1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G3 400, Tiger möglich?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von BenStylez, 13.03.09.

  1. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Hossa,

    habe heute einen iMac G3 geschenkt bekommen, 400mhz, 192mb, 72GB HDD.
    Frage: Kann ich auf dem Gerät Tiger installieren? (Arbeitsspeicher würde ich ggf. aufrüsten), und was hat es mit dem System Requirements 'FireWire' auf sich? Hat er zwar, weiss aber nicht wozu ich das brauchen würde.
    Derzeit installiert ist 10.3 ..

    Gerät soll eigentlich nur zum Surfen genutzt werden, vllt auch mal Office. Mehr aber auch nicht.

    Gruß
     
  2. kerker00

    kerker00 Boskop

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    206
    Tiger lässt sich sicher installieren, wird dir aber kein Spaß bringen. Du brauchst vor allem mehr Arbeitsspeicher um das schön flüssig laufen zu lassen. Ich habe ein iBook 800Mhz mit 512Mb und das ist ok, aber zuviel darf ich bei mir schon nicht gleichzeitig machen und so lange man sich von Flashseiten fern hält geht das. Office würde ich dir dann wenn dann die 2004 Version empfehlen oder früher. Vielleicht auch OpenOffice oder auch NeoOffice müssten laufen, aber erwarte keine Wunder in Sachen Tempo.
     
  3. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Ich würde dann nur Tiger empfehlen, wenn du auf Tiger Programme angewiesen bist, habe hier einen iMac G3 mit 450Mhz noch, 1GB RAM und der ist schon ziemlich lahm. Also unter 256MB RAM würde ich gar nicht dran denken, 512 würde ich empfehlen.
     
  4. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Najo Tiger ist für mich jetzt auch nicht zwingend nötig, wenn ich Surfen/eMail/Office (Welches Office ist egal) und evtl. nen Druckertreiber auch unter Panther laufen lassen kann, reicht mir das ehrlich gesagt auch.

    Aber Danke schonmal für den Input, mehr Arbeitsspeicher wenn Tiger steht also schonmal auf meiner Liste ;)
     
  5. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    naja Panther würde ich auch mindestens 512MB empfehlen :p Aber Tiger frisst wegen Spotlight ca. 10-15% an Leistung und das nahezu permanent beim arbeiten. Allerdings finde ich, dass Tiger generell etwas mehr Leistung braucht. Wegen OfficePaket, da würde ich dir iWork '06 oder NeoOffice empfehlen.
     
  6. torfdin

    torfdin Jamba

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    54
    Untergrenze

    hi,

    mein Rechner daheim ist ein Blue & White G3, da hatte ich mal testweise Tiger drauf, bringt aber nix. Tiger ist für die neueren Prozessoren optimiert und bringt dort auch etwas Geschwindigkeitsgewinn, bei einem G3 nicht wirklich. Pack den iMac lieber mit soviel Arbeitsspeicher voll wie möglich - das erlaubt mehr Programme gleichzeitig geöffnet zu haben.

    Und: ja, Flash-Inhalte auf Webseiten sind in der Tat zäh :(

    "Textsachen" sonst sind aber gut machbar

    Grüße
     
  7. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Ich habe genau den gleichen Rechner zuhause und es läuft drauf.
    Grafikhammer wie dashpoard und expose laufen halt nicht ganz so flüssig aber das ist ja nicht so wichtig.
     
  8. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    ehrlich gesagt: Zum Surfen: Lass 10.3 drauf.

    Es verwendet weniger Speicher, ist für den G3 ein gutes System, und den ganzen Schnickschnack mit animierten Fensteröffnen und so macht den G3 nur unnötig langsam. Speicher erweitern ist nicht endlos beim iMac G3 möglich, wenn du günstig an nen Riegel kommst, ja, ansonsten gibt sich 10.3 mit 192MB zufrieden.

    Mein iBook G3 dient zur Sternwartensteuerung und damit verbunden auch Surf-anbindung, funktioniert dafür tadellos.
     
    BenStylez gefällt das.
  9. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Ich bedanke mich nochmals für Eure Antworten, werde Tiger vielleicht mal antesten wenn sich die Gelgenheit ergibt, vorerst bleibts dann aber mal bei Panther (morgen Neuinstall) und ich schau mir das in aller Ruhe an.
    Kenne Panther noch gar nicht und muss mir erstmal ein Bild machen ;)

    Speedshocker, du hast in deinem die gleichen Spezifikationen wie mein iMac und nutzt Tiger?
     
  10. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Ja bloß habe ich 384MB RAM
    hätte aber trotzdem Panther...
     
  11. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Ich habe 10.4 auf einem G3 Mac, 350Mhz und 350MB RAM ausprobiert und es lief erstaunlich gut. Na gut...bis auf flash Seiten wie YouTube...da erntet man natuerlich nur Daumen-Kino beim Bild (Ton laeuft aber ruckelfrei)
     
  12. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Wird aber auf wahrscheinlich auf 10.3 nicht besser.
     
  13. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Jo YouTube & Co. steuer ich selbst mit meinem aktuellen MacBook selten an, aber ich werde die Tage mal berichten wie er sich mit Panther schlägt :)
     
  14. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Panther ? Das hast du doch schon o_O
    Du meinst Tiger!
     
  15. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Nee nee, aktuell ist zwar Panther drauf, aber der Vorbesitzer hat in seiner Unwissenheit einfach sämtliche Programme gelöscht und somit kann ich gerade nicht sagen ob 10.3 gut oder schlecht läuft. Nach den hier erfolgten Infos werd ich wohl zunächst mal Panther testen (die Install Disks hab ich auch dazu bekommen) und mich danach erst mit Tiger befassen. Wenn mich Panther zufriedenstellt, werd ich der Mühle Tiger wohl nicht zumuten, würde mich ärgern ein einigermaßen stabil laufendes System (hoffe ich bei Panther einfach) gegen einen mäßig laufenden Tiger einzutauschen ;)
    Und 192mb scheint ja dann doch etwas arg wenig zu sein wenn hier teilweise 1GB empfohlen wird. Aber mal abwarten..
     
  16. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Laut Mactracker läuft auf der Kiste als „Maximum OS: 10.4.11“- immerhin!

    Gruß, Jens
     
  17. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Lass lieber Panther drauf
    Hätte es gern den ich brauche etwas schnelleres.
    Das Teil soll als Musik-Jukebox dienen.
     
  18. torfdin

    torfdin Jamba

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    54

    -ja, vorher wurde ja schon mal FireWire angesprochen, Systemvoraussetzung für 10.4 ist u.a. (mindestens) ein Firewire-Anschluss, also 10.4 lässt sich auf den G3-Macs, die nen Firewire-Anschluss haben, installieren. laut Mactracker haben alle G3-iMacs mit 400 MHz Firewire-Anschluss - also ist der G3-iMac MacOS 10.4 -geeignet (war ja schon gesagt worden).

    Versuche 2 512 MB 2 - RAM-Riegel (PC-100 3.3V 168-pin SDRAM) zu finden - mit 1 GB RAM dürfte der Rechner mit 10.3 gut laufen.

    & Tip: Lade Dir vor der Installation von Mac OS 10.3 das Mac OS 10.3.9-Combo-Update runter und installiere das unmittelbar nach der Mac OS 10.3-Installation.
    Die Anzahl der dann noch notwendigen Updates sinkt spürbar und 10.3.9 läuft angenehm stabil.

    Grüße
     
    BenStylez gefällt das.
  19. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Was ja schon ein gewaltiger Unterschied zu 192 MB Ram ist ( ist ja immerhin das doppelte )....
    Mit 192 MB Ram würde ich mir nicht mal die Hoffnung machen, dass der Tiger annehmbar läuft, da für dieses System offiziell mind. 256 MB Ram benötigt werden... kann jedenfalls sagen, dass der Tiger mit 256 MB Ram und 400 MHZ ganz brauchbar läuft, konnte mit so einem System über ein Jahr Office, iTunes 5 und etc. problemlos benutzen, aber Internet hatte ich nie ausprobiert ;)
     
  20. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Wenn du iTunes druf haben willst bloß nicht die iTunes 8er Variente (läut richtig schlecht)
    iTunes 7 geht noch aber besser du hast was wie iTunes 5 oder 6 (wie E99) gesagt hat
     

Diese Seite empfehlen