafür, nach dem die Hälfte des Programmes geladen wurde, noch 19 (!) Stunden!

    MfG

    Wolfgang
     
  2. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    also wenner das nimmer alles macht is irgendwas grundlegendes im eimer. ram mal gecheckt? hardware-check?
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Oder du befragst Mctracker.

    Was ich allerdings nicht verstehe, ist dein Satz über den 19-stündigen Download. Dir ist schon klar, dass die Taktfrequenz deines Prozessors praktisch nichts damit zu tun hat, wie schnell oder langsam sich Webpages laden oder ein Download vonstatten geht. Oder?
     

Diese Seite empfehlen